Nusshof BL/ Meilen ZH

24. November 2012 11:10; Akt: 24.11.2012 14:03 Print

Betrunkene legen Autos aufs Dach

Am selben Abend verlieren in Nusshof BL und Meilen ZH zwei alkoholisierte Autofahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge - beide landen auf dem Dach. Ihre Führerscheine sind sie nun los.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Alkoholisiert fährt ein 27-jähriger Lenker am Freitagabend auf der Hauptstrasse in Nusshof BL, als ihm nach eigenen Angaben gegen 19:50 Uhr plötzlich ein Wildtier vor das Auto rennt. Als der Lenker dem Tier ausweichen will, fährt er gegen eine steile Böschung. Sein Fahrzeug überschlägt sich, schlittert über die Strasse und kippt ins abfallende Strassenbord. Das rote Auto kollidiert noch mit einem Baumstrunk, bevor es auf dem Dach liegen bleibt.

Der Fahrzeuglenker hat Glück im Unglück: Er kann das Wrack mit leichten Verletzungen selbständig verlassen. Die Sanität Liestal bringt ihn jedoch zur Kontrolle ins Spital. Sein stark beschädigtes Auto muss mit einem Kran geborgen und anschliessend abgeschleppt werden. Weil beim Fahrzeug Flüssigkeit ausläuft, müssen zusätzlich die Stützpunkt-Feuerwehr Sissach sowie das Amt für Umweltschutz und Energie zugezogen werden.

Ein beim Autofahrer vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergibt nach Polizeiangaben einen Wert von 0.53 Promille; der Führerausweis wird ihm an Ort und Stelle abgenommen. Zudem wird er verzeigt und muss mit einer empfindlichen Busse rechnen.

Auch in Meilen landet Auto auf Dach

Am selben Abend überschlägt sich auch im Kanton Zürich ein betrunkener Autolenker mit seinem Fahrzeug. Gegen 21.40 Uhr biegt ein 34-jähriger Mann mit seinem Auto von der Haltenstrasse in Meilen in die Alte Landstrasse ein und beschleunigt sein Fahrzeug. Nach einer Linkskurve gerät er über die linke Strassenseite hinaus und kollidiert mit einem Steinpoller.

Das Auto kippt und rutscht auf dem Dach zurück auf die rechte Strassenseite. Auch dieser Fahrer kann unverletzt aus dem demolierten Wagen steigen. Anschliessend muss er sich einer Blutprobe unterziehen, der Führerschein wird ihm von der Polizei auf der Stelle abgenommen.

(jbu/sda)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren