Fahrer verletzt

24. November 2012 16:37; Akt: 25.11.2012 08:13 Print

Biene Maja umgefahren und dann überschlagen

Spektakulärer Unfall in Zürich-Affoltern: Ein Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich schliesslich mitten in der Stadt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der spektakuläre Unfall in Zürich-Affoltern ereignete sich gegen 15 Uhr. Zwischen Wehntalerstrasse und Schauenbergstrasse verlor ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über seinen Wagen.

Er raste in eine Verkehrsinsel, riss das schwarz-gelbe Verkehrsschild, eine so genannte Biene Maja, mit sich und überschlug sich.

Gemäss Verkehrsdienst der Stadtpolizei Zürich wurde der Lenker dabei verletzt. Allerdings «sieht es schlimmer aus, als es ist», hiess es. Der Streckenabschnitt zwischen Zehntenhausstrasse und Schauenbergstrasse wurde gesperrt, damit das Autowrack vom Unfalltechnischen Dienst geborgen werden konnte.

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren