Zürich

31. Mai 2018 12:25; Akt: 31.05.2018 12:25 Print

Edelpuff im Seefeld mit Buttersäure angegriffen

Das Blue Opera im Kreis 8 ist schon wieder attackiert worden: Unbekannte haben den Lift mit Buttersäure übergossen.

storybild

Schon wieder wurde das Bordell Blue Opera im Kreis 8 attackiert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Viele Freunde scheint der Sexclub Blue Opera im Zürcher Seefeld nicht zu haben: In der Nacht auf Montag wurde das Edelpuff im Kreis 8 mit Buttersäure attackiert. Bereits im Mai hat es zwei ähnliche Vorfälle gegeben, wie die Stadtpolizei Zürich gegenüber dem «Tages-Anzeiger» bestätigt. Zudem gab es im Februar und März insgesamt drei Farbanschläge.

Warnungen bereits vor der Eröffnung

Überraschend sind die Attacken nicht. So gab es bereits Monate vor der Eröffnung ein anonymes Schreiben, das im Quartier verteilt wurde. Der Unbekannte gab sich als besorgter Familienvater aus und wollte die Nachbarn in einem fehlerhaften Deutsch vor dem Etablissement warnen.

Dass es einen Zusammenhang zwischen dem Schreiben und den Attacken gibt, wollte Stadtpolizeisprecher Marco Cortesi nicht bestätigen. Die Ermittlungen zu diesen Vorfällen seien aber am Laufen.

Besitzer körperlich angegriffen

Dass die Nachbarn etwas mit den Attacken zu tun haben, erscheint unwahrscheinlich. Die Angriffe würden eher die Handschrift des Milieus tragen, schreibt die Zeitung.

Der Club hat seit der Eröffnung – die während Monaten immer wieder verschoben wurde – mit Problemen zu kämpfen. So wurde der Besitzer des Blue Opera Anfang Januar vor einem Restaurant im Seefeld angegriffen und verletzt. Auch ein Wasserschaden führte dazu, dass der Wellnessbereich des Clubs nicht genutzt werden konnte. Und zu guter Letzt erschien ein Inserat, das das Puff für 9,7 Millionen Franken zum Verkauf anbot. Das Inserat existiert noch, jedoch ohne Preisangabe.

(mon)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mark am 31.05.2018 13:29 Report Diesen Beitrag melden

    Ganz einfach

    Im Millieu gibt es (immer noch) ungeschriebene Gesetze. Wer dagegen verstösst, muss mit Reaktionen rechnen.

    einklappen einklappen
  • Pack Man am 31.05.2018 13:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sex verkauft (verkäuft?) sich gut?!

    Tja,da herrscht wohl ein ordentlicher Puff in diesem Bordel!;)

  • Ruedi am 31.05.2018 19:26 Report Diesen Beitrag melden

    Wie geht das?

    Wie "übergiesst" man einen Lift, und dann noch mit Buttersäure?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ruedi am 31.05.2018 19:26 Report Diesen Beitrag melden

    Wie geht das?

    Wie "übergiesst" man einen Lift, und dann noch mit Buttersäure?

  • Amina123 am 31.05.2018 15:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    überbewertet

    ...... in der nacht auf montag.... werden wohl keine arbeiter verkehren in dem laden;)

  • Captain Hindsight am 31.05.2018 15:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Edelpuff?

    Was an einem Puff ist edel?

  • brummli bär am 31.05.2018 14:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    edel düfte

    Das ist doch der Duft der weiten Welt besser kann es sicher nicht werden. da ergreifen die besten Kunden die Flucht.

  • Mark am 31.05.2018 13:29 Report Diesen Beitrag melden

    Ganz einfach

    Im Millieu gibt es (immer noch) ungeschriebene Gesetze. Wer dagegen verstösst, muss mit Reaktionen rechnen.

    • Seich am 31.05.2018 14:13 Report Diesen Beitrag melden

      Lol

      Das hat nichts mit ungeschriebenen Gesetze zu tun , sondern mit normalem Konkurrenzkampf im Milieu :) Das wird noch schlimmer ,eigentlich logisch weil immer mehr leute hier sind.

    • Thomas am 31.05.2018 18:47 Report Diesen Beitrag melden

      Lol2

      Falsch, es hat schon seine speziellen Gründe warum gerade dieser Betrieb attackiert wird. Andere Konkurrenten eben nicht.

    einklappen einklappen