Zürich

04. April 2015 16:44; Akt: 07.04.2015 14:17 Print

Ethikerin tüftelt an veganer Kinder-Glace

von Dominique Zeier - Mit ihrem Bio-Eis hat die Zürcher Glacemacherin und Ethikerin Sonja Dänzer schon Erfolg. Nun plant sie eine vegane Kinder-Glace ohne raffinierten Zucker. Nur das Geld dafür fehlt noch.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kinder lieben Glace – allerdings enthält diese viel Zucker. Mit ihrer Pixie-Eis-Kollektion will die Glacemacherin und Ethikerin Sonja Dänzer bald eine gesunde Alternative anbieten. Unter dem Namen «The Green Fairy» hat sie bereits eine Reihe veganer Eissorten im Angebot und vertritt die Philosophie, dass Süsses nicht zwingend ungesund sein muss.

Umfrage
Würden Sie Ihren Kindern ein veganes und gesundes Glace kaufen?
38 %
35 %
27 %
Insgesamt 2832 Teilnehmer

«Unsere Kinder-Glace enthält keinen raffinierten Zucker, dafür natürliche Fruchtpürees und viele Nährstoffe», sagt Dänzer. Die Prototypen Banane-Erdbeere und Himbeere-Pfirsich kämen bereits gut an. Weitere Geschmacksrichtungen sind in Arbeit.

Es braucht 30'000 Franken

Um definitiv in Produktion zu gehen und das Kindereis schon diesen Sommer in diversen Schweizer Badis anbieten zu können, hat die 35-Jährige nun ein Crowdfunding-Projekt gestartet. Es läuft 100 Tage lang und endet am 20. Juni.

«Die Leute finden die Idee megacool», erzählt Dänzer. «Durch das Crowdfunding können sie ein idealistisches Projekt unterstützen.» Dazu passt, dass vom Erlös jeder Packung Glace 5 Rappen an eine gemeinnützige Organisation gespendet werden.

Daumen hoch von Ernährungsberaterin

Vorläufig ist noch Dänzers fünfjähriger Sohn ihr grösster Abnehmer. «Mein Sohn ist mein grösster Kritiker, aber bisher ist er begeistert», sagt Dänzer. «Für mich ist wesentlich, dass er gesund aufwächst.»

Dass dies bezüglich Ernährung längst nicht bei allen Kindern der Fall ist, weiss Ernährungsberaterin Steffi Schlüchter nur zu gut – laut ihr ist jedes fünfte Kind in der Schweiz übergewichtig. Daher findet sie: «Jeden Versuch, den Zuckerkonsum zu reduzieren, begrüssen wir sehr.»

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heiri Müller am 04.04.2015 17:13 Report Diesen Beitrag melden

    Zucker ist Vegan!

    Die Idee beisst sich selbst. Wer von Vegan spricht und Zucker verflucht, hat von Vegan überhaupt keine Ahnung. Zucker in seiner reinen Form ist zu 100% Vegan, da entweder aus Zuckerrüben oder aus Zuckerrohr gewonnen. Warum Veganer immer wieder auf ihren fanatisch-sturen und auch ungesunden Lebensstil aufmerksam machen müssen ist mir ein absolutes Rätsel.

    einklappen einklappen
  • Aleunam Tschumper am 04.04.2015 16:56 Report Diesen Beitrag melden

    Süssigkeiten dürfen doch süss sein!

    Ob so ein Glace schmeckt bezweifle ich! Der 5 jährige Sohn mag dieses Glace wohl, weil er keine anderen bekommt.... Naja, wenn man nicht täglich Süsses bekommt, wird man davon auch nicht dick. Es kommt halt immer auf die Menge an. Also ich erlaube lieber zwischendurch mal was richtig Süsses. Dafür nicht mehrmals täglich. Bestes Beispiel sind doch Ostern und Weihnachten. Früher freute man sich auf die Schoggi. Heute wird die Nase gerümpft, wenns "nur" einen Osterhasen gibt oder einen Adventskalender mit Schöggli. Wünsche aber trotzdem viel Erfolg mit diesem Projekt!

    einklappen einklappen
  • J. Wanner am 04.04.2015 16:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Ich bin froh, dass wir keine andern Sorgen haben. Nach den Vegetariern die Veganer was kommt wohl als Nächstes? Mit etwas Phantasie wird sich aber sicher ein Sponsor finden....

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Judith am 05.04.2015 21:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vegan Kinder misshandeln

    Gesund heisst ausgewogen ernähren. Nicht aber Vegan. Vegan Kinder erziehen heisst für mich, Kinder zu misshandeln!!! Wo das hinführt sieht man schon in der Schule. Ergänzungspräparate in Pillenform, Arztbesuche infolge Mangelerscheinungen noch und noch...

  • Heiri Müller 2 am 05.04.2015 20:30 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht-veganer Zucker

    Ob wohl der Zucker im übrigen Dänzer-Eis von Tieren mit Diabetes (Katzen, Hunde) stammt? Dann wäre es tatsächlich nicht-veganer Zucker...

  • Vega - Vega - Weg am 05.04.2015 18:28 Report Diesen Beitrag melden

    Fleisch - Geniesser

    diese ewige Vegan - Aggression macht mich zum Fleischesser - was soll ich da nur Körner picken - bin ja kein Huhn - ich geniesse ausgewogen von allem, ist wohl das Gesündeste!!!!!

  • guges99 am 05.04.2015 17:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    fleisch

    Esst fleisch ist viel cooler und gesünder als chemie

  • Harley Quinn am 05.04.2015 16:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leben und leben lassen

    Meine Güte, es geht hier um zuckerfreies Eis, nicht mehr und nicht weniger. Der Autor hat irgendwo noch das Wort 'vegan' eingestreut und los gehts. Wieso fühlen sich alle gleich angegriffen, wenn das Wort vegan fällt? Was stimmt nicht mit euch? Und nein, ich bin nicht vegan, esse Fleisch, Milch, Eier etc. Verstehe aber die Hetze nicht ganz. Kann euch doch egal sein was andere Menschen essen. Es geht niemanden ausser diese Person was an. Und nein, es geht euch auch nichts an wie andere ihre Kinder ernähren, euch redet auch niemand bei der Erziehung rein. So viel Frustration kann übrigens auch nicht gesund sein ;)