Zoo Zürich

06. Juni 2018 14:20; Akt: 06.06.2018 14:35 Print

Vier Wolfbabys nach abgesetzter Pille

Im Zoo Zürich gab es süssen Nachwuchs. Im Mai kamen fünf junge mongolische Wölfe zur Welt. Ein Welpe ist aus medizinischen Gründen gestorben.

Im Zoo Zürich sind im Mai fünf mongolische Wölfe auf die Welt gekommen. (Video: Zoo Zürich)
Zum Thema
Fehler gesehen?

In einer unzugänglichen Höhle, die das Wolfspaar selbst gegraben hatte, kamen Anfang Mai fünf Wölfe zur Welt. Dies, nachdem die hormonelle Verhütung bei der Wolfsmutter abgesetzt wurde. Der herzige Nachwuchs im Zoo Zürich verlässt nun immer öfter die Höhle, um draussen zu toben und das Gehege zu erkunden. Für die sieben- und achtjährigen Eltern ist die Aufzucht anstrengend, weil sie grosse Mengen Futter anschleppen müssen.

Die ersten Wochen haben nur vier der fünf Wolfswelpen überlebt. «Aus medizinischen Gründen haben wir ein Jungtier zwischenzeitlich verloren», schreibt der Zoo Zürich in einer Mitteilung. Die anderen vier Welpen seien aber wohlauf.

Wolfswelpen toben im Zoo Zürich

Drei der vier Tiere konnten Ende Mai einem ersten medizinischen Check unterzogen werden. Dabei wurden sie markiert, entwurmt und gewogen. Die drei Männchen bringen mittlerweile zwischen 3,3 und 3,7 Kilogramm auf die Waage – etwa ein Zehntel des Gewichts, das sie als ausgewachsene Wölfe haben werden.

(mon)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sonnenschein am 06.06.2018 15:04 Report Diesen Beitrag melden

    Der Mensch spielt Gott

    Hierr herrscht Jööö Alarm aber lauft so ein schönes Tier durch unsere Natur möchten es alle erschissen. Entscheidet euch bitte.

    einklappen einklappen
  • Beat, ZH am 06.06.2018 15:03 Report Diesen Beitrag melden

    ahaa aber im Wald werden Sie erschossen

    Hier werden Sie im Zoo gezüchtet und auf den Wiesen, Wald werden Sie erschossen! Schön, was wir Mensch dem Tier antun! Nur weiter so, lieber in die Zoos Tiere sehen anstelle in der Natur.

  • Tüpflischisser am 06.06.2018 15:12 Report Diesen Beitrag melden

    Tod aus medizinischen Gründen

    Sehr spannender Bericht. Frage: Ist schon einmal ein Lebewesen aus nicht-medizinischen Gründen gestorben?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter Klein am 07.06.2018 07:07 Report Diesen Beitrag melden

    Mithelfen, nicht nur im Zoo

    Und sowas wollen gewisse Walliser Kreise ausrotten und dem Deckmantel Regulierung. Also Leute das allfällige Referendum gegen das super tolle Jagdgesetz unterstützen welches Luchs, Bieber, Feldhasen, Wölfe, Bären, Vogelarten und andere Bestände von bedrohten Arten ganz auslöschen will. Nur damit eine Minderheit ohne Aufwand ihr Hobby betreiben kann. Also nicht nur im Zoo süss finden, sondern der Natur im realen Leben helfen.

  • Eva Grün am 07.06.2018 06:55 Report Diesen Beitrag melden

    nicht zu fassen

    Liebes Team dieses Journals. Im Zoo sind Wolfbabys plötzlich süss und über Meldungen in der freien Natur lasst ihr nichts unversucht gegen Wölfe und andere Wildtiere zu hetzen. Und ich gehe davon aus das ihr das nicht veröffentlicht.

  • P.C. am 06.06.2018 15:51 Report Diesen Beitrag melden

    Zoo...

    Also so wie ich es verstehe ist der Zoo Zürich nicht dafür verantwortlich für das abschiessen von wilden Wölfen. Das eine hat mit den anderen zutun. Die Kommentare dazu sind ja echt zum fremdschämen.

    • Dominik am 06.06.2018 15:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @P.C.

      Es geht nicht primär um den Zoo Zürich. Es geht darum, dass wir und über Nachwuchs im Zoo freuen und die Tiere härzig finden, diese in der freien Natur aber abschiessen. DARÜBER solltest du dich / wir uns schämen.

    einklappen einklappen
  • jane77 am 06.06.2018 15:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    sorry

    hier Fördert man Nachwuchs und in Freiheit werden sie zum Abschuss freigeben. komische Logik

    • Bikim am 06.06.2018 15:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @jane77

      Logik? Seit wann hat Politik mit Logik zu tun? Und so neben bei, ein Zoo ist ein Gefängnis für Tiere, noch so eine Logik, wa?

    einklappen einklappen
  • Sie am 06.06.2018 15:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wölfli

    Wie wäre es damit, wenn man die Wölfe in der freien Natur leben lässt? Wäre tausend mal besser, als im Zoo Nachwuchs zu bekommen!