Wallisellen ZH

26. September 2014 07:37; Akt: 28.09.2014 12:57 Print

Lastwagen kippt um – Stau auf der A1

Wegen eines Unfalls auf der A1 bei Wallisellen ZH musste ein Fahrstreifen während mehreren Stunden gesperrt werden. Der Verkehr staute sich über einige Kilometer.

storybild

Die Unfallstelle bei Wallisellen ZH: Hier liegt der Lastwagen auf der Seite und blockiert eine Fahrspur. (Bild: Leser-Reporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Autobahn A1 bei Wallisellen ist am Freitagmorgen ein Sattelschlepper auf die Seite gekippt. Wegen des Unfalls in Fahrtrichtung St. Gallen staute sich der Verkehr mehrere Kilometer. Der 53-jährige Chauffeur wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 6.30 Uhr, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Der Chauffeur hatte aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und die rechte Leitplanke gestreift.

Darauf geriet der Sattelschlepper nach links, streifte einen weiteren Lastwagen und kollidierte schliesslich seitlich mit einem Erdwall. Darauf kippte er und kam zum Stillstand. Wegen des Unfalls musste ein Fahrstreifen während mehrerer Stunden gesperrt werden.

Informationen zur aktuellen Verkehrslage finden Sie hier.

(woz)