Knabenschiessen

12. September 2017 20:07; Akt: 12.09.2017 20:07 Print

Uniformierte Polizisten fahren auf Karussell

An der Knabenschiessen-Chilbi haben Leser-Reporter am Montag uniformierte Polizisten entdeckt, die auf einem Karussell den Leuten zuwinkten.

Auf dem Karussell vergnügten sich auch Polizisten. (Video: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Beim Zürcher Knabenschiessen haben sich am vergangenen Wochenende auf dem Albisgüetli Jung und Alt getroffen. Die Chilbi bot den Besuchern eine Vielfalt an Bahnen, vom furchterregenden Fallturm bis zum gemütlichen Karussell.

Im farbigen Lichtermeer entdeckte Leser-Reporter Ragmi I.* am frühen Montagabend zwei Polizisten, die auf dem Karussell Runden drehten. «Die beiden wurden von mehreren Leuten beobachtet und fotografiert», sagt I. Auch Leser-Reporterin Tamara P.* hat sie entdeckt. «Die Polizisten haben mehrere Runden gedreht und den Leuten zugewinkt», sagt sie.

Polizei kann keine Stellung nehmen

Ob die Polizisten in offizieller Mission das Karussell auf Funktionstüchtigkeit oder Sicherheit getestet haben, ist unklar. Möglicherweise haben sie, wie die anderen Besucher auch, einfach das Vergnügen gesucht.

«Zu diesem Fall kann ich keine Stellung nehmen, weil ich die Hintergründe nicht kenne», sagt Marco Cortesi, Sprecher der Stadtpolizei Zürich. Ob es erlaubt ist, in Uniform auf einem Karussell zu fahren, bleibt offen.

*Namen der Redaktion bekannt

(tam)