Mann verhaftet

12. Januar 2018 16:31; Akt: 13.01.2018 08:11 Print

Polizeieinsatz am Zürcher Schaffhauserplatz

Am Freitagnachmittag kam es am Schaffhauserplatz in Zürich zu einem Polizeieinsatz. Mehrere Einheiten rückten aus, da man von einem bewaffneten Ladendieb ausging.

Ein Leser-Reporter filmte den Polizeieinsatz am Schaffhauserplatz.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Mann lief am Freitag kurz nach 14.30 Uhr am Zürcher Schaffhauserplatz aus einem asiatischen Take-away, als mehrere Polizisten auf ihn zustürmten, wie ein Leser-Reporter berichtet: «Sie richteten ihre Waffen auf den Mann und ein Polizist hatte auch einen Taser dabei.» Es seien fünf oder sechs Polizeiautos vor Ort gewesen. «Schlussendlich hat sich der Mann dann ergeben und auf den Boden gelegt», so der Leser-Reporter.

Laut Marco Bisa, Sprecher der Stadtpolizei Zürich, handelt es sich bei dem Mann um einen mutmasslichen Ladendieb, der auf der Flucht war: «Wir hatten von Passanten die Meldung erhalten, dass er ein Messer dabei hatte. Darum sind wir mit einem grösseren Aufgebot ausgerückt.» Der Mann konnte verhaftet werden – verletzt wurde niemand.

(wed)