Brand in Bachenbülach

12. Dezember 2012 11:52; Akt: 12.12.2012 12:07 Print

Vier Personen aus brennender Fabrik gerettet

Bei einem Brand am frühen Mittwochmorgen in einem Fabrikgebäude in Bachenbülach entstand ein Millionenschaden. Vier Personen mussten evakuiert werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Ein Fahrzeuglenker hatte am Mittwochmorgen kurz nach 4 Uhr bei einem Fabrikgebäude in Bachenbülach starken Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese rückte mit einem Grossaufgebot aus und brachte die Flammen innert anderthalb Stunden unter Kontrolle.

Vier Personen aus zwei im Werkgebäude integrierten Wohnungen wurden evakuiert. Es entstand ein Schaden von rund einer Million Franken. Ein Lackierwerk wurde praktisch vollständig zerstört. Verletzt wurde nach Angaben der Zürcher Kantonspolizei niemand.

Die Ursache sei noch nicht geklärt. Für Mensch und Umwelt habe keine Gefahr bestanden.

(sda)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren