Paid Post

21.4.2017 Print

Paid Post

Die Schweiz, das perfekte Land zum Mountainbiken

Wer die Schweiz von ihrer schönsten Seite erleben möchte, tut dies am besten auf dem Mountainbike. Unzählige Trails laden zum Entdecken der atemberaubenden Alpenwelt auf zwei Rädern ein.

Das Mountainbike feiert mittlerweile seinen 31. Geburtstag in der Schweiz und erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Kein Wunder, denn die Schweiz besteht zu mehr als 60 Prozent aus Gebirge und bietet somit die perfekten Voraussetzungen für unzählige Trails aller Schwierigkeitsstufen.

Die Schweizer Sportswear-Marke Zimtstern stellt diesen Frühling bereits ihre 7. Mountainbike-Kollektion vor

Ein breiter Mix aus funktionellen und stylishen Bikeshorts, Trikots, Handschuhen und Socken für Damen und Herren. Die Kollektion ist Ausdruck einer Leidenschaft, die Moutainbiken für Zimtstern ausmacht. Mit Freunden draussen zu sein, an seine Grenzen zu gehen, die Natur zu geniessen und einfach eine gute Zeit zu haben. Egal ob auf schmalen oder breiten Trails, im Bikepark oder beim schönsten Blick ins Tal, die Zimtstern-Bikekollektion soll dafür sorgen, dass dir dein liebstes Hobby noch ein bisschen mehr Spass macht.

Kreativ, detailverliebt, funktionell und nachhaltig

Seit Jahren nimmt Zimtstern im Bike- und Wintersportsegment eine Vorreiterrolle in Sachen nachhaltigerer Produktion ein. Selbstredend wurden auch die einzigartigen Designs und qualitativ hochwertigen Materialien der Zimtstern-Bikekollektion so ressourcenschonend wie möglich hergestellt. Neben der S.Café®-Technologie, bei der das Abfallprodukt Kaffeesatz in die Faserstruktur von recycelten Polyestergarnen eingearbeitet wird, setzt Zimtstern weiterhin auf Bluesign®-geprüfte Materialien, bei deren Herstellung ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen sichergestellt wird und Substanzen, die Risiken für Mensch und Umwelt darstellen, von Anfang an ausgeschlossen werden.

Entdecke die Zimtstern-Bikebekleidung. Zimtstern – made for friends®