Paid Post

15.3.2017 Print

Paid Post

Den letzten «mountainmiles» auf der Spur

Geniessen Sie die letzten Skitage mit dem passenden Mietmaterial von swissrent. Dank dem Trackingsystem «mountainmiles» werden Sie dabei gleich doppelt belohnt.

Lust auf letzte, bleibende Wintersporterlebnisse des Jahres? Mit dem Mietmaterial von swissrent sind Sie dafür bestens ausgerüstet und profitieren dank dem Trackingsystem «mountainmiles» gleich doppelt – natürlich auch über den Sommer hinaus.

Der Winter neigt sich dem Ende zu. Umso intensiver sollte man die paar verbleibenden herrlichen Frühlingstage auf den immer noch bestens präparierten Schweizer Skipisten geniessen. Zum Beispiel mit dem passenden Bergsport-Mietmaterial von swissrent. Dabei profitieren Sie gleich doppelt. Denn noch bleibt genügend Zeit, durch Ihren Einkauf gleichzeitig mit dem einzigartigen Trackingsystem von swissrent die letzten Winter-«mountainmiles» zu sammeln. Einfach ein swissrent-Konto eröffnen, und los gehts. Das auf diese Wintersaison hin eingeführte Trackingsystem von swissrent hat sich mehr als nur bewährt.

Tausende von «mountainmiles» sind von den swissrent-Kunden in den vergangenen Monaten gesammelt worden. Und Tausende von «mountainmiles» wurden in Form von Vergünstigungen in den swissrent-Shops auch bereits eingelöst.

Eine Erfolgsgeschichte, die auch nach der Wintersaison ihre Fortsetzung finden wird. Denn swissrent ist nicht bloss der ideale Partner, wenn es um Mietmaterial im Wintersportbereich geht. Wir sind das ganze Jahr über für die Freunde der verschiedensten Outdoor-Aktivitäten der richtige Ansprechpartner. Und Ihre ganz persönlichen «mountainmiles» können Sie selbstverständlich auch in den Sommermonaten beim Biken, Wandern oder sonst wo fleissig weitersammeln und einlösen.

Mehr Informationen unter swissrent.com und swissrentapp.com.