Champions League

21. April 2017 14:13; Akt: 21.04.2017 14:13 Print

«Gut, gibts keinen spanischen Final»

Im Halbfinal der Champions League treffen wieder einmal Real und Atlético aufeinander. Wie die Twitter-Gemeinde auf die Auslosung reagiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schon wieder! Zum vierten Mal in Folge kommt es in der K.-o.-Runde der Champions League zum Madrider Stadtderby zwischen Real und Atlético. Im anderen Halbfinal duellieren sich damit die AS Monaco und Juventus Turin. Die Reaktionen auf Twitter liessen nicht lange auf sich warten.

Umfrage
Wer setzt sich in den Halbfinals durch?
58 %
8 %
27 %
7 %
Insgesamt 5703 Teilnehmer

Zum Start eine allgemeine Einschätzung der Stärkeverhältnisse. Ob Monaco tatsächlich der leichtgewichtige Aussenseiter ist?


Widmen wir uns der Affiche Real gegen Atlético. Es ist das Wiedersehen guter Bekannter.


Die Anhänger der beiden Clubs hätten sich wohl einen anderen Gegner erhofft.


Dieser User freut sich in erster Linie darüber, dass es nicht zu einem spanischen Final kommen kann.


Die Verschwörungstheorien sind nicht weit. Wollte die Uefa etwa die Neuauflage des letztjährigen Endspiels verhindern?


2014 und 2016 hatte sich Real im Final jeweils gegen Atlético durchgesetzt. Die Real-Fans erinnern sich freilich gern daran.


Obwohl die Königlichen in der Königsklasse jeweils knapp die Oberhand behielten, bereitet ihnen der Stadtrivale regelmässig Probleme. Er hier wünscht sich deshalb eine Bruchlandung Ronaldos herbei.


Dieser Atlético-Fan ist nicht gerade zuversichtlich. In der Aufregung hat er aber wohl etwas durcheinandergebracht: Gilt es nicht eher als Vorteil, zuerst auswärts antreten zu können?


Bleiben wir bei den Pessimisten respektive denen, die Atlético kein Weiterkommen zutrauen. Ob die Spieler der Rojiblancos nach der Ziehung wirklich so reagiert haben, ist nicht überliefert.


Die Hoffnung lebt bei diesem Fan (oder ist er einfach gegen Real?), dass Atlético ihn diesmal überrascht.


Er hier ist ein Fussballromantiker mit Atleti-Herz – umso verlockender ist für ihn die Vorstellung, dass sein Club im letzten Heimspiel im altehrwürdigen Vicente Calderón (Atlético zieht im Sommer in ein neues Stadion um) Real aus dem Wettbewerb kegelt. Und wenn wir schon Wunschkonzert haben, dann soll auch gleich Torres den Unterschied machen.


Ach ja, ein kleiner Seitenhieb gegen die an Real gescheiterten Bayern, die keine guten Erinnerungen an Atlético haben (Halbfinal-Out 2016), darf natürlich nicht fehlen.


Wenn wir schon bei den Gescheiterten sind: Hat Lionel Messi wirklich Juventus als Real-Gegner herbeigesehnt und ist dann bitter enttäuscht worden?


Kommen wir zum anderen Duell. Monaco scheint immer noch unterschätzt zu werden, trotz der geballten Offensivpower. Nun gut, Juventus hat vielleicht genau das richtige Gegenmittel. Aber ob den Monegassen nach der Auslosung wirklich so zumute war?


Oder so?


Aber vielleicht gelingt Monaco ja die Revanche für die Viertelfinal-Niederlage 2015. Immerhin war da ein gewisser Kylian Mbappé noch nicht dabei.


Apropos Mbappé, hier ein interessanter Fakt:


Es gibt in der Twitter-Gemeinde selbstverständlich auch solche, die ganz zuversichtlich sind, dass Monaco den Final erreicht.


(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • T.S. am 21.04.2017 15:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Buffon

    Ohne CL Titel unvorstellbar. Also Juve auf geht's.

    einklappen einklappen
  • Ventunove am 21.04.2017 14:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    JUVE!

    Juventus hat es verdient die CL zu gewinnen!

    einklappen einklappen
  • Mischu am 21.04.2017 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Diesesmal klappts hoffentlich

    Meistens bin ich für Real Madrid. Jedoch aus Bewunderung für Buffon dieses mal ganz klar für Juve. Er hat den Titel am allermeisten verdient. Daher: Hop Juve !

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alb am 22.04.2017 11:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Goo juve

    Ich hoffe juve macht das ding. Mich würde es kränken wen real die erste mannachaft wäre die die cl verteidigen.

  • Ospel Bruggisser am 22.04.2017 10:02 Report Diesen Beitrag melden

    verfälscht die CHL.

    Juve sei Dank! Sonst hätten wir wieder eine Span. Meisterschaft in der Chl. Und der neue Modus hilft den hochverschuldeten Nobel- Klubs, sich weiter zu bereichern. Um Lizenzen und ausgeglichenen Rechnungen kümmert sich niemand! UEFA und FIFA haben dafür eine Ethik Kommission, was das auch heißen mag, wissen die wohl selber nicht!

    • Chris am 22.04.2017 11:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ospel Bruggisser

      Schulden zu haben ist kein Problem solange man genug auf der Aktivseite hat. Buchhaltung 1. Lektion, da hörts bei den meisten schon auf ;) Hauptsache man kann den Stammtischsprich loslassen

    einklappen einklappen
  • Er Cla am 22.04.2017 09:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ..

    Und das ist auch gut so...und der cup geht diesmal nicht nach spanien!!!Forza Juventus!!!

  • grml am 21.04.2017 18:19 Report Diesen Beitrag melden

    Diesmal Sieg!

    Hoffe Juve packts diesmal, schon letztes Jahr waren Sie eindeutig das beste Team, aber Schiri und Fortuna wollten nen spanischen Sieger.

    • chica Madrid am 21.04.2017 18:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @grml

      Hört doch auf immer dieses meckern über Spanien. Ich bin Real Madrid fan aber ich wàre auch glücklich wen Juve gewinnt vor allem wegen Buffon er hätte es verdient.Aber lasst doch endlich die Spanier sein sie sind die besten oder welche Liga ist noch intresant?bei Spanien gibt es tolle clubs also hört auf zu meckern oder heisst es jetzt Spanien hat die Fifa bezahlt?

    • grml am 21.04.2017 19:19 Report Diesen Beitrag melden

      Wer meckert?

      Habe nicht über Spanien gemeckert, aber kann ich gern wenn du magst. Und was die CL mit der FIFA zu tun hat musst du mir auch erstmal erklären.

    • chica madrid am 21.04.2017 20:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @grml

      Ich spreche von der Auslosung die hat doch mit der Fifa zu tun

    • Thierry Aragorn am 21.04.2017 22:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @grml

      Sie haben aber sehr ahnung? juve hat keine chance gegen die spanier! die verteidigung ist vielleicht eins der besten aber was der angriff angeht tzzz! Ronaldo macht denen schon mal eine lektion! wir sind doch in der schweiz ich fülle mich hier nur mit ITALIENERN! aber fc schafouse is best! gruss Thierry

    • grml am 22.04.2017 00:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Thierry Aragorn

      Keine chance gegen die spanier?! Also Barca hatte nicht annähernd ne chance, oder ist das baskenland jetzt souveräner staat? Und wenn du die offensivpower von juve nich anerkennst, dann wirf nicht andern vor sie hätten keine ahnung. Der unterschied ist, juve kann offensiv oder defensiv spielen, sie verstehen was von taktik, die tollen spanischen teams können tikitaka, mit allem andern wären die total überfordert.

    • grml am 22.04.2017 00:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @chica madrid

      Nein hat sie nicht. CL ist ein europäischer clubwettbewerb, also sache der uefa.

    einklappen einklappen
  • CR7der 2. am 21.04.2017 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    Barca ade

    CL Final besteht meistens aus spanischen Clubs, was auch völlig richtig ist. Nun, wenn Juve mal Siegt bin ich nicht traurig und kanns überleben. Mags denen gönnen, die machen einen guten Job.