Beni Huggel

26. September 2017 19:08; Akt: 26.09.2017 19:08 Print

«Nach dem Spiel haben wir es krachen lassen»

Mit Benfica Lissabon verbindet Beni Huggel besonders schöne Erinnerungen. Der ehemalige FCB-Altmeister erzählt in einem etwas anderen Talk von einem Husarenstück.

Der ehemalige FCB-Profi und heutige TV-Experte Benjamin Huggel in einem etwas anderen Talk mit 20 Minuten über CC, Kritik, den FCB und sein Tor 2011 gegen Benfica. (Video: 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wieder einmal hat der FC Basel ein Team aus Portugal zu Gast im Joggeli. Am Mittwoch empfängt der Schweizer Meister im ersten Heimspiel der aktuellen Champions-League-Kampagne Benfica Lissabon. Mit von der Partie ist auch Beni Huggel – nicht mehr als FCB-Spieler, sondern als TV-Experte beim Schweizer Fernsehen und einem Rucksack voller Erinnerungen an die Königsklasse.

Umfrage
Gewinnt der FCB gegen Benfica?

Der defensive Mittelfeldspieler hat in seiner Zeit beim FCB (1998 bis 2005 und 2007 bis 2012) 19 CL-Partien (ohne Qualifikationsspiele) bestritten und ein Tor erzielt. Allerdings ein ganz wichtiges. Das war am 2. November 2011: Der FCB hatte gerade Trainer Thorsten Fink nach Hamburg ziehen lassen und Interimstrainer Heiko Vogel hatte das Hinspiel gegen Benfica Lissabon in Basel 0:2 verloren. Zwei Wochen später kam es zum Rückspiel im Estádio da Luz.

Der FCB stand von der ersten Minute unter Dauerdruck, was nichts Gutes erwarten liess. Was weiter geschah, wie es für den FCB ausging und andere spannende Themen, wie zum Beispiel, ob Huggel nach dem Constantin-Eklat mit einem flauen Gefühl als SRF-Experte ins Stadion geht, erfahren Sie im etwas anderen Talk auf Video zwischen zwei Partien eines Tischfussball-Turniers bei einem Werbeauftritt – das Huggel im Übrigen im Final verloren hat ...

(ete)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Adele am 26.09.2017 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    34000

    34000 Tickets weg. Freue mich auf einen spannenden Fussballabend

  • Walter Borpa am 26.09.2017 22:58 Report Diesen Beitrag melden

    Eichle Streller

    Früher haben sie erst nach dem Spiel gejasst. Heute chlöpfen Streller und Frei ihren Jass noch während dem Spiel in der VIP Zone. Zum Leidwesen des FCB. Streller hätte lieber den Samschtig Jass übernommen statt den Posten als Sportchef.

  • ALOIS am 26.09.2017 23:10 Report Diesen Beitrag melden

    Hochmut kommt vor dem Fall!

    Seitdem Haris Seferovic bei Benfica angekommen ist, schießt er Tore am Laufmeter, dass sich die Balken biegen. Ich tippe auf 1:2 für Benfica. 2 Tore von Haris Seferovic für die Gäste...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Marco Goby am 27.09.2017 09:21 Report Diesen Beitrag melden

    PRO BENFICA

    Ich tippe auf ein wunderbares 3-0 für Benfica und 2-3 verletzte Bisler:-)!!!

    • Karli am 27.09.2017 12:01 Report Diesen Beitrag melden

      Pro Sport

      Sehr hohes Niveau den Spielern Verletzungen zu wünschen. Kann man solche Trolle eigentlich nicht sperren? Reicht doch schon wenn hierzulande ein Präsident Gewalt vorlebt.

    einklappen einklappen
  • Kushi am 27.09.2017 08:02 Report Diesen Beitrag melden

    Heute gibts...

    ...nur einen Match: PSG-Bayern!

    • Marco Goby am 27.09.2017 13:50 Report Diesen Beitrag melden

      Wie bitte?

      Und ich dachte die anderen spielen auch am Mittwoch, bitte um Aufklärung!

    einklappen einklappen
  • fred preller am 27.09.2017 05:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    basel ade

    so, heute abend kann der fcb definitiv kalt duschen. so wie die mannschaft zurzeit drippelt, schätze ich 1 : 3 für die gäste versteht sich.

    • Gustav am 27.09.2017 08:56 Report Diesen Beitrag melden

      Und jetzt?

      Und wo wäre denn das Problem? Dabei sein ist alles und das wird noch mit mind. 15 Millionen versüsst. Es werden heute 35 000 Zuschauer anwesend sein, und du armer Tropf sitzt vor dem Fernseher und hoffst, dass der FCB verliert, weil du ein Neidhammel bist. Armer Mensch.

    einklappen einklappen
  • ALOIS am 26.09.2017 23:10 Report Diesen Beitrag melden

    Hochmut kommt vor dem Fall!

    Seitdem Haris Seferovic bei Benfica angekommen ist, schießt er Tore am Laufmeter, dass sich die Balken biegen. Ich tippe auf 1:2 für Benfica. 2 Tore von Haris Seferovic für die Gäste...

    • Rico am 27.09.2017 08:52 Report Diesen Beitrag melden

      Hochmut??

      Der FCB spielt in der CL. Das zählt. Und wenn es eine Niederlage absetzt, na und. Wo ist da der Hochmut? Ich habe eher das Gefühl, dass der Neid an dir kratzt, und zwar gewaltig. Sehr beschämend, Alois

    • Amanda Beck am 27.09.2017 09:26 Report Diesen Beitrag melden

      @Rico

      Auf diesen FC Bisel muss weiss Gott keiner mehr neidisch sein, die sollen die letzte geschenkte CL geniessen. In der Super League spielen sie in Zukunft keine Rolle mehr, da liegen sie ja bereits oberpeinlich hinter dem Gurkenverein aus Güllen, unglaublich!

    • Toni am 27.09.2017 11:47 Report Diesen Beitrag melden

      @Alois

      Seitdem Seferovic bei Benfica spielt liegt der Klub statt auf dem üblichen ersten Platz in der Meisterschaft nur noch an dritter Stelle. Entweder sind Porto und Sporting stärker geworden oder Benfica schwächer. Suchen Sie es sich aus.

    einklappen einklappen
  • Walter Borpa am 26.09.2017 22:58 Report Diesen Beitrag melden

    Eichle Streller

    Früher haben sie erst nach dem Spiel gejasst. Heute chlöpfen Streller und Frei ihren Jass noch während dem Spiel in der VIP Zone. Zum Leidwesen des FCB. Streller hätte lieber den Samschtig Jass übernommen statt den Posten als Sportchef.