Ruhnke schiesst gegen SCB

09. Januar 2018 12:42; Akt: 09.01.2018 12:42 Print

«Der ZSC ist halt ein Verein mit Niveau»

Der frühere Meistertrainer Kent Ruhnke freut sich über das jährliche Treffen mit alten ZSClern. Und platziert einen Seitenhieb Richtung SCB.

Ruhnkes Seitenhieb in Richtung Bern. (Video: Tamedia/ZSC Lions TV)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Kent Ruhnke genoss das Wiedersehen mit ehemaligen Weggefährten am ZSC-Oldies-Day. Als ihn das clubeigene TV vor die Kamera bat, sagte der Meistertrainer von 2000: «Es ist super, mit meinen alten Kollegen Zeit zu verbringen. Ein Club mit Niveau macht solche Anlässe mit den Oldtimern.» Dann fügte der 65-Jährige an: «In Bern bin ich in dreizehn Jahren nie eingeladen worden. Nicht einmal. Aber in Zürich kommen wir jedes Jahr zusammen. Das ist ein Verein mit Niveau.»

Zur Erinnerung: 2004 führte der gebürtige Kanadier auch den SCB zum Titel, nachdem er zuvor per Ende Saison gekündigt hatte, weil die Verantwortlichen eine vorzeitige Vertragsverlängerung abgelehnt hatten. Obwohl damals Geschirr zerschlagen wurde, dürfte diese alte Geschichte kaum der Grund für Ruhnkes jüngste Spitze Richtung Bern sein. Schliesslich hatte auch sein Engagement in Zürich enttäuschend geendet: Ruhnke musste nach dem Titelgewinn gehen, weil sich Sportchef Simon Schenk Wochen zuvor gegen eine Zusammenarbeit über die Saison hinaus entschieden hatte.

Lüthis kurze Replik

Und was sagt der SCB dazu? Geschäftsführer Marc Lüthi kann sich ein langgezogenes Lachen nicht verkneifen, als er davon hört. Er bestätigt, dass der Meister in der Regel keine Ehemaligen-Treffen abhält, und kommentiert Ruhnkes Worte kurz und knapp: «Ja, der ZSC ist halt ein Club mit Niveau. Es ist, wie es ist.»

(kai)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Zücher am 09.01.2018 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Unterhaltsames geplänkel

    Aber als Z-Fan haben wir derzeit ganz andere Sorgen und die liegen auf dem Eis

  • Stefan W am 09.01.2018 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    oha läz

    Der SCB muss sich nicht mit Ehemaligen-Treffen aufpolieren. Sie sind im hier und jetzt einfach gut :)

  • Freiermensch am 09.01.2018 13:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja..

    Ich denke mit einer solchen Aussage kann der Ligakrösus umgehen. Erst recht wenn sie von einem Durchschnittsverein, wie es der aktuelle Zsc ist, kommt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Iceman29 am 09.01.2018 15:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wow...

    hat Herr Ruhnke keine anderen Probleme??Oder muss man so in die Schlagzeilen kommen??

  • Roque am 09.01.2018 14:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pffff

    Ruhnke war, ist und bleibt ein Schnurri. Trainer & Spieler kommen und gehen.. da brauchts kein Ehemaligen-Anlass. Gerade der Z hat zurzeit andere Sorgen.

  • Nick71 am 09.01.2018 13:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ja aber

    Im Moment mit schlechten Niveau, aber egal, auch das ist irgendwo mit Niveau...

  • Zücher am 09.01.2018 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Unterhaltsames geplänkel

    Aber als Z-Fan haben wir derzeit ganz andere Sorgen und die liegen auf dem Eis

  • marko 32 am 09.01.2018 13:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genau

    Genau

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen