Nico Hischier

17. April 2017 18:30; Akt: 17.04.2017 19:00 Print

Schweizer Eishockeyjuwel zeigt sensationelle Tat

Das Schweizer Jahrhunderttalent Nico Hischier verliert zwar mit der U-18 an der WM gegen Kanada 3:7. Der 18-Jährige zeigt aber eine überragende Aktion.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Drei Minuten sind noch zu spielen, die Schweiz liegt an der U-18-WM in der Slowakei gegen Kanada 3:5 zurück, da nimmt Trainer Thierry Paterlini Goalie Akira Schmid raus. Die Schweizer versuchen vehement, noch den Ausgleich zu erwzingen. Doch die Kanadier kommen in Puckbesitz und rauschen aufs verlassene Schweizer Tor zu.

Da macht sich Nico Hischier unsterblich: Das wohl grösste Talent, das das Schweizer Eishockey je gesehen hat, fährt ins Tor und wehrt den Schuss zweimal mit der Faust ab – kein Treffer und eine Weltklasse-Aktion des Schweizers, der am nächsten NHL-Draft gar als mögliche Nummer 1 gehandelt wird. Schade, dass Hischiers Rettungstat am Ende nichts nützt. Denn die Schweizer kassieren trotzdem noch zwei Treffer und verlieren 3:7. Trotz dieser Niederlage steht das Schweizer Team im Viertelfinal.

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc am 17.04.2017 18:40 Report Diesen Beitrag melden

    Aehm

    Nix gegen Nico Hischier aber so etwas macht einem nicht unsterblich.

    einklappen einklappen
  • Chris88 am 17.04.2017 18:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Aktion

    Aber gibt es wirklich nur dieses absolut miese Video davon?

    einklappen einklappen
  • Sporti am 17.04.2017 19:32 Report Diesen Beitrag melden

    Viele Einzelkämpfer

    so viele Einzelkämpfer im Gegnerischen Raum, da kann CH nicht gewinnen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • A.A. am 18.04.2017 19:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ähhhm

    Klasse video... ich weiss nicht was da sensationell ist

  • Sydor am 18.04.2017 07:52 Report Diesen Beitrag melden

    Go for it (No. 1)

    Die "Lotterie" Ende April wird ganz entscheidend. Kommt Buffalo oder Detroit an 1.Stelle zu stehen, so hätte Hischier Top-Aussichten als erster gezogen zu werden. So wird allgemein in Kanada spekuliert.

  • Waltet am 17.04.2017 21:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unglaubliche Tat

    Mein Gott, was für eine Tat!!! Und ich dachte schon er hätte aus dem Eis einen Fisch gezogen.

  • Norbert Zuber am 17.04.2017 21:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sind stolz auf Nico

    ... die ganze Schweiz sollte stolz auf das äRiesentalent sein .....auch oder gerade weil er ein sympathischer Oberwalliser ist .... BRAVO Nico .... wir sind stolz auf Dich

    • N. Ichtübertreiben am 17.04.2017 21:41 Report Diesen Beitrag melden

      @Zuber

      ja und er ist nicht das einzige und trotzdem gibt er vor dem Tor nicht ab!

    • Misu am 17.04.2017 23:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nobo

      Frage mich, hat er sich mehr für das Team eingesetzt als andere?

    einklappen einklappen
  • ZH am 17.04.2017 20:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal

    Und was hat er getan? Ich hab wo ich Junioren Top gespielt habe. Hab ich mit dem Helm abgewehrt. Und das bei 5:3 im Unterzahl unser Torhüter war zu weit draussen. Wahr auch nicht speziells. Aber guter junge, der ist ein Eishockeyspieler geworden und kein Fussballer :)

    • Relation am 17.04.2017 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ZH

      Und ich wurde im NHL16 im "be a pro" Modus an erster Stelle gedraftet, wurde Top Scorer in der NHL und habe den Stanley Cup gewonnen.

    • Sdh am 17.04.2017 21:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ZH

      Zwei, drei Jahre mehr Schule hätten auch nicht geschadet...

    einklappen einklappen
ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen