1 Tor, 1 Assist

14. Februar 2018 07:17; Akt: 14.02.2018 07:23 Print

Hischier führt Devils aus Schlamassel

Die New Jersey Devils liegen in Philadelphia 2:4 zurück, als Nico Hischier sein Team mit einem Tor und einem Assist zurückbringt.

Die Highlights von Flyers gegen Devils. (Video: Youtube/NHL)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit dem Tor zum 3:4 in der 37. Minute zeigte der junge Walliser Nummer-1-Draft seine Qualitäten. Er eroberte den Puck in der neutralen Zone und schloss nach einer Passkombination mit dem Schweden Jesper Bratt direkt ab.

Auch das 4:4, das nur 81 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit Tatsache wurde, gehörte zur Hauptsache Hischier. Flyers-Goalie Michal Neuvirth konnte Hischiers Schuss aus kürzerer Distanz nur mit grössten Problemen zur Seite abwehren. Taylor Hall staubte ab. In seiner persönlichen Bilanz weist Hischier nunmehr 10 Tore und 24 entscheidende Pässe aus.

Auch Predators kommen zurück

Im Heimspiel gegen St. Louis Blues lagen die Nashville Predators nach zwei Dritteln 0:3 zurück. Nach 54 Minuten stand es erst 1:3. Dann glückten Austin Watson, einem Stürmer aus der vierten Reihe, zwei Tore, dank denen sich die Predators in die Verlängerung retteten. Dort wiederum schoss Filip Forsberg das kaum mehr erhoffte Siegestor zum 4:3. Während Kevin Fiala und Yannick Weber nicht punkteten, steuerte Roman Rosi zum 3:3 einen Assist bei.

(sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • wasp am 14.02.2018 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Der Junge hat Klasse! 18 Jahre alt, und bereits 56 NHL Spiele in den Beinen. Zeitbester Punktelieferant des Teams. Der wird in ein, zwei Jahren so richtig expoldieren.

    einklappen einklappen
  • MadChengi am 14.02.2018 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Gib ihm!!!

    Super Duper Hirschi, immer schöne solch gute News von ännet dem Teich zu hören...

  • missy am 14.02.2018 11:40 Report Diesen Beitrag melden

    hockey 4-ever

    keine ahnung,aber ich stehe einfach auf hockey-boys.die schauen einfach total männlich und lecker aus :)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Serge Gwerder am 15.02.2018 07:42 Report Diesen Beitrag melden

    Bringts nicht

    10 Göli in 56 Spielen ist für einen Nr. 1 Pick dann doch eine Frechheit, bald ruft die AHL für unseren Möchtegern Superstar;-)) Bitter...

  • SCBern am 15.02.2018 05:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Devils NHL

    Super ein ganz grosser eben hischier wie kann es anders sein eben ein walliser!! Er gefällt mit seiner coolness grossartig...

    • Serge Gwerder am 15.02.2018 07:38 Report Diesen Beitrag melden

      Von wegen

      Hischier ist kein Walliser , du Laie. Bitte besser informieren, danke!!

    einklappen einklappen
  • MadChengi am 14.02.2018 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Gib ihm!!!

    Super Duper Hirschi, immer schöne solch gute News von ännet dem Teich zu hören...

  • M.N. am 14.02.2018 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    Brock Boeser

    Hischier profitiert davon, dass ihm der Trainer genug Eiszeit gibt und ihn in einer Linie mit dem absoluten Top-Player der Devils (Taylor Hall) spielen lässt. Hischier ist ein guter Spieler, wird aber nie das Level anderer Nr. 1-Spieler wie Connor McDavid erreichen. Auch in diesem Jahr steht ihm mit Brock Boeser ein anderer NHL-Rookie vor der Sonne, der nach 52 Spielen bereits 48 Punkte auf dem Konto hat und MVP im All-Star-Game wurde. Und ja, Boeser gilt als Rookie, auch wenn er im letzten Jahr 9 Spiele in der NHL gemacht hat.

    • Noname am 14.02.2018 13:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @M.N. die Zeit von Hischier wird noch kommen

      Damit das Hischier nie ein McDavid wird hast du womöglich recht, auch das Boeser einige Skorerpunkte mehr als Hischier hat und als Rookie gewertet wird. Mathew Barzal hat übrigens mit seinen 58 pkt noch mehr. Man sollte aber trotzdem nicht vergessen, dass Boeser wie auch Barzal fast 2 Jahre älter sind. Wenn also Hischier in 2 Jahren auch deren Niveau spielt, kann man glaub ich mehr als nur zufrieden sein ;)

    • Mike am 14.02.2018 13:48 Report Diesen Beitrag melden

      Und wie viele

      ... Skorer-Punkte hat der Nummer 2 Draft Patrick Nolan? Und ist das auch nur ein durchschnittlicher Spieler?

    • Tim123 am 14.02.2018 13:54 Report Diesen Beitrag melden

      Flyers / Devils / Patrick / Hischier

      Naja Nolan spielt bei den Flyers 2. oder 3. Reihe. Die Flyers (mal die Niederlage gestern ausgenommen) besitzen definitiv die grösseren Kaliber (damit Konkurrenz) in der Offensive. Neben Giroux, Voracek, Simmonds, Coutourier und Co. zu glänzen ist schwierig, da die genannten Spieler auch Plätze in den Top-Reihen inkl SpecialTeams einnehmen. Nolan Patrick hatte zudem mit einer schweren Verletzung vor dem Draft zu kämpfen. Aber dennoch muss man ganz klar erwähnen, dass Nico Hischier mehr als nur überzeugt und wohl die grösste Hoffnung auf die Zukunft für die Schweiz im Eishockey ist! Chapeau.

    • Hannibal Barkas am 14.02.2018 15:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @M.N.

      Was meinst du mit anderen? Es gibt auch nich andere nr.1 als MC David. Der übrigens der Beste Rookie seit Gretzky war. Matthwes oder Laine waren beide 1 Jahr älter. In der Offiziellen NHL Seite stand kürzlich ein Vergleich mit Hirschier und anderen 18 Jährige NR.1 darfst. Er hat bis jetzt praktisch den gleichen Schnitt wie einst John Tavares, Mc Kinnon und Taylor Hall. Keiner von denen war Defensiv so stark wie Hirschier! Zum vergleich, die Nr.2 Nolan Patrick hat ganze 13 Punkte bis jetzt! Dafür das Hirschier der Jüngste Spieler in der NHL ist macht er einen Super Job.

    • Slider 16 am 14.02.2018 15:10 Report Diesen Beitrag melden

      @M.N.

      Schau dir mal die Statistik von Hall bei den Devils ohne Hischier und mit Hischier an.. Und dann überleg dir mal wer noch von wem profitiert.. Nico wird in ein paar Jahren ein Star in der NHL sein, regelmässig 80 Punkte sammeln und der bessere Spieler sein als Boeser oder Barzal! #franchiseplayer

    • wasp am 14.02.2018 15:58 Report Diesen Beitrag melden

      Und wenn schon

      Neid, purer Neid! Er wird eh der beste Feldspieler, den die Schweiz je hatte, For sure!

    • Kowaltschuk am 14.02.2018 18:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Slider 16

      Es gibt eigentlich keinen Grund warum Boeser und Barzal in den kommenden Jahren ihre Punkteproduktion nicht auch steigern werden. Dann gibt es auch noch andere Spieler die Hischier micht nachstehen wie z.B. Keller oder DeBrincat! Die Zukunft wird es zeigen. Hischier muss dann aber seine Trefferquote markant steigern denn diese ist eher unterdurchschnittlich für einen angehenden Superstar!

    einklappen einklappen
  • missy am 14.02.2018 11:40 Report Diesen Beitrag melden

    hockey 4-ever

    keine ahnung,aber ich stehe einfach auf hockey-boys.die schauen einfach total männlich und lecker aus :)

    • Fernanda am 14.02.2018 13:15 Report Diesen Beitrag melden

      Und gross sind sie auch noch!

      Geht mir genau gleich. Fussball Boys hingegen finde ich einfach unsexy. Aber auch unsere Hockey Boys sind teilweise echt nett anzuschauen ;)

    einklappen einklappen
ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen