Einigung mit Olten

26. November 2012 12:24; Akt: 26.11.2012 14:27 Print

Rötheli per sofort zu den Kloten Flyers

Der EHC Olten und die Kloten Flyers haben sich aussergerichtlich über das Engagement von André Rötheli geeinigt. Der ehemalige Nationalspieler wechselt per sofort als Sportchef nach Kloten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Nicht ganz unerwartet übernimmt André Rötheli das Amt des Sportdirektors der Kloten Flyers per sofort statt auf die kommende Saison hin. Die Flyers und Röthelis bisheriger Arbeitgeber, der NLB-Leader EHC Olten, haben sich aussergerichtlich über die Abgangsmodalitäten einigen können.

Demnach wurde zwischen den beiden Vereinen eine «strategische Partnerschaft vereinbart, die auch den Austausch von Spielern in den Bereichen Nachwuchs und Profibetrieb vorsieht». Dazu soll im Sommer ein Freundschaftsspiel in Olten ausgetragen werden.

Der ehemalige Schweizer Internationale Rötheli (92 Länderspiele) war in Olten mit Vertrag bis 1. Mai 2013 als Nachwuchschef und Assistent von Chefcoach Scott Beattie angestellt.

(si)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nostalgiker am 27.11.2012 12:49 Report Diesen Beitrag melden

    Schade, schade um den Sport!

    Was sich doch alles mit Geld machen lässt! Kein Vertrag hat mehr Gültigkeit und ein Wort oder Handschlag ist schon gar nichts mehr wert! Ach waren das noch Zeiten als man (Trainer, Spieler und Fans) sich noch mit einem Verein identifizert hat. Da kämpfte man noch für ein Wappen auf der Brust und nicht für Ameisen auf Noten! Geld, Geld und nochmal Geld und der Sport steht hinten an...

    • flyerforever am 27.11.2012 15:41 Report Diesen Beitrag melden

      Das ewige Negative

      Verstehe Deinen Kommentar oder Kritik nicht so ganz. Die Flyers brauchen dringend einen Sportchef das ist nun mal Fact. Und wenn Rötheli ein Angebot annimmt was genau soll hier denn falsch sein! Du würdest Deinen Vertrag bei Deinem Arbeitgeber auch kündigen wenn Du ein besseres Angebot hättest. Sie haben sich gütlich geeinigt das ist viel Wert hört doch mal auf mit diesem negativ Denken. und nun sag mir mal wo da der Sport nicht im Vordergrund liegt wenn man den dringend benötigten Sportchef findet und einstellt.

    • Nostalgiker am 27.11.2012 16:52 Report Diesen Beitrag melden

      Also lass es mich versuchen...

      Also dann versuche ich es mal, obschon ich schwer vermute dass du als Kloten-Anhänger es nicht willst/kannst... Im Sport läuft es so das man Verträge über einen bestimmten Zeitraum unterschreibt. Für mich wäre es dann klar dass man diesen Vertrag erfüllt. Nun kommt Kloten ins Spiel, wenn man schon unbedingt einen Sportchef mit Geld "kaufen" will, wäre es nicht mehr als korrekt dass man zuerst auf den alten Arbeitgeber zugeht und ihn anfragt ob man verhandeln darf. Die Einigung die jetzt zustande gekommen ist, kann man sich ja herzhaft vorstellen. Fortsetzung folgt...

    • Nostalgiker am 27.11.2012 17:02 Report Diesen Beitrag melden

      und zum Schluss

      er hätte nie gewechselt! Was der Dank war hat man ja gesehen. Egal, vergiss es du wirst nicht verstehen was ich meine und das ist ein allgemeines Problem!

    einklappen einklappen
  • Sugi am 26.11.2012 22:23 Report Diesen Beitrag melden

    Nachwuchs ?? Wen interessierts?

    Schade niemand redet vom Nachwuchs..............das ist ja nicht so schlimm,sind ja nur Kinder. Hauptsache man bejammert einen Assi der einen Club verlässt. hmmm verdrehte Welt !

    • puma1893 am 27.11.2012 13:30 Report Diesen Beitrag melden

      doch, doch

      doch, doch das ist eigentlich das Kernthema!

    einklappen einklappen
  • Fäbu am 26.11.2012 21:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    willkommen, aber nicht so

    dass Rötheli zu Kloten kommt finde ich super. er hat das Fachwissen dass es braucht. schade ist einfach die Art und Weise wie das ganze abgelaufen ist.

  • Klaus Meier am 26.11.2012 20:29 Report Diesen Beitrag melden

    Fairness !

    Nach der Fariness hat Herr Gaidoul nun noch den Anstand verloren. Mal schauen was er als nächstes plant.... Hoffe er verliert seinen letzte Fariness nicht, die er nicht mehr hat.

    • carmen am 26.11.2012 21:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      wie bitte

      bitte um erklaeauch dich bitte ich um eine erklaerungrung was hier nicht anstaendig ist bin gespannt

    • Thomas am 27.11.2012 07:54 Report Diesen Beitrag melden

      @ carmen

      Das ist nur der Neid. Diese Leute suchen jeden Tag nach Dingen über die sich aufregen können und wenn Sie nichts finden, kann es auch mal das Wetter, die Feldmäuse oder die Flyers treffen.

    • Carmen am 27.11.2012 09:02 Report Diesen Beitrag melden

      ja genau

      @Thomas Danke sowas habe ich mir auch gedacht :-)

    einklappen einklappen
  • Gerry am 26.11.2012 14:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der passt

    André ist ein ganz feiner Typ und wenn man ihn machen lässt wird in Kloten die Post abgehen. Viel Glück!

    • Zuger am 26.11.2012 15:15 Report Diesen Beitrag melden

      Super!

      Cool, als Zuger freu ich mich natürlich Rötheli wieder zu sehen. Viel Glück!

    einklappen einklappen

National League A

Playoff Ergebnisse
ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen