Starauflauf

02. Dezember 2012 12:09; Akt: 02.12.2012 19:52 Print

Sidney Crosby will beim Spengler Cup spielen

von Klaus Zaugg - Wenn in der NHL nicht gespielt wird, möchte Sidney Crosby ans Traditionsturnier des HCD. Will er spielen, muss er die Versicherung selber organisieren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Zugs Bandengeneral Doug Shedden ist beim Spengler Cup Cheftrainer der Kanadier (Team Canada). Er bestätigt gegenüber 20 Minuten Online. «Es stimmt, Sidney Crosby möchte beim Spengler Cup spielen wenn der NHL-Lockout andauert. Sein Agent hat beim kanadischen Verband angefragt, ob es eine Möglichkeit gebe, in Davos zu spielen.»

Sidney Crosby (25) ist der bestbezahlte Eishockeyspieler der Welt – zumindest was den Durchschnittslohn seines bis 2024/25 laufenden Vertrages betrifft. Sein Agent Pat Brisson hat für diese zwölf Jahre ein Salär von 104,40 Millionen Dollar ausgehandelt. Diese Saison verdient Crosby im letzten Jahr des alten Vertrages «nur» 7,5 Millionen Dollar. Nächste Saison sind es dann 12 Millionen.

Immer wieder Rückschläge

Aber der Mittelstürmer der Pittsburgh Penguins ist auch einer der verletzungsanfälligsten Spieler der NHL (Gehirnerschütterungen). In den letzten zwei Jahren hat er nur noch 63 von 164 NHL-Qualifikationspartien bestritten. Damit sind wir beim Problem: Der Versicherung seines Vertrages. Erst hatte sein Agent erklärt, ein Gastspiel in Europa sei nicht geplant. Die Versicherung sei mit rund 400 000 Dollar im Monat zu teuer. Inzwischen soll die Versicherung nur noch rund 200 000 Dollar kosten.

Wie auch immer: Hockey Canada (der kanadische Verband) organisiert oder bezahlt keine Versicherungen für die Spieler. Doug Shedden sagt: «Alle Spieler, die für uns beim Spengler Cup antreten, organisieren ihren Versicherungsschutz selber. Hockey Canada bezahlt keine Versicherungsprämien. Sidney Crosby müsste wohl ein Team in Europa finden, das ihn versichert.» Oder es gibt noch eine Variante: Sidney Crosby bezahlt seine Versicherungsprämie selber. Die NHL-Profi aus der NLA, die beim Spengler Cup eingesetzt werden sollen, sind durch ihre Klubs versichert.

«Würde für ihn wohl einen Platz finden»

Wie auch immer: Doug Shedden sagt: «Sollte Sidney Crosby eine Lösung finden, dann werde ich für ihn wahrscheinlich einen Platz in der Mannschaft finden.»

Ein Engagement des «golden Boy», der 2010 beim Olympiafinal in der Verlängerung das «goldene Tor» gegen die USA erzielte und 2009 mit Pittsburgh den Stanley Cup holte, ist allerdings eine extrem riskantes Geschäft. Sidney Crosby ist so anfällig auf Gehirnerschütterungen, dass jeder Check zu einer Zwangspause führen kann. Es könnte im Extremfall sein, dass ein Team die rund 200 000 Dollar für die Versicherungsprämie aufwirft – und dann ist nach einem einzigen Einsatz (oder einer halben Minute) alles schon vorbei.

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Markus M am 02.12.2012 22:25 Report Diesen Beitrag melden

    Crosby hat keine Spielpraxis

    was erwartet ihr von diesem Jungen ohne Spielpraxis seit letztem Frühling? Wir sehen doch auch andere NHL Cracks die in der Schweiz spielen und doch 2-3 Wochen dahin darbten bevor sie einigermassen voll mitspielten. Für mich ist er momentan bloss ein Name und nicht ein Spieler der wirklich vorneweg schreiten würde.

  • Sid Crosby am 02.12.2012 19:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    The next one

    Der SC gehört zur Altjahreswoche wie die Kerzen zum Christbaum. Jahrelang hat niemand reklamiert. Ich als SCB Fan gönne dem HCD dieses Turnier. Und wenn Sid Crosby "the next one" kommen sollte, werde ich vor Freude Purzelbäume schlagen. Ps: jeder Spieler der gegen den Kopf gecheckt wird ist verletzungsanfällig.

    • F. Campanile am 03.12.2012 14:58 Report Diesen Beitrag melden

      Hä??

      Wieso gehört denn Sydney Crosby (SC) zur Altjahreswoche gehören wie die Kerzen am Baum?? Mir unerklärlich. Der war noch nie am Spengler Cup

    • Markus am 04.12.2012 17:09 Report Diesen Beitrag melden

      ja!!!!

      Mit SC ist der Spengler Cup gemeint und nicht Crosby, bitte ein wenig überlegen...

    einklappen einklappen
  • Fruchtjoghurt am 02.12.2012 16:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Entschädigung

    Das die anderen Teams in der Altjahreswoche Pause machen und auf Mehreinnahmen verzichten müssen während der HCD kräftig Kasse macht ist wirklich ein Problem!! Jedoch musste sich der HCD nun verpflichten in den nächsten 10 Jahren rund 8 Millionen CHF an die Clubs der NLA als Entschädigung zu zahlen. Macht pro Saison 800'000 und pro Mannschaft rund 66'666 CHF.

    • René Jurt am 02.12.2012 16:49 Report Diesen Beitrag melden

      Sport

      Das liebe Geld. Vergessen wir dieses einmal und erfreuen uns an einem Hochkarätigen Turnier, an dem nicht nur HCD Spieler ihre Klasse unter beweis stellen können, sondern auch von vielen anderen Schweizer Clubs. In jedem Fall ist dieses Turnier ein Aushängeschild für den Schweizer Eishockeysport und keineswegs einzig zum Geldgewinn des HCD.

    • Adrian Bue am 02.12.2012 21:53 Report Diesen Beitrag melden

      Wieso?

      Und der SCB verdient an seiner Arena eine Goldene Nase, etc. etc. Jeder Club hat seine Einnahmequelle. Wieso wird dem HCD der Spenglercup so vergönnt?

    • Gemüsesuppe am 03.12.2012 19:01 Report Diesen Beitrag melden

      Tratition

      cooler namen aber es ist ein traditions cup!!!!!!!

    • Kritiker am 03.12.2012 23:54 Report Diesen Beitrag melden

      @ Adrian Bue

      Ganz einfach: Neid. Wer Erfolg hat, wird beneidet. Das ist völlig normal. Und nun, da die Davoser eine eher schlechte Saison spielen, kommen sie alle hervor und hacken auf ihnen rum.

    • scbfan97 am 04.12.2012 20:39 Report Diesen Beitrag melden

      SC gehört ins CH-Hockey

      also ich hacke die ganze zeit auf dem HCD rum aber das ist Nebensache. Der Spengler Cup gehört zum CH-Hockey wie Arno del Curto zum HCD und das ist gut so. Ich beneide den HCD gar nicht um dieses Turnier. Es tut unserem Hockey gut und repräsentiert uns aber es schwächt den HCD immer ein bisschen

    einklappen einklappen
  • Rino am 02.12.2012 16:27 Report Diesen Beitrag melden

    Das Kult Turnier schlechthin!

    Es wäre natürlich super wen S. Crosby am SC spielen würde! Ich freu mich schon riesig darauf! Egel wer spielt ob NHL Stars oder nicht, der SC ist Tradition, spannend, super stimmung und einfach Kult!!! Spengler Cup FOREVER and EVER!!!

  • A. Hug am 02.12.2012 15:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verfälschung

    Aber dann wird der SC verfälscht (Ironie aus)!

National League A

Playoff Ergebnisse
ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen