Schweizer Eishockey-Cup

21. November 2017 22:25; Akt: 21.11.2017 22:28 Print

Unterklassige Lakers verblüffen im Cup Zug

In den Viertelfinals ist es im Schweizer Cup gleich zu zwei Überraschung gekommen: Rapperswil-Jona setzte sich mit 5:1 gegen Zug durch. Bern verlor gegen Biel 3:5.

storybild

Überraschung um Cup: Rapperswil-Jona schaltet Zug aus. (Bild: Keystone/Christian Merz)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die unterklassigen Rapperswil-Jona Lakers verblüffen in den Cup-Viertelfinals mit einem 5:1-Sieg über den EV Zug.

Fünf verschiedene Spieler trafen für den Leader der Swiss League. Zur Spielmitte stand es bereits 4:0 für die St. Galler. Der Kanadier Jacob Micflikier und Marco Pedretti erzielten im Schlussdrittel die siegbringenden Treffer für die Seeländer.

Für die zweite Überraschung sorgte Biel mit einem 5:3-Heimsieg über Bern. Davos setzte sich gegen Genève-Servette nach einem 0:1-Rückstand souverän mit 4:1 durch. Ajoie gewann gegen die SCL Tigers mit 4:3 nach Verlängerung.

Die Auslosung der Halbfinal-Paarungen erfolgt am Donnerstag.

(fur/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • steflechef am 21.11.2017 22:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hopp SCRJ

    "Fünf verschiedene Spieler trafen für den Leader der Swiss League. Zur Spielmitte stand es bereits 4:0 für die St. Galler. Der Kanadier Jacob Micflikier und Marco Pedretti erzielten im Schlussdrittel die siegbringenden Treffer für die Seeländer." Nur dass es gesagt ist... Da bringt ihr ziemlich viel durcheinander. Micflicker und Pedretti sind Bieler, also gehört das zum nächsten Abschnitt... Hopp SCRJ!

    einklappen einklappen
  • Major Grubert am 21.11.2017 22:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Endlich

    Wird der cup seinem namen und gesetzen gerecht. Unter den letzten 4 stehen 2 unterklasssige .Bravo

  • FELIX am 21.11.2017 22:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    jupi

    Gratulation Rappi das war ja der Oberhammer Zug mit 5:1 weggefegt:) bin stolz auf euch zuerst im Fußball top und jetzt im Eishockey top! Bin stolz ein rapperswiler zu sein

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Seger am 22.11.2017 15:45 Report Diesen Beitrag melden

    Nein danke

    Die RJ Lakers sind in etwa so attraktiv wie der EHC Olten, hoffentlich steigen die nicht wieder auf, igitt!

    • 1945er am 22.11.2017 16:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Herr Seger

      kommen sie nach Rapperswil ins Stadion und überzeugen Sie sich selbst, welch Quatsch sie erzählen. Wer Lugano und Zug (meines Wissens Mannschaften mit Meisterambitionen) derart aus der eigenen Halle fegt, ist definitiv A-tauglich Mfg ein Saisonkartenbesitzer

    • 1934er am 22.11.2017 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @1945er

      Bei allem Respekt. Bis der Cup im Eishockey verankert ist und Ernst genommen wird, dauert es noch ein bisschen. Für die NLA Clubs ist dieser Cup ein besseres Testspiel unter Wettkampfbedingungen

    • tomi am 22.11.2017 18:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @1934er

      und deshalb treten sie in vollbesetzung an und feuern bei einem rückstand aus allen rohren , und fangen an unfaire checks zu setzen so wie haken , als würden sie um den abstieg spielen.

    • 1934er am 22.11.2017 18:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @tomi

      Wie gesagt, Testspiel unter Wettkampfbedingungen. Wenn sie gewinnen, "Nice to Have" wenn sie verlieren "Who cares ?"

    • tomi am 22.11.2017 19:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @1934er

      deshalb hat unter anderem zug nach dem 1/4 final einzug auch verlauten lassen dass der cupsieg ihr ziel sei. das ich nicht lache , nl teams bringen diese these nur um ihr versagen zu lindern den fans gegenüber. die einzigen die dies im moment behaupten können ist bern, den die hohlen ihren 3 sm titel in folge dann ein wenig später

    • Arrow am 23.11.2017 14:48 Report Diesen Beitrag melden

      Ich gehe jetzt

      einfach mal davon aus das sie EVZ Fan sind. Wobei mit dem Namen könnte es auch ein anderes Team sein. Aber der EVZ wollte das Spiel mit Sicherheit nicht verlieren, Rappi war einfach klar besser. Ich finde es echt schade und traurig das sagen muss ach ja der Cup is nix wert nur weil man verloren hat. Mein Team ist auch draussen gegen den EVZ verloren naja dumm glauben was. Aber es war e nur der......... :-)

    • Herr Seger am 24.11.2017 09:16 Report Diesen Beitrag melden

      Pfeifen

      Der SCRJ ist und bleibt ein mittelmässiger bis guter Nati B Klub, mehr nicht. Sie haben in der Nati A rein gar nichts verloren, ausser sämtliche Spiele vielleicht!! Also bitte dort unten bleiben, danke!!

    • autsch am 25.11.2017 10:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Herr Seger

      deswegen dominieren sie ihre liga nach belieben , und top nl vereine mit starbesetzung beissen sich an ihrer abwehr die zähne aus. kaufen sie sich eine brille.

    einklappen einklappen
  • BE3000 am 22.11.2017 15:12 Report Diesen Beitrag melden

    Schlussendlich zählt die Meisterschaft

    Ist und Bernern ziemlich egal aus dem Cup zu fliegen. Wichtig ist die Meisterschaft zu gewinnen und am Freitag die Fribourger Susis in den Boden zu stampfen!

    • tu am 22.11.2017 16:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @BE3000

      und deshalb haben sie ja auch noch nie richtig mitgespielt um zu gewinnen, ach nein stimmt sie haben ja auch schon den cup gewonnen , sobald ein A club in bestbesetzung auftritt haben sie kein interesse zu gewinnen

    einklappen einklappen
  • marko 32 am 22.11.2017 14:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    schrecklich

  • Hinter Fragender am 22.11.2017 12:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...und Ajoie?

    Komischer titel...warum wird Ajoie nicht erwähnt? Sind die Tigers so mies, dass es erwartet wurde?

    • marko 32 am 22.11.2017 14:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Hinter Fragender

      Super

    einklappen einklappen
  • Pierre am 22.11.2017 11:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überflüssiger Wettbewerb

    Der Stellenwert des Cups wird hiermit einmal mehr dokumentiert.

    • CD am 22.11.2017 13:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pierre

      Wärst du dabei gewesen, wüsstest du, wie ernst es die Spieler tatsächlich nehmen..

    • Appeeri am 22.11.2017 14:18 Report Diesen Beitrag melden

      @Pierre

      Weder Lugano noch Zug haben sich zurück gehalten gegen Rappi! Und es wurden auch keine Spieler geschont! Ich habe beide Spiele live gesehen und Rappi war einfach die effizientere Mannschaft auch wenn sie immer wieder gewaltig unter Druck geraten sind. Alle Aussagen von wegen die NL-Teams nehmen den Cup nicht richtig ernst sind nur Ausreden um von ihrem kläglichen Versagen abzulenken. Siehe Davos; Da hiess es immer sie seien absichtlich ausgeschieden... und jetzt sind sie im Halbfinal. Warum wohl? Weil sie absichtlich ausscheiden wollten? Bestimmt nicht! Wart nur auf die Ligaquali...

    • marko 32 am 22.11.2017 14:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pierre

      Super

    einklappen einklappen
ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen