Fünferpack

10. Dezember 2012 11:26; Akt: 10.12.2012 12:08 Print

Falcaos Kampfansage an Messi

Nicht nur Lionel Messi kann Tore am Laufband schiessen, auch Radamel Falcao trifft und trifft. Gegen La Coruña bucht der Kolumbianer fünf der sechs Treffer für Atlético Madrid.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Falcaos Fünferpack gegen La Coruna. (Video: YouTube/ MegaHDGoals) Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Fussballfans sind von Lionel Messis Torrekord immer noch völlig aus dem Häuschen, dabei geht Radamel Falcao von Atlético Madrid beinahe unter. Der 26-jährige Kolumbianer des Tabellenzweiten schiesst La Coruña praktisch im Alleingang ab. Beim 6:0-Kantersieg trifft der Stürmer gleich fünf Mal. In der zweiten Halbzeit gelingt ihm ein lupenreiner Hattrick.

In der Torschützenliste der Primera División hat Falcao nun Cristiano Ronaldo von Real Madrid auf den 2. Platz verdrängt. Der Kolumbianer hat 16 Treffer auf dem Konto, Ronaldo steht bei 13 Toren. Nur Messi ist mit seinen 23 Treffern unangefochten an der Spitze.

Zehnjährige Bestmarke eingestellt

Einen Fünferpack hat es in der spanischen Meisterschaft seit zehn Jahren nicht mehr gegeben. Der letzte Spieler, dem dies gelang, war Fernando Morientes. Der Spanier traf 2002 beim 7:0 von Valencia gegen Las Palmas fünf Mal. Es geht aber noch besser. Den Liga-Rekord teilen sich Augustin Sauto und Ladislao Kubala. Beide schossen je sieben Tore in einem Spiel. Sauto in der Saison 1930/31 beim 12:1 von Athletic Bilbao gegen Barcelona und Kubala bei Barças 9:0 gegen Sporting Gijon in der Saison 1951/52.

Primera División

Datum Spiel Resultat
24.10.14  Celta Vigo - Levante 3:0
25.10.14  Almeria - Athletic Bilbao 16.00
25.10.14  Real Madrid - FC Barcelona 18.00
25.10.14  Valencia - Elche 20.00
25.10.14  Cordoba - San Sebastian 22.00
25.10.14  Eibar - Granada 22.00
26.10.14  Malaga - Rayo Vallecano 12.00
26.10.14  Espanyol Barcelona - La Coruña 17.00
26.10.14  FC Sevilla - Villarreal 19.00
26.10.14  Getafe - Atletico Madrid 21.00
R Mannschaft Sp S U N G : E P
1. FC Barcelona 8 7 1 0 22 : 0 22
2. FC Sevilla 8 6 1 1 15 : 8 19
3. Real Madrid 8 6 0 2 30 : 9 18

4. Valencia 8 5 2 1 17 : 7 17

5. Atletico Madrid 8 5 2 1 14 : 7 17
6. Celta Vigo 9 4 4 1 16 : 11 16

7. Villarreal 8 4 2 2 12 : 7 14
8. Malaga 8 3 3 2 7 : 8 12
9. Rayo Vallecano 8 3 2 3 11 : 12 11
10. Getafe 8 3 1 4 6 : 12 10
11. Espanyol Barcelona 8 2 3 3 9 : 10 9
12. Almeria 8 2 3 3 7 : 9 9
13. Eibar 8 2 3 3 8 : 10 9
14. Granada 8 2 2 4 5 : 12 8
15. La Coruña 8 2 1 5 11 : 19 7
16. San Sebastian 8 1 2 5 9 : 13 5
17. Athletic Bilbao 8 1 2 5 5 : 12 5

18. Elche 8 1 2 5 7 : 18 5
19. Levante 9 1 2 6 4 : 23 5
20. Cordoba 8 0 4 4 5 : 13 4

(heg)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • stefan am 10.12.2012 12:11 Report Diesen Beitrag melden

    respect

    solchen spielern zuzuschauen macht einfach nur spass!

  • Markus am 10.12.2012 12:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ronaldo 1?

    Wenn Messi ja erster ist, wie kann dann Falcao CR auf den 2 Platz verdrängen?

    einklappen einklappen
  • Kolumbianer am 10.12.2012 14:40 Report Diesen Beitrag melden

    Falcao

    Falcao, Falcao, Falcao (Hattrick), Falcao, Falcao! Er ist unglaublich.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kolumbianer am 10.12.2012 14:40 Report Diesen Beitrag melden

    Falcao

    Falcao, Falcao, Falcao (Hattrick), Falcao, Falcao! Er ist unglaublich.

  • Markus am 10.12.2012 12:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ronaldo 1?

    Wenn Messi ja erster ist, wie kann dann Falcao CR auf den 2 Platz verdrängen?

    • Manfred F. am 10.12.2012 13:13 Report Diesen Beitrag melden

      Messi

      Messi zählt nicht in der Rangliste, wäre unfair den Anderen gegenüber.

    • Pra3 am 10.12.2012 13:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ausserirdisch

      Messi ist nicht von diesem Planeten und wird daher als Ausserkonkurenz gezählt ;-)

    • Arnold Flückiger am 10.12.2012 14:10 Report Diesen Beitrag melden

      Messi 1 ?

      Wollte ich auch gerade schreiben^^

    einklappen einklappen
  • stefan am 10.12.2012 12:11 Report Diesen Beitrag melden

    respect

    solchen spielern zuzuschauen macht einfach nur spass!