Streit mit dem Trainer

06. November 2012 11:39; Akt: 06.11.2012 12:14 Print

Wird De Rossi seine AS Roma verlassen?

Die Zukunft von Daniele de Rossi bei der AS Roma ist ungewiss. Zwischen dem Mittelfeldstar und Trainer Zdenek Zeman zeichnet sich immer klarer ein endgültiger Bruch ab.

Bildstrecke im Grossformat »
Der Waliser spielt seit 1990 für Manchester United. Ab der Saison 2013/14 steht er David Moyes als Spielertrainer zur Seite, nach der Entlassung Moyes' ist er Interimscoach. Seit seinem 14. Lebensjahr beim FC Liverpool, seit 1995 in der ersten Mannschaft. In über 700 Einsätzen schoss er vier Tore und acht Eigentore. Seit 1995 spielt der Argentinier für Inter Mailand. (l.) Seit Juli 2000 im Nachwuchs der AS Roma. Im Januar 2003 das Serie-A-Debüt. Unterschrieb im Februar 2012 einen Vertrag über fünf weitere Jahre. Jetzt soll es allerdings Probleme mit dem Trainer geben. Von 1993 bis 2012 spielte Alessandro Del Piero bei Juventus Turin. Nun spielt er in Australien für den FC Sydney. Der Kapitän der Borussen spielt seit Juli 2002 ununterbrochen für die Schwarzgelben. Im Februar 2012 verlängert er seinen Vertrag beim deutschen Meister bis zum 30. Juni 2013 - mit Option auf ein weiteres Jahr. Der 32-Jährige ist der dienstälteste Spieler von Borussia Dortmund. 16 Jahre bei Real Madrid. Danach wechselte der Champions-League-Rekordtorschütze zu Schalke 04. Seit 1989 beim FC Liverpool, 1998 debütierte er in der Premier League. Trat im Sommer 2009 nach 31 Jahren (25 als Profi) bei der AC Milan zurück. Seit 1992 bei der AS Roma. (Mitte): Seit seinem elften Lebensjahr spielt der Spanier für Barcelona, seit 1996 in der ersten Mannschaft. Seit 1992 bei Manchester United. Am 31. Mai 2011 gab Scholes sein Karriereende bekannt. Gut sieben Monate später reaktivierte ManU sein Urgestein. Scholes gab am 14. Januar 2012 sein Comeback. Hat in seinem ganzen Leben bisher nur für Real Madrid gespielt. In der ersten Mannschaft ist er seit 1999. Von 1993 bis 2011 bei Manchester United. Der Verteidiger absolvierte 602 Spiele für die «Red Devils». Seit seiner Jugend beim FC Barcelona. Schaffte 1998 den Sprung in die erste Mannschaft. Wechselte im Sommer 2011 nach 14 Jahren bei Manchester United erstmals den Verein. Spielt seither bei Sunderland.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 29-jährige italienische Nationalspieler Daniele de Rossi, der seit 11 Jahren ununterbrochen für die Roma in der Serie A spielt und noch nie zu einem anderen Klub gewechselt ist, kommt mit dem neuen Coach der Römer seit Monaten überhaupt nicht mehr zurecht. Unterdessen warf jener dem Urgestein sogar Egoismus und mangelnden Einsatzwillen vor. «Jetzt ist De Rossi tatsächlich auf dem Transfermarkt», titelte inzwischen die «Gazzetta dello Sport».

Noch im Februar hatte sich Publikumsliebling De Rossi vermeintlich für immer zur Roma bekannt und seinen Vertrag um fünf Jahre verlängert. Der mit sechs Millionen Euro pro Jahr bestbezahlte Profi des Klubs hatte ein paar Monate später im Sommer erneut ein Angebot von Manchester City ausgeschlagen.

(si)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • bernie am 06.11.2012 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    De Rossi zu Milan

    De Rossi soll zu Milan. Milan braucht einen wie de Rossi und de Rossi braucht einen Club wie Milan will er endlich mal einen Titel gewinnen.

    einklappen einklappen
  • Edward_the_Brave am 06.11.2012 12:36 Report Diesen Beitrag melden

    Was, nur 8 Jahre?

    Was hat Ergic in dieser Bildstrecke verloren? Wegen 8 Jahren? Na kommt schon...!!!

  • Interista89 am 06.11.2012 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    J. Zanetti, most underrated

    eine Frechheit hier Javier Zanetti nicht aufzulisten. eine lebende Legende! FORZA INTER

Die neusten Leser-Kommentare

  • CN69 am 06.11.2012 13:42 Report Diesen Beitrag melden

    #JZ4

    Wo ist Zanetti? Wie kann man den nur vergessen...

  • G.Müller am 06.11.2012 13:41 Report Diesen Beitrag melden

    Zanetti the best

    Was ist mit J,Zanetti über 1'000 spiele für Inter Mailand

    • M. Davanzo am 06.11.2012 15:11 Report Diesen Beitrag melden

      Maldini Nr.1 ;)

      Maldini hat mehr spiele für Milan gespielt als Zanetti für Inter. 1000 Spiele wohl kaum...

    einklappen einklappen
  • michele_nev am 06.11.2012 12:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ddr 

    es sind die journalisten die so ein theater rund um ddr machen..und das schon seit anfang saison.. ddr hat selber gesagt.. dass er es mitteilen wird, wenn er weg gehen möchte.. also hört auf mit diesem Blödsinn! forza roma!

  • Edward_the_Brave am 06.11.2012 12:36 Report Diesen Beitrag melden

    Was, nur 8 Jahre?

    Was hat Ergic in dieser Bildstrecke verloren? Wegen 8 Jahren? Na kommt schon...!!!

  • bernie am 06.11.2012 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    De Rossi zu Milan

    De Rossi soll zu Milan. Milan braucht einen wie de Rossi und de Rossi braucht einen Club wie Milan will er endlich mal einen Titel gewinnen.

    • Claudio am 06.11.2012 14:45 Report Diesen Beitrag melden

      Der war gut!

      Dass Milan bis zum Karriereende von De Rossi einen Titel holen wird, bezweifle ich aber sehr stark...

    • il principe am 06.11.2012 18:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      mhm

      ja genau, de rossi zu milan! guter witz! das mäche keinen sinn, da ein spieler wie de rossi mehr drauf hat als für einen mittlerweile mittelmässigen grossklub zu spielen. er soll/muss der roma als identifikationsfigur erhalten bleiben! (Nicht etwa das die roma besser ist als milan, aber momentan mindestens gleich stark). Es kann nicht sein, dass ein solch treuer spieler den verein nur wegen eines streits mit dem trainer verlässt! da sollte man lieber zeman entlassen, obwohl er durchaus ein guter trainer ist.

    • Marco Stellini am 07.11.2012 08:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      de Rossi ist ein Starspieler

      bernie. De Rossi wird, wenn er wechseln würde/müsste, nur zu Juventus Turin oder Man. United wechseln! Ich denke aber das sich die AS Roma es sich nicht leisten kann, de Rossi abzugeben, da Fanausschreitungen vorprogrammiert wären. Im italienischen Fernsehen RAI Sport sagte de Rossi. Am liebsten sei ihm, wenn Trainer und er sich wieder vertragen könnten. Da er nicht von der Roma weggehen wolle. Aber wenn, dann am liebsten zu Juve oder Man United. Mal schauen wie es sich entwickelt. Denn de Rosdi gehört auf seiner Position zu den Besten der Welt.

    einklappen einklappen