Traum wird wahr

25. Oktober 2012 11:27; Akt: 25.10.2012 11:28 Print

Fussball-Talent ohne Füsse trifft Lionel Messi

Der 11-jährige Gabriel Muniz ist ein besonderer Junge. Er kam ohne Füsse zur Welt. Trotzdem ist er ein begnadeter Fussballer - und durfte nun die Barcelona-Stars rund um Lionel Messi treffen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich ist Gabriel ein ganz normaler Junge. Wie andere 11-Jährige in Brasilien liebt er Fussball über alles - und ist nicht untalentiert im Spiel mit dem runden Leder. Doch etwas unterscheidet Gabriel von den anderen: Der Junge wurde ohne Füsse geboren.

Seit jeher meistert er das Leben mit der Behinderung auf bewundernswerte Art und Weise. Sport war stets ein wichtiger Bestandteil. So richtig aufgeblüht ist Gabriel aber erst, als er zum Fussball kam.

Im Laufe dieses Jahres wurden brasilianische Medien auf das Wunderkind ohne Füsse aufmerksam und ermöglichten ihm die Teilnahme an einem Trainingscamp der Jugendakademie des FC Barcelona in Rio de Janeiro (20 Minuten Online berichtete). Nun ging für Gabriel ein weiterer Traum in Erfüllung: In Barcelona durfte er am Mittwoch die FCB-Stars rund um sein Idol Lionel Messi treffen. Dabei zeigte das Nachwuchstalent keine Scheu und schob dem Super-Knipser gar ein Tunnel.

Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

Gabriel Muniz trifft Lionel Messi und andere Barça-Stars (Video: YouTube/)

Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

Der 11-jährige Gabriel aus Brasilien liebt Fussball über alles. Das Besondere: Der Junge kam ohne Füsse zur Welt.
(Video: YouTube/elporvenirmty)

(mon)