Premier League

17. November 2012 15:49; Akt: 18.11.2012 09:48 Print

ManCity wird Leader

Mit einem 5:0-Sieg gegen Aston Villa sichert sich Manchester City den obersten Platz auf der Tabelle. Zwischen Arsenal und den Tottenham Hotspurs hat es sieben Tore gegeben. ManU und Chelsea patzen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Meister Manchester City feiert in der 13. Runde der Premier League einen souveränen 5:0-Erfolg gegen Aston Villa und schiebt sich zumindest für ein paar Stunden an die Tabellenspitze. Die Citizens profitierten dabei von der 0:1-Pleite des Erzrivalen Manchester United bei Norwich City. Anthony Pilkington (60.) sorgte mit seinem Kopfballtreffer für die dritte Saisonpleite der Red Devils.

Auch Champions-League-Sieger Chelsea kassierte beim Überraschungsvierten West Bromwich Albion eine 1:2-Niederlage und liegt nun vier Punkte hinter ManCity.

Tottenham fällt hinter Arsenal zurück

In Manchester trafen die Argentinier Sergio Agüero (54./67.) und Carlos Tevez (65./74.) doppelt, nachdem David Silva (43.) den Meister kurz vor der Pause in Führung gebracht hatte.

Der Belgier Eden Hazard (39.) glich in West Bromwich zwischenzeitlich für Chelsea aus, doch die Gastgeber fuhren durch die Treffer von Shane Long (10.) und Peter Odemwingie (61.) den Sieg ein und liegen nur noch einen Punkt hinter den Blues.

Arsenal macht mit einem 5:2-Erfolg im Londoner Nordderby gegen Tottenham Hotspur einen wichtigen Schritt in Richtung Europacup-Plätze. Tottenham war nach dem frühen Platzverweis von Torschütze Emmanuel Adebayor (18. Minute) wegen eines groben Foulspiels gegen Santi Cazorla letztlich chancenlos und fiel in der Tabelle hinter Arsenal zurück.

Premier League, 12. Runde

Arsenal - Tottenham Hotspur 5:2 (3:1).
Tore: 10. Adebayor 0:1. 24. Mertesacker 1:1. 42. Podolski 2:1. 45. Giroud 3:1. 60. Cazorla 4:1. 71. Bale 4:2. 91. Walcott 5:2.
Bemerkungen: Arsenal ohne Djourou (nicht im Aufgebot). 18. Rote Karte gegen Adebayor wegen Foulspiels.

Liverpool - Wigan Athletic 3:0 (0:0).
Tore: 47. Suarez 1:0. 58. Suarez 2:0. 65. José Enrique 3:0.

Manchester City - Aston Villa 5:0 (1:0).
Tore: 43. Silva 1:0. 54. Agüero (Foulpenalty) 2:0. 65. Tevez (Foulpenalty) 3:0. 67. Agüero 4:0. 74. Tevez 5:0.

Newcastle United - Swansea City 1:2 (0:0).
Tore: 58. Michu 0:1. 87. Guzman 0:2. 93. Ba 1:2.

Queens Park Rangers - Southampton 1:3 (0:2).
Tore: 23. Lambert 0:1. 45. Puncheon 0:2. 49. Hoilett 1:2. 83. Ferdinand (Eigentor) 1:3.

Reading - Everton 2:1 (0:1).
Tore: 10. Naismith 0:1. 51. Le Fondre 1:1. 78. Le Fondre 2:1.

West Bromwich Albion - Chelsea 2:1 (1:1).
Tore: 10. Long 1:0. 39. Hazard 1:1. 50. Odemwinigie 2:1.

Norwich City - Manchester United 1:0 (0:0).
Tor: 60. Pilkington 1:0.

Premier League

Datum Spiel Resultat
13.09.14  West Bromwich Albion - Everton 0:2
13.09.14  Arsenal - Manchester City 2:2
13.09.14  Chelsea - Swansea City 4:2
13.09.14  Crystal Palace - Burnley 0:0
13.09.14  Southampton - Newcastle 4:0
13.09.14  Stoke City - Leicester City 0:1
13.09.14  Sunderland - Tottenham Hotspur 2:2
13.09.14  Liverpool - Aston Villa 0:1
14.09.14  Manchester United - Queens Park Rangers 4:0
15.09.14  Hull City - West Ham United 2:2
R Mannschaft Sp S U N G : E P
1. Chelsea 4 4 0 0 15 : 6 12
2. Aston Villa 4 3 1 0 4 : 1 10
3. Swansea City 4 3 0 1 8 : 5 9

4. Southampton 4 2 1 1 8 : 3 7

5. Manchester City 4 2 1 1 7 : 4 7
6. Tottenham Hotspur 4 2 1 1 7 : 5 7

7. Arsenal 4 1 3 0 7 : 6 6
8. Liverpool 4 2 0 2 6 : 5 6
9. Manchester United 4 1 2 1 6 : 3 5
10. Hull City 4 1 2 1 5 : 5 5
11. Everton 4 1 2 1 9 : 10 5
12. Leicester City 4 1 2 1 4 : 5 5
13. West Ham United 4 1 1 2 6 : 7 4
14. Stoke City 4 1 1 2 2 : 3 4
15. Sunderland 4 0 3 1 5 : 6 3
16. Queens Park Rangers 4 1 0 3 1 : 9 3
17. Crystal Palace 4 0 2 2 5 : 8 2

18. Burnley 4 0 2 2 1 : 4 2
19. West Bromwich Albion 4 0 2 2 2 : 7 2
20. Newcastle 4 0 2 2 3 : 9 2

(ivb)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ernst am 17.11.2012 20:07 Report Diesen Beitrag melden

    Kop is back

    Hoffe sehr, dass man BR an der Anfield Road einfach Zeit gibt. Da beginnt was zauberhaftes zu wachsen. Go Reds go! YNWA

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ernst am 17.11.2012 20:07 Report Diesen Beitrag melden

    Kop is back

    Hoffe sehr, dass man BR an der Anfield Road einfach Zeit gibt. Da beginnt was zauberhaftes zu wachsen. Go Reds go! YNWA

    • jan am 18.11.2012 13:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      go reds

      ich habe gehört er bleibt egal was passiert bis 2015

    • Bill Shankly am 18.11.2012 20:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Shankly! Paisley! Rodgers?

      Sehr gut wie er die Jungen integriert hat. Vielleicht noch ein Stürmer wie Zaha oder Daniel Sturridge verpflichten. Und auch wenn man als Liverpool Fan ManU nicht mag, aber auch Ferguson wurde erst im 7 Jahr Meister.

    einklappen einklappen