Barça mit Rekord

01. Dezember 2012 22:20; Akt: 02.12.2012 10:34 Print

Nächste Messi-Doublette - Noch ein Tor fehlt

Lionel Messi steuert zwei Tore zu Barças 5:1-Erfolg gegen Bilbao bei. Damit fehlt dem Argentinier noch ein Treffer, um den Rekord von Gerd Müller einzustellen. Real gewinnt das Madrider Derby gegen Atlético.

Bildstrecke im Grossformat »

Die besten Bilder der 14. Runde der Primera Division.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der FC Barcelona hat einen über 20 Jahre alten Rekord von Real Madrid verbessert. Der souveräne Leader der Primera Division feiert in der 14. Runde den 13. Saisonsieg.

Mit den 13 Siegen und dem einen Remis überbot Barcelona die bisherige Bestmarke aus der Saison 1991/92 (zwölf Siege, ein Unentschieden unter Radomir Antic).

Messi fehlt noch ein Tor

Beim 5:1 gegen das angeschlagene Athletic Bilbao trug sich Lionel Messi zweimal in die Torschützenliste ein. Damit fehlt dem Argentinier noch ein Tor, um Gerd Müllers Jahresrekord (85 Tore im Kalenderjahr 1972) zu egalisieren.

Das 2:5 gegen Real Sociedad hatte für Valencias Trainer Mauricio Pellegrino Folgen. Präsident Manuel Llorente entliess den 41-jährigen Argentinier, der erst im Sommer als Nachfolger von Unai Emery engagiert worden war, unmittelbar nach der Heimniederlage und dem damit verbundenen Abrutschen auf Rang 12. In der Champions League steht Valencia derweil bereits als Achtelfinalist fest.

Ronaldo trifft per Traum-Freistoss

Real Madrid hat das Stadtderby gegen Atlético Madrid gewonnen. Beim 2:0-Erfolg erzielten Cristiano Ronaldo und Mesut Özil die Tore für die Königlichen. Erstmals seit April versenkte der Portugiese dabei wieder einen Freistoss direkt, aus rund 25 Metern flatterte das Leder unhaltbar ins Netz. Für Ronaldo war es der 13. Saisontreffer, Messi hat bereits 21 auf dem Konto. Reals Abstand auf den Erzrivalen liegt noch immer bei 11 Punkten.

Primera Division

Real Madrid- Atlético Madrid 2:0 (1:0)
85'454 Zuschauer.
Tore: 16. Ronaldo 1:0. 66. Özil 2:0.

Barcelona - Athletic Bilbao 5:1 (3:0)
68'346 Zuschauer.
Tore: 22. Piqué 1:0. 25. Messi 2:0. 45. Adriano 3:0. 56. Fàbregas 4:0. 65. Ibai 4:1. 70. Messi 5:1.

Primera Division

Datum Spiel Resultat
17.04.15  Levante - Espanyol Barcelona 2:2 (1:2)
18.04.15  FC Barcelona - Valencia 2:0
18.04.15  La Coruña - Atletico Madrid 1:2
18.04.15  Real Madrid - Malaga 3:1
18.04.15  Athletic Bilbao - Getafe 4:0
19.04.15  Rayo Vallecano - Almeria 2:0
19.04.15  Granada - FC Sevilla 17.00
19.04.15  Villarreal - Cordoba 19.00
19.04.15  Eibar - Celta Vigo 21.00
20.04.15  Elche - San Sebastian 20.45
R Mannschaft Sp S U N G : E P
1. FC Barcelona 32 25 3 4 89 : 19 78
2. Real Madrid 32 25 1 6 95 : 28 76
3. Atletico Madrid 32 21 6 5 61 : 26 69

4. Valencia 32 19 8 5 56 : 25 65

5. FC Sevilla 31 19 5 7 57 : 36 62
6. Villarreal 31 14 9 8 44 : 30 51

7. Malaga 32 13 7 12 35 : 38 46
8. Athletic Bilbao 32 12 7 13 32 : 37 43
9. Espanyol Barcelona 32 11 9 12 39 : 40 42
10. Rayo Vallecano 32 13 2 17 38 : 59 41
11. Celta Vigo 31 10 9 12 36 : 34 39
12. San Sebastian 31 9 11 11 36 : 42 38
13. Getafe 32 10 6 16 28 : 45 36
14. Eibar 31 8 7 16 28 : 43 31
15. Elche 31 8 7 16 26 : 54 31
16. Levante 32 7 8 17 30 : 60 29
17. Almeria 32 7 7 18 27 : 52 28

18. La Coruña 32 6 10 16 28 : 51 28
19. Granada 31 4 12 15 20 : 56 24
20. Cordoba 31 3 10 18 21 : 51 19
Almeria sollen drei Punkte abgezogen werden, das Urteil ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

(si)