Selbstverliebter Ronaldo

19. Januar 2016 16:53; Akt: 19.01.2016 18:22 Print

«Der Spiegel lügt nicht»

Cristiano Ronaldo ist durchtrainiert – und stellt seine Muskeln wenn immer möglich zur Schau. Sein neustes Porträt.

Bildstrecke im Grossformat »
Cristiano Ronaldo liebt Selfies! Hier lässt er seine Fans wissen, dass er einen Beauty-Tag einlegt. (Bilder: Instagram) Lächeln im Auto. Hauptsache, nicht während der Fahrt. Er kann es aber auch mürrisch, wie hier im Flugzeug. Was isst er denn gern, der Cristiano? Er zeigt es uns: Bohnen. Dieses Lächeln scheint etwas gequält. Und ja, bei Ronaldos Selfies ist auch mal sein Sohn drauf. Hier tun die beiden mal so, als würden sie schlafen. Die Muskeln muss er entspannen, also lässt er die Augenbraue spielen. Blair Witch Project? Er scheint zu kontrollieren, ob seine Zähne dem Weiss des Real-Shirts entsprechen. Für die, die darauf stehen: ganz schön sexy. Violette Bettwäsche - er kann es «tragen». Und noch einmal die gleiche Pose. Die Frisur sitzt auch vor dem Einschlafen 1a. Sehnt sich nach Gesellschaft. Verbringt wohl fast so viel Zeit auf Reisen wie auf dem Fussballplatz. Der Unterschied: Während er spielt, kommt er nicht dazu, sich zu fotografieren. Auch eine würdige Kulisse: vor seinen Flitzern. Noch ein Spielzeug, das er seinen Fans nicht vorenthalten mag. Offenbar im Mannschaftsbus. Spieglein, Spieglein ... Liegend geht auch so. Für die Nationalmannschaftskollegen ist das Posieren auch nichts Neues mehr. Beim Autofahren am Handy rumzudrücken, dürfte auch in Spanien nicht erlaubt sein. Mit Liebe zum Detail: Das Ferrari-Pferdchen muss auf das Bild. Im Tunnel? Ronaldo hat nicht nur den Auslöser, sondern offenbar auch die Strassen von Madrid im Griff. Wieder ein anderes Gefährt. Hier ist die Sonnenbrille der Hingucker. Zweifelsohne wieder die Brille. Genau. ... ... ... ... ... Hier ist es wohl das Gesamtpaket aus Zahnpastalächeln, Cap, Sonnenbrille und Ohrenstecker. Beim Coiffeur? Die Narbe oberhalb seiner linken Augenbraue wird er kaum in Szene setzen wollen.

Ronaldos Selfie-Mania.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Cristiano Ronaldo ist einer der besten Fussballer der Welt, wenn nicht der beste. Um so weit zu kommen, braucht es viel Arbeit – auch was die Fitness und den Körper betrifft. Dass der Portugiese seinen Body bis zur Perfektion gestählt hat, dürfen die Fans immer wieder genau betrachten.

Nun hat es der 30-Jährige wieder getan. Auf seinem Instagram-Account postete er ein Foto von sich, darauf schaut er oben ohne in den Spiegel. CR7 schreibt dazu: «The mirror don't lie 🔥😜😜👍✌️⚽️», also «der Spiegel lügt nicht».

Kleiner Schönheitsfehler

Zwar überzeugt Ronaldo mit seinen Muckis, keine Frage. Aber seine Englischkenntnisse lassen trotz seiner Anstellung bei Manchester United von 2003 bis 2009 immer noch zu wünschen übrig. Für den Portugiesen scheint Konjugieren Glückssache zu sein. Denn richtig müsste der Satz lauten: «The mirror doesn't lie.» Doch das wird dem narzisstisch veranlagten Real-Madrid-Superstar ziemlich egal sein.


(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • öri am 19.01.2016 17:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hart erkämpft

    stimmt er lügt nicht. mit seinem alter ein milionen imperium erschaffen. hut ab. geld ist nicht alles, jedocht teilt er dies. macht ihn nur runter, er freut sich über die werbung die ihr ihn schenkt. CR7 für immer!

    einklappen einklappen
  • Soili am 19.01.2016 16:58 Report Diesen Beitrag melden

    Wie..

    ..kann ich mich von diesem Ronaldo Blog abmelden?

  • Mary am 19.01.2016 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na und?

    Alle nur am meckern und am was aussetzen. Was solls? Dann ist er halt selbst verliebt. Mein Typ ist er auch nicht, destotrotz, einen schönen Körper hat er, also lassen wir ihn stolz darauf sein. Oder sind hier alle besser als Ronaldo? Es braucht auch Menschen die offen zeigen das sie sich schön finden.Leben und leben lassen

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alb am 20.01.2016 01:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Passt schon

    Für mich ist messi der bessere fussballer. Aber cr7 macht schon alles richtig. Wäre ich an seiner stelle wäre ich der schlimmste blöffer auf der welt!

  • Matias Arn am 20.01.2016 00:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ronaldo

    Er ist viel zu selbst verliebt er sollte lieber Fussball spielen statt in den Spiegel zu schauen.

    • Fabian am 20.01.2016 12:10 Report Diesen Beitrag melden

      Macht er doch?!?!

      Er spielt ja Fussball oder? Sonst würde es ja nicht seit Jahren nur Messi/Ronaldo heissen...

    einklappen einklappen
  • Chris am 19.01.2016 23:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn ich so aussehen würde...

    Würde ich alles genauso machen ;)

    • Dani am 20.01.2016 00:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Chris

      Wie sieht er denn aus? Nix besonderes! Reine Einbildung.

    einklappen einklappen
  • Marketing Manager am 19.01.2016 22:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das Eisen schmieden solange es heiss ist

    Solange er jung und berühmt ist muss er sich vermarkten. Wenn er so alt ist wie Boris Becker ist der Marketing Zug abgefahren

  • Diego Marado' am 19.01.2016 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    noStyle

    leider fehlt cr7 eine aura und charisma....diese 2 eigenschaften kann mann nicht kaufen...dehalb wird cr7 nie so sein wie er es sich wünscht...

    • Dani am 20.01.2016 00:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Diego Marado'

      Bravo! Genau meine Meinung, er sieht nach nix aus und Ego sollte man nicht noch Fördern in dem man Ihn Bewundert. Solche Leute sollte man Ignorieren, das ist die grösste Strafe. Smyle

    • Roespeloes am 20.01.2016 19:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Diego Marado'

      Oh ja, Diego Maradona hat sehr viel Style und ist ein grossartiger Mensch. Seine Ausraster, Drogenexzesse, Dopingskandale, Negierung seines Sohnes und und und sind wahrlich vorbildlich. Momol. Oder wie brachte es kürzlich ein bekannter argentinischer YouTuber auf den Punkt: "Fue un gran campeon, ahora es solo und drogadicto de m...a."

    einklappen einklappen