Bundesliga-Krimi

30. Mai 2017 11:04; Akt: 30.05.2017 11:04 Print

«Psycho hat Wolfsburg gerettet»

Der VfL Wolfsburg verhindert den GAU und bleibt erstklassig. Nationalstürmer Mario Gomez dankt dem Mann, der die Köpfe der Spieler freibekam.

Fans empfangen den VfL bei der Volkswagen-Arena. (Video: Tamedia/VfL Wolfsburg)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Ende war unschön. Kaum hatte Wolfsburg auch das Relegations-Rückspiel in Braunschweig 1:0 gewonnen, stürmten Fans des unterlegenen Zweitligisten den Platz. Die Sieger flüchteten in die Kabine, wo sie den Klassenerhalt bejohlten und begossen. Danach zeigten sie sich ihren Anhängern bei einem Hinterausgang des Eintracht-Stadions, wo der frühere Schweizer Nationalgoalie Diego Benaglio, der nicht zum Einsatz gekommen war, den Zeremonienmeister mit Megafon gab.

Umfrage
Würden Sie als Trainer vor solch wichtigen Spielen auch einen Sportpsychologen beiziehen?
55 %
29 %
9 %
7 %
Insgesamt 187 Teilnehmer

Als der Bundesligist später die gut halbstündige Rückfahrt zur heimischen Volkswagen-Arena hinter sich gebracht hatte, warteten dort zahlreiche Fans und besangen ihre Mannschaft. Ja, die Wolfsburger freuten sich an diesem schwülwarmen Frühlingsabend, als hätten sie viel gewonnen. Dabei hatten sie es einzig und allein verhindert, sehr viel zu verlieren. Ein Club mit Champions-League-Ambitionen und einem Budget von 100 Millionen Euro, der absteigt – es wäre eine Peinlichkeit sondergleichen gewesen.

Alles nur Kopfsache

Dass es nicht dazu kam, hat auch mit einem Mann names Andreas Marlovits zu tun. Der Sportpsychologe hatte die Wölfe auf die beiden kapitalen Partien eingeschworen. Mario Gomez strich den Wert dieser Massnahme heraus. «Ich denke, dass es dem einen oder anderen ein paar Prozentpunkte gebracht hat. Und dann hat es schon komplett seinen Sinn erfüllt», sagte der Nationalstürmer. «Die zwei Spiele sind nur im Kopf abgelaufen, das hatte nichts mit Qualität zu tun.» In so einem Fall sei es «das Normalste der Welt, dass man sich jemanden dazuholt, der Spezialist dafür ist, den Kopf gut einzustellen».

Gomez verwies auf die Wichtigkeit sportpsychologischer Unterstützung im Fussball, die immer mehr Thema zum werde. Ob sie den Ligaerhalt nun Marlovits zu verdanken hätten, würden sie nie erfahren, aber er habe ihnen auf jeden Fall gut getan. «Vielleicht gibt es nun die Schlagzeile ‹Psycho hat Wolfsburg gerettet›. Dann freue ich mich, dann ist es wunderschön, dann hat es sich gelohnt, dass wir ihn geholt haben», sagte Gomez.

Übrigens: Ein VfL-Fan dürfte den Montagabend nicht nur gut in Erinnerung behalten – falls er sich denn überhaupt an irgendetwas erinnert …

(Video: Tamedia/Twitter)

(kai)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marco am 30.05.2017 11:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Securitas

    Ich habe das Gefühl gesehen zu haben, dass ein Securitas durch einen Feuerwerkskörper verletzt wurde. Ich hoffe es ist nichts schlimmes da es irgendwie in keiner Zeitung erwähnt wird.

    einklappen einklappen
  • jch am 30.05.2017 12:13 Report Diesen Beitrag melden

    Niveau?

    Das Niveau ist in der so "hochgelonten BL" in der hinteren Tabellenhälfte mehr als schwach!

    einklappen einklappen
  • marko 32 am 30.05.2017 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Psycho

    Glaube ich nicht

Die neusten Leser-Kommentare

  • jch am 30.05.2017 12:13 Report Diesen Beitrag melden

    Niveau?

    Das Niveau ist in der so "hochgelonten BL" in der hinteren Tabellenhälfte mehr als schwach!

    • Lazyboy am 30.05.2017 14:38 Report Diesen Beitrag melden

      2 Beste Liga der Welt

      Etwa so wie das ganze vordere Tableau in England. BPL Fans: "Can Messi do it England?" Rest der Welt: "Can England do it Europe?"

    • Scossese am 30.05.2017 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @jch

      In welcher Liga sind dann die hinteren Plätze extrem stark?Spanien?England? Leverkusen war in der hinteren Tabellenhälfte,aber kam bis in die Ausscheidungspiele der CL. Ich würde sogar meinen auf Kosten der Spurs...die in dieser englischen Liga spielt. Also kann sie doch nicht so schlecht sein...oder welche Liga meinen sie?Die spanische wo seit 10 Jahren immer die selben 8 Vereine international spielen?

    einklappen einklappen
  • Marco am 30.05.2017 11:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Securitas

    Ich habe das Gefühl gesehen zu haben, dass ein Securitas durch einen Feuerwerkskörper verletzt wurde. Ich hoffe es ist nichts schlimmes da es irgendwie in keiner Zeitung erwähnt wird.

    • Hells Bengels am 30.05.2017 11:54 Report Diesen Beitrag melden

      @Marco

      glaube nicht, dass es ein Securitas war, denn die sind in Europa nur in der CH und Schweden tätig!;)

    • wucher am 30.05.2017 14:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marco

      doch der BTSV hat bestätigt dass der security nicht verletzt wurde und seinen job weiter ausführen konnte. wobei ich mich schon frage wiso die ordner keinen gehörschutz tragen.

    • Darko Urejkic am 30.05.2017 15:29 Report Diesen Beitrag melden

      Doch doch

      Steht schon was drüber, schau mal den spiegel an zum beispiel ;-)

    • Dimitri Stoyanov am 30.05.2017 19:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marco

      Laut ARD erlitt der Mann ein Knalltrauma und musste sich von Ärzten behandeln lassen.

    einklappen einklappen
  • marko 32 am 30.05.2017 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Psycho

    Glaube ich nicht