In die Bundesliga

13. Dezember 2012 22:37; Akt: 13.12.2012 22:46 Print

Emeghara zu Fortuna Düsseldorf?

Innocent Emeghara steht vor einem Wechsel in die Bundesliga. Der Stürmer vom FC Lorient verhandelt mit Aufsteiger Fortuna Düsseldorf, aktuell 15. der Bundesliga.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Innocent Emeghara hat in Lorient keine Perspektiven mehr, nachdem er für die Schweiz das Olympia-Turnier in London bestritt. In der laufenden Saison kam er in der Ligue 1 zu einem einzigen Einsatz, den er nach vier Minuten und einem rüden Foul per Platzverweis beendete. In Frage kommt ein Leihgeschäft mit Fortuna Düsseldorf bis Sommer plus eine Option, den ehemaligen GC-Offensivspieler definitiv zu übernehmen.

Umfrage
Würden Sie einen Wechsel zu Düsseldorf begrüssen?
81 %
19 %
Insgesamt 1231 Teilnehmer

Seit dem Herbst 2011 steht der Stürmer bei Lorient unter Vertrag. In seiner ersten Saison kam Emeghara in praktisch jedem Spiel zum Einsatz und erzielte in 27 Partien fünf Tore in der Ligue 1.

(sco/ete)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jürg am 14.12.2012 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    sehr fraglich

    Wenn er in Frankreich nur auf der Bank sitzt, wieso soll er in der stärksten Liga zum Einsatz kommen? Er wäre besser bei GC geblieben! Ich wünsche ihm aber trotzdem alles Gute, vielleicht klappts ja:-/

    • Christoph Bürge am 14.12.2012 17:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      sicher nicht die stärkste Liga..

      Die Bundesliga ist hinter Spanien und England die drittbeste Liga, Lorient ist sichergleiwertig mit der Fortuna, zumahl Emeghara vorallem wegen seines Trainers nicht zum Einsatz kam und es nur Düsseldorf ist könnte er gut spielen..

    • patrick limacher am 15.12.2012 15:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Düsseldorf?

      düsseldorf gehört meiner meinung nicht zu den stärksten in der buli :) und ich finde die bayern,dortmund und schalke sind stark aber der rest ist durchschnittlich verglichen mit england

    einklappen einklappen
  • Role Mathys am 14.12.2012 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das könnte klappen

    Ich als grosser Fortuna Fan, übrigens schon seit fast 30 Jahren der alle Tiefs mitgemacht hat, wäre froh um Emeghera. Die BL ist noch etwas stärker als die Ligue 1, dafür spielen sie in Frankreich den etwas feineren technischeren Fussball als in Deutschland. Da Emeghara technisch "etwas" limitiert ist, könnte es in der BL klappen. Ich wünschte es ihm.

  • Skeptiker am 14.12.2012 09:58 Report Diesen Beitrag melden

    Ich weiss nicht so recht

    Er hat lange Zeit auf der Bank gesessen und ist jetzt nicht der absolute Goalgetter. Wahrscheinlich betrachtet ihn dann die Fortuna auch nur als Ergänzungspieler, denn die Bundesliga ist noch ein anderes Kaliber.

  • SwissFortune am 14.12.2012 06:08 Report Diesen Beitrag melden

    Herzlich Willkommen

    Wenn es klappt, dann Herzlich Willkommen in Düsseldorf!

  • Sportsmann am 13.12.2012 23:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hoffentlich klappt das! :)

    Habe das Gefühl, dass er dort wieder gross aufspielen könnte... Zu alter stärke kann man ja nicht sagen, da es soweit ich weiss ja nicht so ist, dass er schlechte Leistungen in Loirent gezeigt hat. Viel Glück auf alle Fälle! Hoffe der Transfer klappt.