Muckis satt

10. Februar 2016 13:40; Akt: 10.02.2016 13:46 Print

Schweizer hat das beste Sixpack der Bundesliga

Fussballprofis sind topfit, einige Spieler zeigen gern ihren Waschbrettbauch in der Öffentlichkeit. Auch Rolf Feltscher kann da mitreden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Okay, er spielt in der 2. Bundesliga – beim MSV Duisburg. Aber die Bauchmuskeln von Rolf Feltscher suchen nichtsdestotrotz ihresgleichen. Der Verteidiger, der 2007 bei den Grasshoppers sein Profi-Debüt gab, hat sich in den vergangenen Jahren Muskelberge antrainiert. Auf Instagram zeigt der 25-Jährige gern sein Sixpack.

Dass Feltscher so fit und ihm sein Körper äusserst wichtig ist, erstaunt nicht, wenn man weiss, dass seine Mutter zweimal Schweizer Fitness-Meisterin war und an den Miss-Universum-Wahlen einmal den vierten Platz erreichte. Auch wegen seiner Mutter kickt Feltscher heute für die venezolanische Nationalmannschaft. Zwar durchlief er die SFV-Junioren-Auswahlen, wurde aber nie für die Schweizer A-Nati aufgeboten. Also entschied sich der Verteidiger für das Heimatland seiner Mutter und debütierte 2011. Seither hat er sechs Länderspiele bestritten.

Schauen Sie sich die schönsten Sixpack-Bilder Feltschers in der Bildstrecke oben an.

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rolf B. am 10.02.2016 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    Sixpack

    Klasse. Da haben die Schweizer mal eine Kategorie gefunden wo ein Schweizer Fussballer Top ist. Glückwunsch hierfür.

    einklappen einklappen
  • Janinject am 10.02.2016 13:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Doping

    Die Frage ist doch, wieso sehen die Fußballer wie Stetoid-Opfer aus

  • ProBro Steroid am 10.02.2016 13:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Doping

    Die Fußballer sind von Zeh bis Stirn gedopt. Daher die Muskeln

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter P. am 11.02.2016 13:32 Report Diesen Beitrag melden

    Schulter /Oberarme

    Ich denke er macht damit deutlich mehr Handspiele als andere, weil mehr Zielfläche #logik

  • Biene Maja am 11.02.2016 11:46 Report Diesen Beitrag melden

    Pferdchen hopp ;)

    ...^^Für mehr reichts nicht,aber mal ne Runde drehen würde ich schon auf dem.Den würde ich gerne mal zureiten :-p.

  • Renate, 45 am 11.02.2016 11:24 Report Diesen Beitrag melden

    Nehmt euch was ihr wollt

    Der schaut aus wie einer meiner Süssen, die ich übers Internet bestelle. Nur zu empfehlen Ladies, die wissen wenigstens, was sie tun und man kann auch mal einen richtigen Mann anschauen.

  • Suche Toyboy am 11.02.2016 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    So muss Mann ausschauen

    Bei diesem läufts wenigstens.Beim Durchschnittsschweizer wächst mir fast etwas zu,wenn ich die mir so anschaue.

  • Robin Scherbatsky am 11.02.2016 10:18 Report Diesen Beitrag melden

    Flachlegen würde ich ihn schon

    Bei all den fettern hässlichen Schweizern auf der Strasse eine wahre Wohltat für die Augen.So muss Mann ausschauen,den Männern da draussen würde ein wenig Sport gut tun.Und eine Haartransplantation,nichts schlimmer,als Stirnglatze und mehr Haare auf dem Bierbauch als aufm Kopf.Nur schon der Gedanke ist eklig.