31. Oktober 2006 17:28; Akt: 31.10.2006 17:38 Print

Studie beweist: Heimteams von Schiris bevorzugt

Dr. Peter Dawson von der University of Bath hat bewiesen was Fans, Spieler und Trainer schon lange vermuteten. Schiedsrichter geben dem Heimteam weniger gelbe und rote Karten.

Fehler gesehen?

Mehr als 2'500 Premiership Spiele in England wurden für die Studie untersucht. Die £Verteilung der gelben und roten Karten für Heim- und Auswärtsteams ist dabei im Ungleichgewicht. Die Gästeteams werden mehr bestraft als die Heimmannschaft.

Ob ein Spiel am Fernsehen gezeigt wird, hat bei der Verteilung der Karten von Schiedsrichtern keine Auswirkungen.

Der Author der Studie, Dr. Peter Dawson kommt zum Schluss: «Da ist ein wenig Wahrheit in der Aussage, dass es unmöglich ist bei Manchester United zu gewinnen.»


(fox)