Finnischer Shooting-Star

20. April 2012 12:17; Akt: 20.04.2012 12:21 Print

Wunderkind schafft Hattrick in 162 Sekunden

Nur 2 Minuten und 42 Sekunden benötigte der 17-jährige Joel Pohjanpalo für den schnellsten Hattrick der Veikkausliiga. Es war erst sein dritter Einsatz in der höchsten finnischen Spielklasse.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Joel Pohjanpalo trifft in 2 Minuten und 42 Sekunden gleich. (Quelle: YouTube) Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach 71 Minuten lag Joel Pohjanpalo mit seinem Klub HJK Helsinki im Heimspiel gegen IFK Mariehamn 0:1 zurück. Dann erzielte der Shooting-Star in seinem ersten Einsatz in der höchsten finnischen Liga von Beginn an den Ausgleich. In den nächsten zwei Minuten sicherte das 17-jährige Wunderkind mit zwei weiteren Toren seinem Team den Sieg. Beeindruckend auch, weil Pohjanpalo bei seinem lupenreinen Hattrick den ersten Treffer per Kopf, den zweiten mit dem linken und den dritten mit dem rechten Fuss erzielte.

Im vergangenen Monat hatte der Youngster ein einwöchiges Probetraining beim FC Liverpool absolviert, nachdem er in der dritten finnischen Liga in 25 Spielen 33 Treffer für die zweite Mannschaft von HJK erzielt hatte. Das Spiel am Sonntag war erst sein dritter Auftritt in der A-Mannschaft.

(pre)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sasha Bino am 20.04.2012 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Echt klasse!!!

  • Sven F am 20.04.2012 15:48 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechter Tag

    hahaha hier von Wettskandal zu sprechen ist ein witz :D aber man muss sagen der Torwart hatte wohl keinen guten Tag erwischt. Jeden Ball hätte ein einigermassen guter Torwart gehalten.

    einklappen einklappen
  • Küde K am 20.04.2012 14:33 Report Diesen Beitrag melden

    Klasse der Junge! Aufgefallen,...

    ...sogar die Finnen haben mehr Zuschauer beim Fussball als wir!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mäse Bünishofer am 20.04.2012 18:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Hoffentlich wurde manUtd auch auf ihn aufmerksam

  • Ahm. am 20.04.2012 18:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einfach aber irgendwie super 

    Komm schon wenn der torhüter so schlecht ist. Kann man es doch locker schafen. Aber viel Glück bei Liverpool junge:)

    • M.F. am 21.04.2012 13:26 Report Diesen Beitrag melden

      ......

      Naja... Treffer 1 und 2 sind relativ schwer zu halten... Treffer Nr. 3 ist abgefälscht und von der Höhe her nicht einfach.. Dass Neuer den hält ist ja OK aber ich denke der spielt auch nicht in der finnischen Liga.. ;)

    einklappen einklappen
  • Sasha Bino am 20.04.2012 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Echt klasse!!!

  • Julien Pürro am 20.04.2012 16:31 Report Diesen Beitrag melden

    Der 3.

    schuss war haltbar ... aber trotzdem Respect :D

    • joel am 21.04.2012 00:54 Report Diesen Beitrag melden

      Der 3.

      Schuss war abgelenkt vom Verteidiger...

    • Vasco am 21.04.2012 07:51 Report Diesen Beitrag melden

      Der 3.

      Der Ball wurde noch von einem Verteidiger abgelenkt darum sehr schwierig für den Torwart ....aber coole sache :)

    einklappen einklappen
  • Löli am 20.04.2012 16:28 Report Diesen Beitrag melden

    trololol

    Interessant wäre aber auch zu sehen, wie die gegnerische Mannschaft es zustande bringt, zweimal hintereinander nach dem Anspiel innerhalb weniger Sekunden den Ball zu verlieren...freilich eine grossartige Leistung!