Freiwillig

25. Februar 2013 14:19; Akt: 25.02.2013 14:54 Print

Abegglen verlässt St. Gallen per sofort

Nico Abegglen verlässt den FC St. Gallen nach mehr als zwölf Jahren in Richtung Vaduz. Beim Challenge-League-Verein unterschreibt der 23-Jährige bis 2014.

storybild

Nico Abegglen spielte seit 2002 für die Ostschweizer. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nico Abegglen hat seinen bis Ende Saison laufenden Vertrag mit dem FC St. Gallen auf eigenen Wunsch per sofort aufgelöst. Der 23-jährige Stürmer schliesst sich stattdessen dem Challenge-League-Vertreter Vaduz an.

Er unterschrieb mit den Liechtensteinern bis 2014 mit Option für ein weiteres Jahr. In der Vorrunde kam Abegglen, der seit 2002 für den FCSG gespielt hatte, zu 454 Einsatzminuten und erzielte dabei zwei Tore.

Grund für den Wechsel könnte die grösser gewordene Konkurrenz in der Offensive im Team von Coach Jeff Saibene sein. Zum Rückrundenstart verpflichtete der Aufsteiger mit dem Schweden Mikael Ishak (vom 1. FC Köln) und dem Serben Savo Kovacevic zwei neue Stürmer.

(als/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ste am 25.02.2013 18:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur der FCSG

    begrüsse diesen entscheid... hoffen wir nushi zieht nach...hopp san galle....

  • ueli knechtli am 25.02.2013 21:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht schlecht

    yes gut warst du aber die konkurrenzt ist grösser geworde... im sommer geht oscar scarione zu basel -.-

    einklappen einklappen
  • 1879 am 25.02.2013 14:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    1879

    Alles Gute, nino! Du hast dem FCSG während der Zeit viel Freude bereitet!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • seff jaibene am 26.02.2013 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Luege!!

    Keine Angst,St.Gallen wird früher oder später dir in die Challenge League folgen :-)

  • ueli knechtli am 25.02.2013 21:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht schlecht

    yes gut warst du aber die konkurrenzt ist grösser geworde... im sommer geht oscar scarione zu basel -.-

    • FCSG 1879 am 26.02.2013 09:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      9422 Staad

      1.Danke Nico für alles 2. Wenn oscar zu basel geht holen wir moreno costanzo zurück, Problem gelöst! Aber ich denke scarione fühlt sich sehr wohl in St. Gallen. Hopp Fc Staad

    einklappen einklappen
  • Andy Zürcher am 25.02.2013 21:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Good Bye

    Der Einsatz von Abeggleb war stets vorbildlich. Doch das Talent reicht nicht aus für die Super League, weshalb dieser Wechsel ansolut Sinn macht..

  • ste am 25.02.2013 18:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur der FCSG

    begrüsse diesen entscheid... hoffen wir nushi zieht nach...hopp san galle....

  • Mike am 25.02.2013 17:31 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr guter Transfer für den FCV.

    Herzlich Willkommen bei uns in Vaduz, wir können Dich wirklich gut gebrauchen!