Premier League

27. Dezember 2017 23:15; Akt: 27.12.2017 23:23 Print

Die Citizens siegen und siegen

Manchester City baut seine Rekordserie auch beim Gastspiel in Newcastle aus. Der Leader kommt zum 18. Sieg in Folge in der Premier League.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Vorsprung in der Tabelle nach dem 1:0-Erfolg in Newcastle beträgt für Manchester City bereits 15 Punkte.

Eine halbe Stunde lang wehrte sich der Gastgeber gegen die Dominanz der Citizens mit Erfolg, dann leitete Kevin De Bruyne mit einem Traumpass den Führungstreffer der Gäste durch Raheem Sterling ein. Mit dem 0:1 zur Pause war der Aufsteiger aus Newcastle noch gut bedient. 83 Prozent Ballbesitz und 14:3 Torschüsse zugunsten der Gäste wiesen die Statistiker bei Halbzeit aus.

Am Ende auch Glück für Guardiolas Team

Auch nach der Pause trat der Leader dominant auf, verpasste es aber, die Partie frühzeitig zu entscheiden. Und kurz vor Schluss wären die Gäste für ihr Versäumnis beinahe noch bestraft worden. Der Kopfball von Newcastles Stürmer Dwight Gayle in der 88. Minute verfehlte das Tor nur knapp.

Für Manchester City geht die Rekordjagd an Silvester weiter. Siegt der Achtelfinal-Gegner des FC Basel in der Champions League auch zum Jahresabschluss auswärts gegen Crystal Palace, egalisieren die Citizens die Bestmarke ihres Trainers von 19 Siegen in Folge in einer Top-Liga mit Bayern München aus dem Frühjahr 2014.

Premier League, 20. Runde, Mittwoch:Newcastle - Manchester City 0:1 (0:1) 52'311 Zuschauer. - Tor: 31. Sterling 0:1.

Rangliste: 1. Manchester City 20/58 (61:12). 2. Manchester United 20/43 (43:16). 3. Chelsea 20/42 (34:14). 4. Liverpool 20/38 (46:23). 5. Tottenham Hotspur 20/37 (39:20). 6. Arsenal 19/34 (34:23). 7. Burnley 20/33 (18:17). 8. Leicester City 20/27 (30:30). 9. Everton 20/27 (24:30). 10. Watford 20/25 (29:35). 11. Huddersfield Town 20/23 (18:32). 12. Brighton & Hove Albion 20/21 (15:25). 13. Stoke City 20/20 (23:41). 14. Southampton 20/19 (20:30). 15. Crystal Palace 19/18 (16:29). 16. Newcastle United 20/18 (19:30). 17. West Ham United 20/18 (22:38). 18. Bournemouth 20/17 (18:31). 19. West Bromwich Albion 20/15 (14:27). 20. Swansea City 20/13 (11:31).

(fal/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • EnBWler am 28.12.2017 19:13 Report Diesen Beitrag melden

    Schnelllebige Fussballwelt

    Vor Kurzem waren alle noch United und Chelsea Fans, jetzt ist plötzlich City der tollste Verein. Genauso mit PSG..wer war denn noch vor 5 Jahren freiwillig Fan von denen? Plötzlich rennt jedes kleine Kind mit einem PSG Trikot durch die Gegend. Fürchterlich...

    einklappen einklappen
  • Jimmy am 28.12.2017 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    Invincibles

    Wenn sie so weitermachen, gelingt ihnen das gleiche Kunsttück wie Arsenal damals und sie gehen als invincibles in die Geschichte ein.. Ich persönlich hoffe, dass irgendjemand sie noch besiegt, wüsste aber nicht wer..

  • Franz Müller am 28.12.2017 20:43 Report Diesen Beitrag melden

    Hopp FCB

    Eine knappe Woche vor der Basler Fasnacht, am 13. Horner, muss der FCB gegen die Citicens im Joggeli ran! Entweder unterschätzen die Kicker aus Manchester den FCB , kommen mit den Reserven und verlieren wie die Nachbarn aus dem anderen Stadtteil. Oder der FCB kriegt eins auf die Mütze, dass hinterher die Spieler über Schwindelgefühle und Ohrensausen klagen. Denke positiv und hoffe, dass das erste eintrifft! Hopp FCB!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Franz Müller am 28.12.2017 20:43 Report Diesen Beitrag melden

    Hopp FCB

    Eine knappe Woche vor der Basler Fasnacht, am 13. Horner, muss der FCB gegen die Citicens im Joggeli ran! Entweder unterschätzen die Kicker aus Manchester den FCB , kommen mit den Reserven und verlieren wie die Nachbarn aus dem anderen Stadtteil. Oder der FCB kriegt eins auf die Mütze, dass hinterher die Spieler über Schwindelgefühle und Ohrensausen klagen. Denke positiv und hoffe, dass das erste eintrifft! Hopp FCB!

    • Müller am 29.12.2017 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Franz Müller

      Basel hat 1:0 zu Hause gewonnen. Was war noch mal das andere Resulatat? Ahja stimmt, Basel ging 3:0 im Hinspiel unter :)

    einklappen einklappen
  • EnBWler am 28.12.2017 19:13 Report Diesen Beitrag melden

    Schnelllebige Fussballwelt

    Vor Kurzem waren alle noch United und Chelsea Fans, jetzt ist plötzlich City der tollste Verein. Genauso mit PSG..wer war denn noch vor 5 Jahren freiwillig Fan von denen? Plötzlich rennt jedes kleine Kind mit einem PSG Trikot durch die Gegend. Fürchterlich...

    • rafa am 29.12.2017 08:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @EnBWler

      bin seit 2007, als sven-göran eriksson trainer und gelson fernandes zu city gewechselt waren. Davor unterstütze ich nur den FcZ (wie auch heute noch). Seit über 10 Jahren habe ich auf der Strasse einen einzig City fan gesehn. Ausser mein Spiegelbild natürlich :-) Bin aber auch froh darüber. Nicht wie beim FcBarcelona oder Bayern.. jedes 5 shirt ist von denen. (stichwort modefans). Und ja PSG fans spriessen in den letzten 3 Jahren wie Bambus aus dem boden.. na und? genau bei den kleinen ist es doch so dass sie sich entscheiden/fühlen sollen welchen verein sie den rest ihres lebens unterstützen.. sehe dein problem nicht..?

    • Bako am 29.12.2017 10:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @EnBWler

      Also ich verstehe was du meinst, aber, wenn einige meiner Lieblingsspieler dort spielen, bin ich auch bitzeli fan von der Mannschaft. City ist mir sympathisch wegen Agüero, David Silva und Sterling. :)

    • rafa am 29.12.2017 13:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bako

      aha und vorher warst du valencia (silva) und athletico madrid (agüero) fan? das verstehe ich nun wieder nicht. mir gefällt auch ein dybala oder alexis sanchez. deshalb bin ich aber nicht noch juve und arsenal fan...

    • rafa am 29.12.2017 13:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bako

      sterling hab ich vergessen. liverpool fan warst du also auch noch :-)

    • Liam am 29.12.2017 15:43 Report Diesen Beitrag melden

      @EnBWler

      Ich bin immernoch 100% United-Fan und dies seit etwa 20 Jahren.. ich schaue mir jeden einzelnen Match an und wenn ich mal einen aus irgendeinem Grund verpasse, schaue ich ihn im Nachhinein noch. This is history! GGMU 3

    • Bako am 29.12.2017 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @rafa

      Ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich wollte sagen, ich fiebere mit, wenn City gegen Chelsea odr ManU spielt o.Ä. Und ja ich habe damals mitgefiebert als David Silva mit Valencia gegen Barça spielte. Ausserdem jedem das Seine. Mach doch keine Sache daraus. Wollte nur meine Meinung äussern. :-) Schönes Wochenende und einen guten Rutsch.

    einklappen einklappen
  • childish gambino am 28.12.2017 16:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unvergleichbar

    guardiola ist der beste trainer aller zeiten

  • Jimmy am 28.12.2017 10:21 Report Diesen Beitrag melden

    Invincibles

    Wenn sie so weitermachen, gelingt ihnen das gleiche Kunsttück wie Arsenal damals und sie gehen als invincibles in die Geschichte ein.. Ich persönlich hoffe, dass irgendjemand sie noch besiegt, wüsste aber nicht wer..

  • Mike am 28.12.2017 07:26 Report Diesen Beitrag melden

    NR.1

    Englische Teams in der Champions League Achtelfinals. Das hat noch keine Liga geschafft und wird auch keine.