FA-Cup

19. Mai 2018 20:26; Akt: 19.05.2018 22:54 Print

Chelsea gewinnt den Pokal

Antonio Conte holte auch in seiner zweiten Saison mit Chelsea einen Titel. Der Italiener führte den entthronten Meister zu einem 1:0-Sieg im Cupfinal gegen Manchester United.

storybild

(Bild: Garry Cahill und Chelsea mit dem Pokal. Das Tor von Eden Hazard reichte Chelsea zum 1:0-Sieg. Bild: Getty Images)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für Chelsea war es der erste Triumph im FA-Cup seit sechs Jahren und der achte Cupsieg insgesamt. Für die Entscheidung war der Belgier Eden Hazard besorgt, der beste Spieler im Final. Der Stürmer holte in der 22. Minute zunächst den Penalty heraus und verwertete diesen danach souverän.

Chelsea war der verdiente Sieger im Wembley. Die Londoner standen nach der Führung einem zweiten Treffer näher als Manchester United dem Ausgleich. In der Schlussphase unterschlug der Schiedsrichter Chelsea ausserdem einen klaren Handspenalty.

Eine an sich enttäuschende Saison mit dem 5. Platz in der Premier League und dem frühen Ausscheiden in der Champions League fand so für Chelsea und Trainer Conte ein einigermassen versöhnliches Ende. Trotzdem stehen die Zeichen für den Italiener auf Abschied. Die Risse im Verhältnis mit Klubchef Roman Abramowitsch dürften durch den Cupsieg kaum gekittet werden.

Manchester Uniteds Trainer José Mourinho blieb in dieser Saison ohne Titel. Dass der 2. Platz in der Premier League das beste Ergebnis in der Ära nach Alex Ferguson ist, kann den Portugiesen nicht zufrieden stellen. Der Final war letztlich ein Spiegelbild der Saison von Manchester United: Für einen grossen Sieg reichte das spielerische Volumen nicht.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mario am 19.05.2018 21:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gewonnen ist gewonnen

    tja liebe Leute mit Verteidigen kann man eben auch gewinnen. Als Fan von einer Mourinho Mannschaft solltet ihr ja das bestens wissen?

  • SIR ALEX am 20.05.2018 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Falsch und nochmals falsch..

    Der Autor und viele andere hier haben echt etwas anderes gesehen...vielleicht den Cup Final der Frauen...1. Ein 2. Penalty hat es zu Recht nicht gegeben. Angeschossen aus ca. 27 cm... Also bitte...2. "Das spielerische Volumen" hä? Was soll das sein??? Fakt ist, JM hat taktisch nun mal gar keine Ahnung. Genau mit der gleichen Auf- bzw. Einstellung sind wir gegen Sevilla aus der CHL geflogen. Das liegt nicht am Spielerpotential, sondern einzig und allein an der taktischen Einstellung. Das war Zuviel für den "SIR" ( gute Besserung an dieser Stelle¨) JM muss weg! Dann kommt der Erfolg zurück

  • CH Tschütteler am 22.05.2018 07:37 Report Diesen Beitrag melden

    Überbewertet

    The Special One ist der spezielle eine, der sogar mit einem spitzen Team nicht mal mehr gewinnt. Bravo an Chelsea. Mourinho wurde seit Jahren einfach zu hoch bewertet.

Die neusten Leser-Kommentare

  • CH Tschütteler am 22.05.2018 07:37 Report Diesen Beitrag melden

    Überbewertet

    The Special One ist der spezielle eine, der sogar mit einem spitzen Team nicht mal mehr gewinnt. Bravo an Chelsea. Mourinho wurde seit Jahren einfach zu hoch bewertet.

  • SIR ALEX am 20.05.2018 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Falsch und nochmals falsch..

    Der Autor und viele andere hier haben echt etwas anderes gesehen...vielleicht den Cup Final der Frauen...1. Ein 2. Penalty hat es zu Recht nicht gegeben. Angeschossen aus ca. 27 cm... Also bitte...2. "Das spielerische Volumen" hä? Was soll das sein??? Fakt ist, JM hat taktisch nun mal gar keine Ahnung. Genau mit der gleichen Auf- bzw. Einstellung sind wir gegen Sevilla aus der CHL geflogen. Das liegt nicht am Spielerpotential, sondern einzig und allein an der taktischen Einstellung. Das war Zuviel für den "SIR" ( gute Besserung an dieser Stelle¨) JM muss weg! Dann kommt der Erfolg zurück

  • Markus K. am 20.05.2018 00:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ok

    Bravo Chelsea.

  • Mario am 19.05.2018 21:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gewonnen ist gewonnen

    tja liebe Leute mit Verteidigen kann man eben auch gewinnen. Als Fan von einer Mourinho Mannschaft solltet ihr ja das bestens wissen?

  • Mike am 19.05.2018 21:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie bitte?!

    United war klar die bessere Mannschaft, nur nicht konsequent genug und unglücklich im Abschluss. Chelsea hat ausser Hazard und einigen Kontern gar nichts gemacht. Conte ist der Einzige der es tatsächlich schafft noch unattraktiver als Mou spielen zu lassen. Hoffe er verlässt die PL.

    • antonio conte am 20.05.2018 00:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      was ist erfolgreicher, atraktiv zu spielen um zu verlieren oder taktisch spielen um zu gewinnen? na was denkst du kollega? ;)

    • Liverpooler am 20.05.2018 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      Du hast echt keine Ahnung! Chelsea spielt 100x den schöneren Fussball als ManUnited! Zum Glück gewann Chelsea!!!!!

    • Adi CFC am 20.05.2018 12:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Liverpooler

      danke liverpooler jetzt drücke ich pool die daumen für die cl den pool soll dass ding holen wäre gut für die gesamte pl.

    einklappen einklappen