Auf Leihbasis

11. Dezember 2012 14:09; Akt: 11.12.2012 14:09 Print

Henry vor erneuter Rückkehr zu Arsenal

Laut englischen Medienberichten wird Thierry Henry anfangs 2013 wieder für Arsenal auflaufen. Der Franzose kommt leihweise zu den «Gunners», wie lange ist aber noch unklar.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Wintertransferfenster nähert sich und so brodelt es schon mächtig in der Gerüchteküche. Ein Deal soll eigentlich schon pfannenfertig sein: Die Rückkehr von Thierry Henry zum FC Arsenal. Verschiedene britische Medien berichten, dass der 35-jährige Stürmer auf Leihbasis von seinem amerikanischen Klub New York Red Bulls nach England kommen soll.

Umfrage
Kann Thierry Henry bei Arsenal für einen Aufschwung sorgen?
76 %
14 %
10 %
Insgesamt 701 Teilnehmer

Laut dem «Mirror» soll der Wechsel bereits fix sein, einzig über die Dauer des Leihgeschäfts soll noch verhandelt werden. Zeit hat Henry, weil die Saison im Amerika bereits beendet ist. Arsenal-Trainer Arsène Wenger würde den Franzosen gerne bis im Mai verpflichten, die Saison der Major League Soccer beginnt allerdings bereits im März.

Henrys lange Arsenal-Vergangenheit

Henry spielte zwischen 1999 und 2007 bereits bei den «Gunners». Ausserdem hat er dem Londoner Klub bereits zu Beginn dieses Jahres ausgeholfen. In vier Einsätzen traf er dabei zweimal. Ein bisschen Unterstützung könnte Arsenal definitiv gebrauchen: Das Team von Arsène Wenger hat bereits 15 Punkte Rückstand auf den Leader Manchester United und belegt nur den siebten Tabellenrang.

(fbu)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Galactico am 11.12.2012 16:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Long live the king

    Gänsehaut für jeden Gooner!! :) Gooner forever ! Welcome back King Henry

  • Sany am 11.12.2012 17:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welcome back

    Bin kein Arsenal Fan, aber Henry ist einfach Teil von Arsenal.. Die Legende kehrt zurück!!

  • Hmmmm am 11.12.2012 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was

    hat eigentlich die 3. Antwortmöglichkeit mit TH zu tun?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Frank Martin am 11.12.2012 20:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ManU Fan

    Wäre sehr toll:) ich mag diesen Spieler !

  • Gunner am 11.12.2012 18:02 Report Diesen Beitrag melden

    LEGEND

    the legend is back...again!

  • Sany am 11.12.2012 17:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welcome back

    Bin kein Arsenal Fan, aber Henry ist einfach Teil von Arsenal.. Die Legende kehrt zurück!!

  • Galactico am 11.12.2012 16:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Long live the king

    Gänsehaut für jeden Gooner!! :) Gooner forever ! Welcome back King Henry

  • Hmmmm am 11.12.2012 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was

    hat eigentlich die 3. Antwortmöglichkeit mit TH zu tun?