Söldner-Check

19. November 2012 08:19; Akt: 19.11.2012 08:32 Print

Inler und Derdiyok treffsicher

Die Schweizer Fussballsöldner lassen sich am Wochenende zwei Tore auf ihr Konto gutschreiben. Während Gökhan Inler und Eren Derdiyok treffen, müssen andere zuschauen.

Hier klicken!

Wie sich die Schweizer Fussballer in den ausländischen Ligen am Wochenende schlugen, erfahren Sie mit Klick auf diese Infografik.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hier geht es zur Infografik mit den Schweizer Fussball-Söldnern!

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stolte-Benrath am 19.11.2012 11:07 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist mit dem Olympia-Twitterer?

    Leider fehlt im Söldner-Check Michel Morganella, der bei von Bergens Team ebenfalls Stammspieler ist.

  • Renato Wyss am 19.11.2012 09:31 Report Diesen Beitrag melden

    Qualität

    Diego Benaglio wurde dank seiner bravourösen Leistung gestern in der "Bild" mit der Note 1 bewertet - Gratulation, Pirmin Schwegler mit einer sehr guten 2. Herr Hitzfeld, wäre es nicht an der Zeit, dem seit Monaten auf sehr hohem Niveau spielenden Schwegler im kommenden Jahr einmal ein Aufgebot zukommen zu lassen?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Stolte-Benrath am 19.11.2012 11:07 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist mit dem Olympia-Twitterer?

    Leider fehlt im Söldner-Check Michel Morganella, der bei von Bergens Team ebenfalls Stammspieler ist.

  • Renato Wyss am 19.11.2012 09:31 Report Diesen Beitrag melden

    Qualität

    Diego Benaglio wurde dank seiner bravourösen Leistung gestern in der "Bild" mit der Note 1 bewertet - Gratulation, Pirmin Schwegler mit einer sehr guten 2. Herr Hitzfeld, wäre es nicht an der Zeit, dem seit Monaten auf sehr hohem Niveau spielenden Schwegler im kommenden Jahr einmal ein Aufgebot zukommen zu lassen?

    • Betrachter am 19.11.2012 10:10 Report Diesen Beitrag melden

      Ich hoffe, dass...

      ...Herr Hitzfeld den Kontakt mit Schwegler sucht, denn er müsste zumindest an Fernandes vorbeikommen können. Klar, bei der Nati ist eingespielt sein und Automatismen zu kennen das A und O, aber man soll auch neue Spieler integrieren. Einige Natispieler sollten sich aber einen Wechsel überlegen, da sie konstant auf der Bank oder der Tribüne sitzen. Leider hat sich die Situation unsrer Söldner seit anfangs Sommer gar verschlimmert.

    • Michael Flum am 19.11.2012 10:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Söldner-Check

      Die deutschen Fussballmannschaften wissen gar nicht wie gut die Schweizer im Fussball sind! Shaqiri ist doch eindeutig besser als dieser Müller, Barnetta besser als Draxler und Rodríguez als Schäfer!!! Derdyok ist doch auch besser als Joselu!

    • jhnla19 am 19.11.2012 10:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @michael

      Ich glaube 14 Scorerpunkte in 10 Spielen sprechen eine klare Sprache für Thomas Müller ;) Schäfer gilt teamintern immer noch als Captain obwohl ihm die Binde entzogen wurde, deshalb auch klar wiese RR34 nicht spielt. Derdiyok nach dem ersten Saisontor (im 11.Spiel) gleich besser als Joselu einzuschätzen scheint mir auch sehr vage zu sein. Die einzige Personalie mit der ich mit dir einverstanden bin ist bei Barnetta. Hoffe du gehst nun schnell recherchieren und merkst, welchen Bullshit du da vor dich hergibst!

    • Petar am 19.11.2012 11:08 Report Diesen Beitrag melden

      @Michael Flum

      Aber Sie wissen es? Momentan kommt Shaqiri an Robben, Ribéry oder Müller nicht vorbei. Letzten Samstag hatte er die Chance, hat sie aber nicht wirklich nutzen können. Daher wird er sich auch bis auf weiteres nicht durchsetzen können. Draxler ist in seinem Alter(19) einer der konstantesten Spieler der Liga. Und Rodriguez hat unter Magath einige sehr schlechte Spiele gezeigt, und muss nun unten durch. Derdyok wird sich bald durchsetzen! Wer das sachlich betrachtet, wird von selbst zu diesem Schluss kommen!

    • pierre am 19.11.2012 12:13 Report Diesen Beitrag melden

      Hier kann Hitzfeld etwas lernen!!!!!!!!!

      Herr Hitzfeld wird sich für Ihre Ratschläge bedanken. Er hat nur auf Eure Meinung gewartet!!!!!!!!!!

    einklappen einklappen