Serie A

09. Dezember 2012 17:11; Akt: 09.12.2012 23:02 Print

Lichtsteiner schiesst Juve zum Sieg

Antonio Conte feiert sein Comeback auf die Trainerbank von Juventus Turin nach viermonatiger Sperre mit einem Sieg. Sein Team gewinnt durch das Tor von Stephan Lichtsteiner in Palermo mit 1:0.

Bildstrecke im Grossformat »

Die besten Bilder der 16. Runde.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Damit verteidigte der italienische Rekordmeister in der 16. Runde der Serie A mit 38 Punkten seine Tabellenführung vor Napoli und Inter Mailand.

Das Schiedsgericht des Nationalen Olympischen Komitees Italiens (TNAS) hatte Conte wegen einer nicht angezeigten Ergebnisabsprache in der Saison 2010/2011 bei seinem Ex-Club AC Siena verurteilt. Der 44-Jährige hat die Vorwürfe stets bestritten. Zuvor war der Coach des Meisters vom Italienischen Fussballverband (FIGC) in zweiter Instanz sogar mit einer zehnmonatigen Zwangsauszeit belegt worden.

Inter besiegt Napoli

Inter Mailand gewann das Duell der Verfolgergegen Napoli 2:1 und überholte damit in der Tabelle das Team von Walter Mazzarri. Der Kolumbianer Fredy Guarin mit einer herrlichen Direktabnahme nach einem Corner (8.) und Diego Milito (39.) trafen für Inter, Edinson Cavani gelang mit seinem elften Saisontor nur noch der Anschlusstreffer (54.). Napoli war das bessere Team und verzeichnete ein deutliches Chancenplus. Valon Behrami spielte bei Napoli durch, Blerim Dzemaili ersetzte nach einer knappen Stunde Gökhan Inler.

Saisonende für Milans De Jong

Pech für Nigel de Jong: Für den holländischen Internationalen ist die Saison beendet. Der Mittelfeldspieler der AC Milan zog sich beim 4:2-Auswärtssieg gegen Torino einen Achillessehnenriss zu.

Serie A, 16. Runde

Inter Mailand - Napoli 2:1 (2:0)
57'374 Zuschauer.
Tore: 8. Guarin 1:0. 39. Milito 2:0. 54. Cavani 2:1.
Bemerkung: Napoli mit Behrami (verwarnt), Inler (bis 58.) und Dzemaili (ab 58.).

Torino - AC Milan 2:4 (1:1)
15'500 Zuschauer.
Tore: 28. Santana 1:0. 40. Robinho 1:1. 53. Nocerino 1:2. 61. Pazzini 1:3. 76. El Shaarawy 1:4. 80. Bianchi 2:4.
Bemerkung: Torino mit Basha.

Palermo - Juventus Turin 0:1 (0:0)
12'000 Zuschauer.
Tor: 50. Lichtsteiner 0:1.
Bemerkungen: 75. Gelb-Rote Karte gegen Morganella (Palermo/Foul). Palermo mit Morganella und Von Bergen, Juventus bis 65. mit Lichtsteiner. Erstes Spiel von Juve-Trainer Antonio Conte nach viermonatiger Sperre.

Siena - Catania 1:3 (1:0)
9600 Zuschauer.
Tore: 10. Rosina 1:0. 50. Castro 1:1. 67. Bergessio 1:2. 82. Bergessio 1:3.

Pescara - Genoa 2:0 (0:0)
8000 Zuschauer.
Tore: 53. Abbruscato 1:0. 73. Vukusic 2:0.

Cagliari - Chievo Verona 0:2 (0:0)
10'000 Zuschauer.
Tore: 67. Paloschi 0:1. 87. Thereau 0:2.

Serie A

Datum Spiel Resultat
19.04.14  AC Milan - Livorno 3:0
19.04.14  Genoa - Cagliari 1:2
19.04.14  Atalanta Bergamo - Hellas Verona 1:2
19.04.14  Parma - Inter Mailand 0:2
19.04.14  Udinese - Napoli 1:1
19.04.14  Catania - Sampdoria 2:1
19.04.14  Chievo Verona - Sassuolo 0:1
19.04.14  Lazio Rom - Torino 3:3
19.04.14  Juventus - Bologna 1:0
19.04.14  Fiorentina - AS Roma 0:1
R Mannschaft Sp S U N G : E P
1. Juventus 34 29 3 2 72 : 22 90
2. AS Roma 34 25 7 2 69 : 19 82

3. Napoli 34 20 8 6 64 : 36 68

4. Fiorentina 34 17 7 10 56 : 38 58
5. Inter Mailand 34 14 14 6 57 : 35 56

6. Parma 34 13 12 9 53 : 44 51
7. AC Milan 34 14 9 11 53 : 44 51
8. Torino 34 13 10 11 52 : 45 49
9. Hellas Verona 34 15 4 15 52 : 58 49
10. Lazio Rom 34 13 10 11 47 : 47 49
11. Atalanta Bergamo 34 14 4 16 39 : 46 46
12. Sampdoria 34 11 8 15 41 : 51 41
13. Udinese 34 11 6 17 36 : 47 39
14. Genoa 34 10 9 15 37 : 45 39
15. Cagliari 34 8 12 14 33 : 46 36
16. Chievo Verona 34 8 6 20 30 : 50 30
17. Sassuolo 34 7 7 20 33 : 62 28

18. Bologna 34 5 13 16 27 : 52 28
19. Livorno 34 6 7 21 36 : 67 25
20. Catania 34 5 8 21 26 : 59 23

Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

Lichtsteiners Tor gegen Palermo (Quelle: YouTube)

(si)