Loris Karius

04. Juni 2018 23:09; Akt: 05.06.2018 11:26 Print

Arzt hat Erklärung für Flops von Liverpool-Goalie

Zum Buhmann wurde Loris Karius im CL-Finale gegen Real. Nun will ein Arzt den Grund für die Patzer gefunden haben.

Untröstlich: Loris Karius nach dem verpatzten Abend in Kiew. (Video: SRF/Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Liverpools Keeper Loris Karius hatte vor seinen Patzern im Final gegen Real Madrid (1:3) eine Gehirnerschütterung erlitten. Das ergab eine Untersuchung im Massachusetts General Hospital in Boston, wie spiegel.de berichtet. Wie der behandelnde Arzt Ross Zafonte mitteilte, existierte daraufhin eine «visuelle räumliche Dysfunktion» beim Liverpooler Torhüter. Bleibende Schäden müsse Karius nicht befürchten.

Video: Das war der erste kapitale Fehler

Karius knallt Benzema den Ball vor die Füsse, dieser trifft zum 1:0. (Video: SRF/Tamedia)

Die Schuld an der Gehirnerschütterung wird laut dem Medienbericht dem viel gescholtenen Sergio Ramos zugeschrieben. Der Captain von Real habe Karius kurz vor dessen Aussetzern mit dem Ellbogen am Kopf verletzt. Zwei Minuten später warf der Goalie den Ball, möglicherweise wegen der Sehstörung, direkt auf den Fuss von Karim Benzema, der das 1:0 für Madrid erzielte. Beim 1:3 rutschte Karius der Ball nach einem harmlosen Distanzschuss von Gareth Bale durch die Hände ins Tor.

Video: Und noch ein Bock

(Das dritte Tor der Madrilenen. Video: SRF/Tamedia

Ramos wird zudem vorgeworfen, in der ersten Halbzeit den gegnerischen Stürmerstar Mohamed Salah verletzt zu haben. Der Ägypter erlitt nach einem Zweikampf mit dem Real-Verteidiger eine Schulterverletzung und musste ausgewechselt werden.

(fal)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • mimmozürcher am 04.06.2018 23:32 Report Diesen Beitrag melden

    R.S. brutal-unsportlich-unfair wie immer

    Im Eishockey, wo noch richtig harte Kerle spielen, hätte eine solch hinterhältige Aktion mit verletzungsabsicht, auch hinterher mehrere Spielsperren zur folge. Ramos darf im Fussball einmal mehr Gegner "unabsichtlich" angehen und verletzen. Er wird dafür von der Fachwelt noch als cleverster, bester Verteidiger hochgelobt.

    einklappen einklappen
  • Ädu am 04.06.2018 23:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wiederholungstäter

    Ramos Zeit als guter Fussballer ist seit längerem abgelaufen!Immer wieder lässt er sich zu bösen Fouls verleiten!...Unverständlich für einen ehemaligen Klassespielet!

    einklappen einklappen
  • Tonio am 04.06.2018 23:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    dacht ichs mir doch!

    das ist echt bitter. armer mann. Gute Besserung!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Walter Portmann am 06.06.2018 07:50 Report Diesen Beitrag melden

    Schiri sah zu vieles nicht !

    Ramos ist schon immer wieder aufgefallen mit Fouls und er hätte 2fach vom Platz gehört gegen Liverpool. Das der Goalie sich aber nicht auswechseln liess, verstehe ich auch nicht, man merkt, wenn es einem nicht gut geht.

  • Fadulos am 06.06.2018 01:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Harmlos war das sicher nicht

    Harmlos war dieser Schlag mit sicherheit nicht. Ich bin kein Arzt, aber habe vom menschlichen Körper gute Ahnung. Trifft er die Schläffe von Karius, kan diese Sehstörung sicher entstehen. Absicht oder nicht, darüber lässt sich streiten. Auffälig ist dieser Ramos mit seinen 2 gefährlichen Aktionen aber sicher, leider wurde hier seitens SR aber nicht reagiert und es passt zur UEFA/FIFA, dass man gross davon redet, man müsse die Spieler schützen. Solte dies der Fall sein, dürfte meines erachtens Ramos spätestens nach dem Karius Vorfall nicht mehr auf dem Platz stehen. Habe fertig

  • Bale am 06.06.2018 00:17 Report Diesen Beitrag melden

    Gareth

    ein harmloser distanzschuss war das nicht..

  • Jaden am 05.06.2018 22:22 Report Diesen Beitrag melden

    Fussballer

    Hab gehört Firmino hat Grippe bekommen, weil er ein paar Schweisstropfen von Ramos abbekommen hatte.

    • chum jetzt am 06.06.2018 11:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Jaden

      Habe gehört, das Ramos das im Interview sagte. Plagiat ;)

    einklappen einklappen
  • Sepp Blatter am 05.06.2018 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Allies klaus?

    Richtig und ebenfalls bekannt wurde,,dass Stephane Chapuisat nach dem ihn Oliver Kahn mit einer Kung-Fu-Attacke traumatisierte in der Schweizer Nationalmannschaft deshalb einige Tore der sonst immer machte verpsste...Die FIFA untersucht ob diese Spiele wieder holt werden muessen,