Geburtstagskind Mbappé

21. Dezember 2017 12:34; Akt: 21.12.2017 12:34 Print

Zaubersolo vor Cavanis Hackentor

Kylian Mbappé machte im Spiel gegen Caen aus diversen Gründen von sich reden. Das Tor des Abends gehörte aber Edinson Cavani.

Cavanis Tor ist einfach zum geniessen. (Quelle: Tamedia/Canal+)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach Hälfte des Pensums der Ligue 1 führt Paris Saint-Germain die Tabelle souverän an. Der Titelfavorit siegte zuhause gegen Caen 3:1, wobei der Führungstreffer von Edinson Cavani besonders sehenswert war.

Nach einem schönen Solo von Kylian Mbappé auf der rechten Seite verwertete der Uruguayer die Vorlage des Franzosen mit dem Absatz zum 1:0. Für Cavani war es der 19. Saisontreffer. (Video oben)

Mbappé erblondet am 19. Geburtstag

Auch Mbappé, der am Mittwoch seinen 19. Geburtstag feierte, befindet sich in einem Dauer-Hoch. Am Wochenende beim 4:1 in Rennes hatte der französische Youngster zweimal für Neymar aufgelegt und das 2:0 selbst erzielt. Für das optische Highlight hatte aber in Rennes Cavani gesorgt. Der Uruguayer pflückte einen hohen Pass Neymars aus der Luft und lupfte ihn postwendend ins Tor. Voilà:


Paris Saint-Germain – Caen 3:1 (1:0)
Tore: 21. Cavani 1:0. 57. Mbappé 2:0. 81. Berchiche 3:0. 90. Santini (Handspenalty) 3:1.

Favres Serie reisst

Die vier Spiele andauernde Siegesserie von Nice geht in der 19. Runde der Ligue 1 zu Ende. Das Team von Lucien Favre trennt sich auswärts von Lille 1:1.

Der erst 20-jährige Tunesier Bassem Srarfi brachte die Gäste von der Côte d'Azur vor der Pause mit einem abgelenkten Flachschuss in Führung, der Niederländer Anwar El Ghazi rettete dem kriselnden Heimteam mit seinem Ausgleich in der 67. Minute immerhin einen Punkt. Bereits vor einer Woche waren Lille und Nice im Ligacup aufeinandergetroffen. Damals setzte sich Nice im Penaltyschiessen durch.

Lille – Nice 1:1 (0:1)
Tore: 39. Srarfi 0:1. 67. El Ghazi 1:1.

Toulouse – Lyon 1:2 (0:1)
Tore: 24. Fekir (Foulpenalty) 0:1. 93. Rafael 0:2. 95. Gradel (Foulpenalty) 1:2.
Bemerkung: Toulouse ohne Moubandje (verletzt).

Paris Saint-Germain – Caen 3:1 (1:0)
Tore: 21. Cavani 1:0. 57. Mbappé 2:0. 81. Berchiche 3:0. 90. Santini (Handspenalty) 3:1.

Monaco – Rennes 2:1 (1:0)
Tore: 20. Falcao 1:0. 59. Khazri (Foulpenalty) 1:1. 81. Baldé 2:1.
Bemerkung: Monaco ohne Benaglio (Ersatz).

Marseille – Troyes 3:1 (1:1)
37'949 Zuschauer.
Tore: 14. Pele 0:1. 31. Payet 1:1. 66. Luiz Gustavo 2:1. 84. Germain 3:1.

Guingamp – Saint-Etienne 2:1 (0:0)
Tore: 67. Hernani 0:1. 70. Benezet 1:1. 94. Briand 2:1.
Bemerkung: Saint-Etienne mit Lacroix und ab 46. mit Janko. 24. Platzverweis Söderlund (Saint-Etienne/Foul).

(20 Minuten/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wissender am 21.12.2017 12:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geheiminfo

    Favre wird im Sommer 2018 BVB Trainer

    einklappen einklappen
  • Mike Simon am 21.12.2017 16:39 Report Diesen Beitrag melden

    wie El Fenomeno...

    MBappé erinnert mich von der Spielart her extrem an den brasilianischen Ronaldo El Fenomeno. Einfach genial die Schnelligkeit und so trickreich.

  • Nixon am 21.12.2017 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alles falsch gemacht

    och neymar, stehen dir wieder zwei vor der sonne? in anbetracht zu mbappes 19 jahren siehst du gerade zu klein aus. keine angst, der bleibt nicht lange. und cavani mobbst du ja raus. dann gehört die französische liga ganz alleine dir, nur interessierts dann keinen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Trollgeflüster am 22.12.2017 08:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade...

    Das Tor ist ja schön anzusehen, aber hätte man anstatt es 2x zu zeigen nicht 1x eine Zeitlupe davon bringen können? Vielleicht noch aus einer anderen Perspektive?

  • Nixon am 21.12.2017 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alles falsch gemacht

    och neymar, stehen dir wieder zwei vor der sonne? in anbetracht zu mbappes 19 jahren siehst du gerade zu klein aus. keine angst, der bleibt nicht lange. und cavani mobbst du ja raus. dann gehört die französische liga ganz alleine dir, nur interessierts dann keinen.

  • Mike Simon am 21.12.2017 16:39 Report Diesen Beitrag melden

    wie El Fenomeno...

    MBappé erinnert mich von der Spielart her extrem an den brasilianischen Ronaldo El Fenomeno. Einfach genial die Schnelligkeit und so trickreich.

  • marko 32 am 21.12.2017 13:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super

  • Wissender am 21.12.2017 12:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geheiminfo

    Favre wird im Sommer 2018 BVB Trainer

    • Timse am 21.12.2017 23:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Wissender

      Oder Bayern Trainer

    einklappen einklappen