Super League

19. März 2017 13:00; Akt: 19.03.2017 16:12 Print

Schneller Doppelpack entscheidet Geknorze

YB schlägt Lugano mit einer mittelmässigen Leistung 2:0. Thun holt dank eines Treffers in der 86. Minute einen Punkt gegen St. Gallen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tom Gerber am 19.03.2017 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    Sieg ist Sieg

    Lieber so.Lieber unschön gewinnen als schön verlieren, :-)) Hopp YB weiter so!

  • Tommy Manser am 20.03.2017 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    YB der verdiente Sieger!

    "Geknorze" trifft es ziemlich genau! Allerdings tat YB deutlich mehr für den Sieg als der FC Lugano und gewann die Partie deshalb verdient! Nicht etwa nur "glücklich" wie manche Online-Portale glaubten, vermelden zu müssen...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tommy Manser am 20.03.2017 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    YB der verdiente Sieger!

    "Geknorze" trifft es ziemlich genau! Allerdings tat YB deutlich mehr für den Sieg als der FC Lugano und gewann die Partie deshalb verdient! Nicht etwa nur "glücklich" wie manche Online-Portale glaubten, vermelden zu müssen...

  • Tom Gerber am 19.03.2017 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    Sieg ist Sieg

    Lieber so.Lieber unschön gewinnen als schön verlieren, :-)) Hopp YB weiter so!