Englischer Cup

30. Januar 2016 18:22; Akt: 30.01.2016 18:22 Print

Shaqiri fliegt – Abdi siegt

Xherdan Shaqiri scheidet mit Stoke City in den Cup-Sechzehntelfinals aus. Almen Abdi ist mit Watford eine Runde weiter.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vier Tage nach dem Ausscheiden im Halbfinal des Ligacups fliegt Stoke City auch im FA Cup aus dem Wettbewerb. Das Team von Mark Hughes unterliegt in den 1/16-Finals auswärts Crystal Palace 0:1.

Wilfried Zaha schoss das Tor des Tages im Selhurst Park in London bereits in der 17. Minute. Die beiden besten Ausgleichschancen für die Gäste vergab Xherdan Shaqiri, der bei Stoke durchspielte.

Premiere für Elneny

Zu einem Sieg kam Watford bei Nottingham Forrest. Almen Abdi spielte bei den Gäste durch, Valon Behrami sass nur auf der Bank. Beim 2:1-Erfolg von Arsenal gegen Burnley gab der frühere Basler Mohamed Elneny sein Debüt bei den «Gunners», welche die letzten beiden Austragungen des traditionsreichen Wettbewerbs gewonnen hatten.

Matchwinner für Manchester City beim 4:0 Auswärtssieg in Birmingham gegen Aston Villa war der Nigerianer Kelechi Iheanacho, der die ersten drei Treffer erzielte.

England. FA-Cup. 1/16-Finals (Resultate der Premier-League-Klubs):
Colchester United (3.) - Tottenham Hotspur 1:4.
West Bromwich Albion - Peterborough United (3.) 2:2.
Arsenal - Burnley (2.) 2:1.
Crystal Palace - Stoke City (mit Shaqiri) 1:0.
Nottingham Forest (2.) - Watford (mit Abdi, ohne Behrami/Ersatz) 0:1.
Portsmouth (4.) - Bournemouth 1:2.
Aston Villa - Manchester City 0:4.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • zul am 31.01.2016 11:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    almen abdi

    Almen spielt seit jahren konstant und ist ein stammspieler , mit herz und blut immer dabei. Wo bleibt das EM aufgebot?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • zul am 31.01.2016 11:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    almen abdi

    Almen spielt seit jahren konstant und ist ein stammspieler , mit herz und blut immer dabei. Wo bleibt das EM aufgebot?

    • alfmir am 31.01.2016 11:55 Report Diesen Beitrag melden

      amüsant......

      ...im Gegensatz dazu Stoke, das, wenn Shaqiri mitmacht, meistens eine Niederlage einfährt...!!

    • Bani am 31.01.2016 12:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @zul

      Schonwieder diese diskussion? Er ist schlechter trotz konstanter Leistung als die die in der Nati schon sind

    einklappen einklappen