Töff-Star als Uber-Fahrer

04. Oktober 2017 18:41; Akt: 04.10.2017 22:18 Print

«Tom Lüthi!? Was läuft hier eigentlich?»

Der Berner Töffpilot Tom Lüthi überrascht in Zürich während des Stossverkehrs die ersten Gäste von Uber Green als Chauffeur.

«Es tut mir leid, aber ich kenne dich nicht»: Ein Geschäftsmann mit Uber-Green-Fahrer Tom Lüthi in der City von Zürich. (Video: Sebastian Rieder)
Zum Thema
Fehler gesehen?

So hat man Tom Lüthi noch nie gesehen. Der Schweizer Moto2-Pilot schlüpfte im Feierabendverkehr für einen Werbeauftritt in die Rolle eines Taxifahrers und lanciert in einem BMW eDrive als prominenter Chauffeur in der Zürcher City die Premiere von Uber Green.

Umfrage
Holt sich Tom Lüthi den WM-Titel?

Entsprechend kurios sind die Reaktionen der ersten drei Gäste, die Tom Lüthi zum ersten Mal in ihrem Leben live zu Gesicht bekommen. Auf den ersten Kunden, einen Geschäftsmann ohne Sportwissen, folgen zwei Studenten, die voll auf den Töffstar abfahren.

(sr)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gsxr1000 am 04.10.2017 19:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer später bremst ist länger schnell

    Ich hätte doch Tom auch gerne mal als Chauffeur. Er ist für mich einer der erfolgreichsten Sportler von der Schweiz.

  • Samuel Lüthi am 04.10.2017 18:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade nur 2

    Schade nur 2 Klienten hätte noch mehr Reaktionen sehen wollen,ich hätte ich auch erkannt.

  • Karin Werlen am 04.10.2017 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Idee

    Schade, war Tom Lüthi nicht im Wallis im Einsatz ;-( Dafür hätte ich sogar frei genommen. Alles Gute für die nächste Saison als Moto GP Fahrer.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nevi am 05.10.2017 11:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Taxi Prüfung

    Hat er eigentlich eine Taxi Prüfung damit er Uber fahren darf.

    • Alexander Hirzel am 01.11.2017 19:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nevi

      Das intressiert uber nicht. Uber ist und arbeitet illegal und ist unfair zu ihren Fahrer wie auch unfair zu ihren Kunden. (Preis der auch mal um das x fache teurer sein kann wie ein legales Taxi)

    einklappen einklappen
  • Amanda_X am 05.10.2017 05:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wetbung Ende

    Tolle Uber Werbung. Braucht er Kohle;)

  • Sue am 04.10.2017 22:34 Report Diesen Beitrag melden

    Tom Tom

    Ich wäre mit ihm durch ganz Zürich gefahren.

  • Karin Werlen am 04.10.2017 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Idee

    Schade, war Tom Lüthi nicht im Wallis im Einsatz ;-( Dafür hätte ich sogar frei genommen. Alles Gute für die nächste Saison als Moto GP Fahrer.

  • Nick am 04.10.2017 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht schon wieder

    Und wieder mal eine Kopie aus den USA. Carpool karaoke mit james cordon lässt grüssen

Moto GP News