Privatjet

30. Oktober 2017 13:57; Akt: 30.10.2017 17:06 Print

Hamilton feiert seinen Titel mit dem Göttibueb

Lewis Hamilton ist als Partykönig im Formel-1-Zirkus bekannt. Seinen vierten WM-Titel feierte der Mercedes-Pilot untypisch.

Freude: Hamilton feiert seinen Titel mit seinem sechs Monate alten Göttibueb. Quelle: Instagram/lewishamilton
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Partykönig ganz brav. Nach dem Gewinn seines vierten Weltmeister-Titels hatte jeder erwartet, dass es Lewis Hamilton in Mexiko ordentlich krachen lässt. Falsch getippt. Auf Instagram lud der Mercedes-Pilot ein Video hoch, in dem zu sehen ist, wie er seinen Triumph feierte. Mit seinem sechs Monate alten Göttibueb flog der frisch gebackene Weltmeister kurz nach dem Rennen direkt in die USA.

Im Video sitzt dieses Patenkind auf seinem Schoss und blickt in die Kamera. Hamilton selbst singt den Hit «To be loved» des amerikanischen Sängers Jackie Wilson. Versehen hat er sein kurzes Video mit den Hashtags «comingtoamerica» und «nothadonedrinkyet». Auch Hamiltons Mutter war im Privatjet Richtung USA dabei.

«Eine unglaubliche Reise»

Zum vierten WM-Titel, mit dem Hamilton an Niki Lauda und Ayrton Senna vorbeizog, meinte der Brite: «Es war eine unglaubliche Reise mit dem Team in den letzten fünf Jahren. Ich bin sehr dankbar. Vier Titel fühlen sich surreal an. Ich habe bis zum Ende alles gegeben und widme das meiner Familie und dem Team.»

«Als Kind habe ich davon geträumt, in der Formel 1 zu sein. Ich habe diesen Traum nie aus den Augen verloren – selbst wenn Leute sagten, es werde unmöglich sein. Heute stehe ich hier mit vier WM-Titeln», schrieb Hamilton auf Instagram.

(heute.at/20 minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Francesco S. am 30.10.2017 18:14 Report Diesen Beitrag melden

    Der Typ gefällt mir!

    In bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen und immer auf dem Boden geblieben. Ich mag den Typen, und ich gönn Ihm den 4. WM Titel. Er hats verdient!

  • Schweizer am 30.10.2017 17:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super Hamilton, ein echter Gentleman und richtig bescheiden, top Sportler, top Mensch, einfach 1A Spitze!

  • marko 32 am 30.10.2017 15:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glückwunsch

    Glückwunsch für den Formel 1 Titel

Die neusten Leser-Kommentare

  • Auber Peters am 30.10.2017 19:43 Report Diesen Beitrag melden

    Schweizer Motorsportler

    Was leider ein bischen untergegangen ist, sind die Top Leistungen die der Schweizer Kris Richard am vergangenen Wochenende in der WTCC (Tourenwagen WM) geleistet hat. Er hat in Japan auf einem unbekannten Auto (Chevrolet Cruze), für ein für ihn unbekanntes Team (Campos Racing) auf einer unbekannten Strecke (Motegi) im Rennen 2 seinen Team Kollegen (Tom Coronel) geschlagen.

  • rabb am 30.10.2017 19:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    naja

    er hat den titel definitiv verdient. er war diese saison klar überlegen. aber auf dem boden gblieben...? echt jetzt? partys überall auf der welt ubd immer scjön im privatjet unterwegs... geht ja alles noch aber dann das alles immer schön poste. man mag über vettel sagen was man will. aber protzen wie hamilton tut er wirklich nicht.

    • Mäx am 30.10.2017 22:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @rabb

      Aber immet Unfälle ferursachen und dan sagen , ich bin doch so unschulig.

    • imik am 31.10.2017 06:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mäx

      ednlich mal einer der es auch sieht immer schön sagen die andern wars und dann noch diese rtl moderatoren die immer gerade alles max in die schuhe schieben hoffentlich wird es nie wieder einen deutschen weltmeister geben die gewinnen nur mit unwürdigen manövern

    • Schlemihl am 31.10.2017 11:01 Report Diesen Beitrag melden

      Betrüger @imik

      Ja, diese Deutschen. Immer am Betrügen, sonst würden sie nie einen Blumentopf gewinnen. imik, Sie haben ein 80-Millionen-Volk und deren F1-Erfolge klar analysiert. Hamilton meckert nie - außer permanent am Boxenfunk. Hamilton schießt nie jemanden ab - außer bei den Rennen, die Sie offenbar verschlafen haben. Ach, könnten wir Germanen doch Engländer sein. Oder wenigstens Schweizer. Ups, Hamilton fährt einen deutschen Motor - wittere ich da Betrug?

    einklappen einklappen
  • Francesco S. am 30.10.2017 18:14 Report Diesen Beitrag melden

    Der Typ gefällt mir!

    In bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen und immer auf dem Boden geblieben. Ich mag den Typen, und ich gönn Ihm den 4. WM Titel. Er hats verdient!

  • Schweizer am 30.10.2017 17:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super Hamilton, ein echter Gentleman und richtig bescheiden, top Sportler, top Mensch, einfach 1A Spitze!

  • marko 32 am 30.10.2017 15:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glückwunsch

    Glückwunsch für den Formel 1 Titel

Moto GP News