Moto2

06. August 2017 13:09; Akt: 06.08.2017 15:59 Print

Lüthi holt in Brünn seinen ersten Saisonsieg

Tom Lüthi gewinnt in Brünn den Grand Prix von Tschechien, der nach einem Abbruch wegen Regens nach dem Neustart nur noch über sechs Runden führte.

Beim Restart zieht Tom Lüthi seine Gegner alle ab. (Quelle: Twitter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 30-jährige Emmentaler verbesserte sich nach Problemen im Qualifying bis zum Rennabbruch nach 8 von 20 Runden vom 11. in den 7. Rang. Beim Neustart setzte sich Lüthi schon vor der ersten Kurve an die Spitze und baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Am Schluss siegte er knapp fünf Sekunden vor Alex Marquez und Miguel Oliveira. Mattia Pasini, der in beiden Rennen von der Pole-Position aus gestartet war, stürzte.

In der Gesamtwertung halbierte Lüthi mit seinem 15. GP-Sieg den Rückstand auf Franco Morbidelli, der nur Achter wurde. Der Italiener führt nach 10 von 18 Rennen noch mit 17 Punkten Vorsprung (182:165).

Aegerter kommt nicht ins Ziel

Ein Wochenende zum Vergessen war es für Dominique Aegerter. Am Samstag wurde der 26-jährige Oberaargauer im Qualifying von Simone Corsi abgeschossen und startete nur aus der 21. Position.

Im Rennen hatte Aegerter schon in der 1. Runde Probleme mit der Schaltung und wurde nach einem Boxenstopp wegen zu grossem Rückstand nicht mehr zum zweiten Rennen zugelassen. Jesko Raffin beendete den GP im 29. Rang.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • René B. am 06.08.2017 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geil

    Einfach nur noch geil wie Tom dieses Rennen gewonnen hat. Super Start und dann sofort ab und davon. Grandios Tom, ein ganz grosses BRAVO!!!

  • Ein Zürcher am 06.08.2017 13:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Emotionen pur

    Wie ein kleiner Junge freut sich Tom über seinen 1. Saisonsieg. Toll diese Emotionen. Kluge Taktik und gutes Rennen.

  • Aril76 am 06.08.2017 13:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SUPER

    Gratulation an Tom und sein Team.

Die neusten Leser-Kommentare

  • carXpert am 08.08.2017 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    carXpert Interwetten - the winning team

    Herzliche Gratulation an Tom und das Team!!

  • Weekend am 07.08.2017 12:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cool Down

    Hätte es keinen Renn Unterbruch gegeben Wäre die WM Schon Entschieden Gewesen ! Und Lüthi hätte im Rennen Keine Chance gehabt Ein Rennen Über 6 Runden Zu Gewinnen kann Jeder

    • hopp am 07.08.2017 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Weekend

      Tja! Jetzt war es halt anders! Gratuliere Tom Lüthi!

    • #89 am 07.08.2017 13:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Weekend

      ein rennen gewinnen über 6 runden kann jeder?^^ scheint einer aber sehr viel ahnung zu haben... die hätten dich in 2 runden schon überrundet

    • Lea am 07.08.2017 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Weekend

      wow einer der sehr viel Ahnung hat :D. Golfer?

    • Walter am 07.08.2017 17:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Weekend

      Bei dir muss ja einiges schief gelaufen sein. Schule fertig machen, Beruf lernen, vielleicht wird ja auch mal was aus dir....

    • Weekend am 07.08.2017 22:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Weekend

      Da habe wohl ein Paar Leute Probleme mit der Freien Meinung mmh Naja bei diesen Kindheiten

    einklappen einklappen
  • Te Rasse am 07.08.2017 09:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Guet gmacht

    Brave Bueb

  • Mani Motz am 07.08.2017 07:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und weiter so

    Gratuliere zu dieser tollen Leistung

  • Ghj am 06.08.2017 23:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Swiss vor italia

    Super lüthi!!! Tolle leistung Dennoch wir es schwer Weltmeister zu werden !!!! Der wm führende hatte ein technisches Problem und konnte daher nicht ums Podest mitfahren!! Aber super leistung :) Tom Ein italo wird Weltmeister und lüthi wird 2 er dennoch top leistung

    • Renato am 07.08.2017 13:40 Report Diesen Beitrag melden

      Zuerst mal alles fahren

      Es ist noch rein gar nichts entschieden. Defekte oder auch Stürze kommen immer unterwartet und können jeden treffen. Erst nach dem letzten Rennen wird definitiv abgerechnet und bis dahin erfreuen wir uns doch auf weiterhin spannende Rennen. Hooooooooopppp Toooooommmmm !!

    einklappen einklappen
Moto GP News