Die Vorgänger

27. Oktober 2013 12:05; Akt: 27.10.2013 13:40 Print

Alle Weltmeister seit 1950

Sebastian Vettel ist zum vierten Mal in Folge Weltmeister. Klicken Sie sich hier durch alle Fahrer, die sich den Titel seit 1950 geschnappt haben.

Bildstrecke im Grossformat »
In Indien sichert sich Sebastian Vettel den vierten Weltmeistertitel in Serie und lässt Fernando Alonso weit hinter sich. Im letzten Rennen der Saison 2012 setzt sich Sebastian Vettel gegen Fernando Alonso im WM-Kampf durch. Es ist sein dritter Weltmeistertitel in Folge. Jüngster Doppel-Weltmeister aller Zeiten 2011 mit Red Bull. Jüngster Weltmeister aller Zeiten 2010 mit Red Bull. Weltmeister 2009 mit Brawn GP-Mercedes. Weltmeister 2008 mit McLaren-Mercedes. Weltmeister 2007 mit Ferrari. 2x Weltmeister - 2005 und 2006 mit Renault. 7x Weltmeister - 1994 und 1995 mit Benetton, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004 fünfmal in Folge mit Ferrari. 2x Weltmeister - 1998 und 1999 mit McLaren-Mercedes. Weltmeister 1997 auf Williams-Renault. Weltmeister 1996 mit Williams-Renault. 4x Weltmeister - 1985 und 1986 mit McLaren-TAG-Porsche, 1989 mit McLaren-Honda, 1993 mit Williams-Renault. Weltmeister 1992 mit Williams-Renault. 3x Weltmeister - 1988, 1990 und 1991 mit McLaren-Honda. 3x Weltmeister - 1981 und 1983 mit Brabham, 1987 mit Williams-Honda. 3x Weltmeister - 1975 und 1977 mit Ferrari, 1984 mit McLaren-TAG-Porsche. Weltmeister 1982 mit Williams-Ford. Weltmeister 1980 mit Williams-Ford. Weltmeister 1979 mit Ferrari. Weltmeister 1978 mit Lotus. Weltmeister 1976 mit McLaren-Ford. 2x Weltmeister - 1972 mit Lotus-Ford und 1974 mit McLaren-Ford. 3x Weltmeister - 1969 mit Matra-Ford, 1971 und 1973 mit Tyrrell-Ford. Weltmeister 1970 mit Lotus-Ford. 2x Weltmeister - 1962 mit BRM und 1968 mit Lotus-Ford. 3x Weltmeister - 1959 und 1960 mit Cooper-Climax, 1966 mit Brabham-Repco. Weltmeister 1967 mit Brabham-Repco. Weltmeister 1964 mit Ferrari. 2x Weltmeister - 1963 und 1965 mit Lotus-Climax. Weltmeister 1961 mit Ferrari. Weltmeister 1958 mit Ferrari. 2x Weltmeister - 1952 und 1953 mit Ferrari. 5x Weltmeister - 1951 mit Alfa Romeo, 1954, 1955, 1956 und 1957 mit Maserati, Mercedes, Ferrari und Maserati. Weltmeister 1950 mit Alfa Romeo.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

1950 wurde Giuseppe Farina der erste Weltmeister der Formel 1. 63 Jahre später steht Sebastian Vettel zuoberst auf dem Treppchen. Klicken Sie sich durch alle Formel-1-Weltmeister dazwischen.

(fbu)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.
Moto GP News