Formel 1

02. Dezember 2017 11:58; Akt: 02.12.2017 14:29 Print

So sieht der neue Alfa Romeo Sauber aus

Der Hinwiler Formel-1-Rennstall hat sein Fahrerduo für 2018 bekannt gegeben – und enthüllt, wie das Auto künftig aussehen wird.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Drei Tage nach der Bekanntgabe der Partnerschaft mit Alfa Romeo gibt der Hinwiler Formel-1-Rennstall Sauber auch sein Fahrerduo für 2018 bekannt. Nicht unerwartet ersetzt Ferrari-Nachwuchsfahrer Charles Leclerc den 23-jährigen Deutschen Pascal Wehrlein, der nach zwei Jahren wohl wieder in der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM), die er 2015 gewonnen hat, Unterschlupf finden wird.

Der 20-jährige Monegasse Leclerc gewann in diesem Jahr überlegen die Formel-2-Meisterschaft. Zudem wurde er im Sauber-Auto viermal in den Freitags-Trainings eingesetzt. Er wird Teamkollege des 27-jährigen Schweden Marcus Ericsson, der seine einzigen 9 WM-Punkte in seinem ersten Sauber-Jahr 2015 gewinnen konnte.

«Kein B-Team von Ferrari»

Ursprünglich plante Ferrari-Präsident Sergio Marchionne, mit Antonio Giovinazzi einen weiteren Sauber-Junior im Zürcher Oberland zur «parkieren». Dagegen konnte sich Saubers Teamchef Frédéric Vasseur («Wir wollen kein B-Team von Ferrari sein») erfolgreich wehren. Der Italiener Giovinazzi hatte zu Beginn dieser Saison zweimal den verletzten Wehrlein ersetzt und wurde auch von Haas-Ferrari in diesem Jahr mehrmals am Freitagmorgen als Testfahrer eingesetzt.

Ericsson konnte seinen Sitz wohl auch wegen der grosszügigen Unterstützung der schwedischen Familie Rausing, die stark mit den neuen Sauber-Besitzern Longbow verbandelt ist, sichern.

Die Präsentation des neuen Fahrer-Duos und des neuen, fast gänzlich weissen Dienstfahrzeuges fand im Alfa-Museum in der Nähe von Mailand statt. Mit dabei waren auch Ferrari-Präsident Sergio Marchionne, Formel-1-Chef Chase Carey und FIA-Präsident Jean Todt. Am finalen Design könnte sich bis zur offiziellen Präsentation, die voraussichtlich Ende Februar 2018 in Australien stattfinden wird, womöglich noch etwas ändern.

(woz/sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • René B. am 02.12.2017 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hoffnung

    Endlich geht es wieder aufwärts, davon bin ich überzeugt.

    einklappen einklappen
  • Emil am 02.12.2017 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Entscheidungsschwäche

    Schaft Ericsson es vielleicht 2018 endlich etwas zu zeigen, oder lässt man ihn wieder gemütlich hinterher zockeln?

    einklappen einklappen
  • Peter Loosli am 02.12.2017 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sauber

    Das mit Alfa und Leclerc ist super aber das mit dem Ericsson ist nichts das ist eine Nullnummer, sehe schlechte Saison 18 voraus, schade für das ganze

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • M.E262 am 03.12.2017 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    Schade für Wehrlein

    Schade das Wehrlein nicht diesen Flitzer weiter fahren darf. Diesen Ericsson hatte er alle mal im Griff.

  • Brumm am 03.12.2017 10:35 Report Diesen Beitrag melden

    Herrlich diese Kommentare

    Jeder scheint wieder was zu wissen, Weihnachten ist ja nah und im Kopf malt man sich wieder was aus. Weiter so.

  • nino lang am 03.12.2017 06:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sauber 4 the Win

    Hoffentlich ist Sauber nächste Saison kampffähiger :) das Auto gefällt mir, jedoch fehlt der halo noch...

  • Marc am 02.12.2017 22:06 Report Diesen Beitrag melden

    Fahrer

    Spätestens wenn Leclerc vorne davon fährt, müssen sie etwas wegen Ericsson unternehmen. Marchionne wird das bestimmt in den Verträgen berücksichtigt haben.

    • Problem Fahrer bringen Geld am 03.12.2017 09:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marc

      Anscheinend ist der Fahrer nicht entscheidend ..... das Wichtigste ist, wieviel Geld bringt er --- siehe Magnusson und solche Fahrer bringen den Namen "Sauber" in das schlecht Licht .... so ist es

    einklappen einklappen
  • P. Sauber am 02.12.2017 21:38 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr schön aber....

    Das Fahrzeug auf dem Bild ist ein umfolierter Sauber C32 aus dem Jahr 2013. Das neue Fahrzeug wird im 2018 offiziell präsentiert.

Moto GP News