LunarStars Challenge

24. April 2012 12:49; Akt: 24.04.2012 16:40 Print

Die «Flitzer» haben sie abgehängt

Trotz schlechtem Wetter, starteten alle vier Läufer der "NIKE LunarStars" Sarah Meier, Jubaira, Jontsch und Knack topfit beim Zürich Marathon. Sie verbesserten dabei alle ihre Zeiten im Vergleich zum Vorjahr trotz weniger Vorbereitung und Training.

Bildstrecke im Grossformat »

Jubaira Bachmann lief die 4 Kilometer.

Fehler gesehen?

Beim diesjährigem Zürich Marathon traten die Sportlerin des Jahres Sarah Meier, Energy Zürich Moderator Jontsch, Medienpowerfrau Jubaira und Rapper Knackeboul im "NIKE LunarStars" Team gegen hundert weitere Teams an. Schon seit Februar lief die LunarStars Kampagne mit der Aufforderung an alle Teams, die LunarStars abzuhängen. Denn unter diejenigen, die dies erreichten, verloste Nike eine komplette Lauf-Ausrüstung im Wert von 20.000 Franken.

Das schlechte Wetter war sicherlich eine Herausforderung für alle Teams, nicht desto trotz liefen die LunarStars eine gute Zeit: Nach drei Stunden und dreissig Minuten sprinteten sie gemeinsam ins Ziel. 35 Teams konnten sich freuen, eine schnellere Zeit gelaufen zu sein. Das Team “Flitzer” gewann schlussendlich den grossen Preis und kann sich nun auf eine komplette Ausrüstung im Wert von 20.000 Franken mit den neusten Nike Produkten freuen.