Knie-Operation

23. Februar 2017 12:57; Akt: 23.02.2017 13:53 Print

Lara Guts Kreuzband ist wieder «wie neu»

Knapp zwei Wochen nach ihrem fatalen Sturz an der WM in St. Moritz meldet sich Lara Gut auf Social Media zurück. Ihre Knie-Operation sei gut verlaufen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frohe Kunde von Lara Gut: Die Gesamtweltcup-Siegerin teilt via Social Media mit, dass der Eingriff an ihrem linken Knie gelungen sei. «Letzten Montag wurde ich von Dr. Siegrist in Genf operiert. Er hat mein vorderes Kreuzband rekonstruiert, die Menisken wurden genäht, und die Operation ist gut verlaufen», schreibt die Tessinerin auf Facebook.

Auch auf Twitter wendet sich Gut an die Fans – indem sie ein Youtube-Video in drei Sprachen postet. Darin sagt sie unter anderem: «Mein Kreuzband ist wieder wie neu.» Weiter spricht die 25-Jährige von einer «neuen Herausforderung», ehe sie sich bei ihren Anhängern für die vielen Genesungswünsche und Geschenke bedankt.


Gut hatte am Freitag, 10. Februar an der WM in St. Moritz beim Einfahren für den Kombinations-Slalom einen Kreuzbandriss und eine Meniskus-Läsion im linken Knie erlitten. Die Bronzegewinnerin im Super-G wird sich rund ein halbes Jahr gedulden müssen, bis sie das Training auf Schnee wieder wird aufnehmen können.

(kai/als)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nemira am 23.02.2017 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    Glückwünsche

    Gute Besserung Lara!

  • Sciatrice am 23.02.2017 13:24 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Schaut Euch das Video auf youtube an! Lara ist nicht nur die beste Skfahrerin, sondern auch die sprachlich versierteste. Italienisch, Französisch und (Schweizer-)Deutsch. Wer bringt das so gut hin?

    einklappen einklappen
  • d.r. am 23.02.2017 13:20 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Besserung Lara

    Freu mich auf die nächste Saison wenn du in der Abfahrt und Super G wieder für Spannung sorgst. Ohne dich gibt's da nur mässige bis schlechte Resultate

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • müller am 24.02.2017 06:11 Report Diesen Beitrag melden

    gerettet

    gute besserung an sie ...bin echt froh über diese nachricht .. somit ist die schweiz und die welt gerettet und wir können zur tagesortung üergehen...

  • Willtell am 23.02.2017 21:44 Report Diesen Beitrag melden

    Respekt

    über diese Frau, die so positiv nach diese Verletzung bliebt.

  • Giachem Gidon am 23.02.2017 19:49 Report Diesen Beitrag melden

    Ruhe

    Jetzt aber nicht jeden Tag eine Story von dieser Rotznase. War so schön die letzten Wochen, einfach Ruhe von dieser Tante.

  • Hector Pascal am 23.02.2017 19:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wie neu?

    Naja, jeder weiss, dass es NIE wieder so gut sein wird wie vorher. Jede Verletzung hinterlässt Spuren im Körper. Sie soll daran glauben, die Realität sieht aber anders aus.

  • Swiss Skier am 23.02.2017 18:58 Report Diesen Beitrag melden

    Come back stronger Lara!

    Unglaublich, wie immer noch über Lara hergezogen und Schauspielerei vorgeworfen wird... Wie kann man nur eine Sportlerin aus dem eigenen Land so verachten? Come back stronger Lara, you're a fighter!