Medaillenfeier

18. Februar 2017 18:50; Akt: 18.02.2017 20:09 Print

Holdener lässt das Publikum jubeln

Bereits zum zweiten Mal nimmt Wendy Holdener an der Heim-WM eine Medaille entgegen. Und die Schwyzerin wird dementsprechend gefeiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das hätten die grössten Optimisten im Schweizer Ski-Lager nicht erwartet, schon gar nicht nach dem bedauernswerten Ausfall von Lara Gut in der Kombination: Die Schweiz hat am zweitletzten Tag der alpinen Ski-Weltmeisterschaften bereits die siebte Medaille gewonnen. Und Wendy Holdener, die für die verletzte Teamleaderin Gut in die Bresche gesprungen ist, durfte an der Siegerehrung im St. Moritzer Kulm Park schon zum zweiten Mal das Podest betreten – nach Gold in der Kombination nun Silber im Slalom.

Holdener freute sich sichtlich über das zweite Edelmetall im Oberengadin, auch wenn sie letztlich gegen die überlegene Gewinnerin Mikaela Shiffrin auf der Piste chancenlos gewesen war. Aber wie die Schwyzerin auf der Bühne lachte und wie das Publikum ihr bei der Medaillenübergabe begeistert applaudierte – das tönte, wie wenn die begabte Fahrerin aus Unteriberg SZ den Titel geholt hätte.

Erstmals die US-Hymne in St. Moritz

Am Ende ertönte aber erstmals an diesen Titelkämpfen die amerikanische Hymne. Und sowohl Holdener als auch Shiffrin schienen sehr zufrieden mit dem Tag zu sein. Vor allem die Siegerin liess die Zeremonie schon fast routinemässig über sich ergehen – trotz freundlichem Support von Bundesrat und Gratulant Ueli Maurer, der seinen problemlosen Auftritt an diesem Samstagabend sichtlich genoss. Holdener erklärte nach dem Rennen, dass «diese WM ein Erlebnis ist, das man im ganzen Leben nie vergessen wird».

Die Schwyzerin soll auch die Tage im Engadin nicht vergessen. Holdener ist überdies ein Versprechen für die Zukunft. Da ist es gut möglich, dass sie zukünftig an bedeutenden Rennen noch einige Male vom Podest aus strahlen und winken darf.

(fal)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • René B. am 18.02.2017 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo Wendy

    Einfach nur super was diese sehr sympathische Frau gezeigt hat. Ein ganz grosses BRAVO! :-)

  • Marius Ackermann am 18.02.2017 20:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wendy Holdener

    So eine Bodenständige Frau find ich ein Fach super gratuliere dir rechtherzlich

    einklappen einklappen
  • Kudi, Weggis am 18.02.2017 19:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Träume ich, oder ist es wahr?

    Wer hätte vor der WM gesagt, Schweiz erreicht 7 Medaillen, wäre als Träumer gestempelt worden. Natürlich bin ich glücklich über diede Erfolge. Und es ist ja nocht nicht fertig. Drücken wir doch am Sonntag beide Daumen. Nun weiss ja nie. Hopp Schweiz.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Frank Maurer am 19.02.2017 22:40 Report Diesen Beitrag melden

    Wendy

    Geben dem Kond den Namen von einer Fast-Food Kette. Was für Eltern!

  • sepp schwab am 19.02.2017 14:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    es wär so Lieb :

    Liebe Wendy sei wendig und lern die Janka und Co wie man Skifährt !

  • weiter so! am 19.02.2017 03:13 Report Diesen Beitrag melden

    Danke für Deinen grossartigen Auftritt!!

    Ein grosses Lob an Wendy! Endlich mal wieder eine super sympathische und bodenständige Persönlichkeit, die uns stolz macht. Hoffentlich unsere zukünftige Vreni Schneider!?! - Wäre toll, denn Sie fährt grossartig Ski und hat ein sehr freundliches Wesen. Ich finde sie einfach liebenswert.

  • Sam am 19.02.2017 00:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SuperWendy!

    Wendy ist super. Sie hat sehr hart dafür gearbeitet. Wir gratulieren!!! Einfach toll!

  • nicole am 19.02.2017 00:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    super

    Super. Endlich mal eine sportlerin die ihr land liebt und stolz is eine schweizerin zu sein bravo.