David Poisson

14. November 2017 11:49; Akt: 14.11.2017 15:36 Print

Lara Gut äussert sich zum tragischen Todesfall

Der Unfalltod des französischen Skifahrers David Poisson macht den Skizirkus tief betroffen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beim tödlichen Unfall des französischen Skirennfahrers David Poisson am Montag im Skigebiet Nakiska in der kanadischen Provinz Alberta war das Schweizer Abfahrtsteam unmittelbar zugegen.

Wie Swiss-Ski mitteilte, trainierten Beat Feuz, Patrick Küng, Mauro Caviezel, Marc Gisin und Gilles Roulin zum Zeitpunkt des Unglücks auf der gleichen Piste wie das französische Team. Sie mussten den Unfall und die Bergung des Opfers aus nächster Nähe mitverfolgen.

Ein Moment der Trauer

Die Konzentration der Athleten gilt derzeit der gemeinsamen Verarbeitung der Geschehnisse, wofür auch professionelle Hilfe aus der Schweiz hinzugezogen wurde. Wie, wann und wo die Vorbereitung auf die Olympia-Saison fortgesetzt wird, ist noch offen.

Nächste Woche stehen im kanadischen Lake Louise im Weltcup eine Abfahrt und ein Super-G an. Für die Frauen stehen in den USA in Killington ein Slalom und ein Riesenslalom an. Für Lara Gut, die Ende Oktober in Sölden ihr Comeback gab, rückt der sportliche Fokus wieder weit in den Hintergrund.


Nebst Lara Gut melden sich auch ganz viele andere Athleten aus dem Skizirkus über Social Media zu Wort und drücken ihre Trauer aus.





(sda/sr)