Ski-Weltcup Crans-Montana

04. März 2018 13:28; Akt: 04.03.2018 16:29 Print

Michelle Gisin verpasst ersten Weltcupsieg knapp

In der Alpinen Kombination wird Wendy Holdener Vierte und sichert sich den Sieg in der Disziplinenwertung. Michelle Gisin verpasst den Sieg um drei Hundertstel.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wendy Holdener, die nach dem 7. Rang im Super-G den Sieg vor Augen hatte, liess es im Slalom etwas zu vorsichtig angehen. Sie sei nicht locker genug gewesen, bekannte sie hinterher. Die Schwyzerin erreichte letztlich nur Platz 4, geschlagen auch noch von der Slowakin Petra Vlhova. Ihr primäres Ziel erreichte Wendy Holdener dennoch. Wie schon im letzten Winter sicherte sie sich die kleine Kristallkugel für den Gewinn des Disziplinen-Weltcups in der Kombination.


Enthusiasmus pur bei Federica Brignone. (Video: SRF)

Gisin dank Laufbestzeit auf Rang zwei

Michelle Gisin, die im Super-G im unteren Abschnitt komplett von der Linie abgekommen war und nur den 17. Zwischenrang belegt hatte, zeigte wie schon bei ihrem Olympiasieg in Pyeongchang einen starken Slalom. Dank Laufbestzeit verbesserte sich die Engelbergerin markant. 3 Hundertstel nur fehlten am Schluss zu ihrem ersten Sieg im Weltcup. Den Erfolg sicherte sich etwas überraschend die Italienerin, die nach dem Riesenslalom von Lienz und dem Super-G von Bad Kleinkirchheim ihren dritten Saisonsieg feierte, den achten insgesamt. Auch sie hielt sich im Slalom erstaunlich gut.

Vier Schweizerinnen in den Top 10

Neben Gisin und Holdener schafften es zwei weitere Schweizerinnen in die Top 10. Die Sarganserländerin Rahel Kopp wurde gute Siebente. Besser war sie erst ein einziges Mal: Im Februar 2016 in Soldeu in Andorra, wo sie die Kombination als Fünfte beendet hatte. Die Obwaldnerin Priska Nufer schliesslich belegte Platz 10. Das war ihr zweitbestes Resultat, nachdem sie im Januar 2017 Achte in der Abfahrt von Zauchensee geworden war.

Rennen ohne Shiffrin

Nicht am Start befand sich die Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Die Olympia-Zweite in der Kombination legt eine Pause ein, zumal ihr der Gesamt-Weltcup nur noch in der Theorie zu nehmen ist.

Crans-Montana. Weltcup-Kombination der Frauen:
1. Federica Brignone (ITA) 1:46,47.
2. Michelle Gisin (SUI) 0,03 zurück.
3. Petra Vlhova (SVK) 0,09.
4. Wendy Holdener (SUI) 0,26.
5. Stephanie Brunner (AUT) 0,38.
6. Ragnhild Mowinckel (NOR) 0,43.
7. Rahel Kopp (SUI) 0,64.
Ferner: 10. Priska Nufer (SUI) 1,58.
12. Denise Feierabend (SUI) 1,74.
20. Nathalie Gröbli (SUI) 2,89.


(var/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Reini am 04.03.2018 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolles Mädels Team

    Was soll man da nur Sagen! Da gibts keine Worte mehr dafür.Meine güte was haben da unsere Mädels übers Wochenende geleistet da Frürts mich nur noch! Einfach nur Freude macht ihr.Danke ihr tollen Mädels und auch Danke an euer Team und Umfeld.

    einklappen einklappen
  • m.p.s.h. am 04.03.2018 15:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    BRAVO SCHWEIZER SKI-GIRLS!

    WOW -- war das ein mega spannender Kombi-Krimi beim Ski-Weltcup in Crans-Montana! -- Schön auch zu sehen, wie emotional und gefühlsnah die Rennen vonstatten gingen. Und 8-ung: Der CH-Nachwuchs der SwissSki-Mädels ist in den Startlöchern: Nebst souveräner Michelle & Wendy sehr erfreulich die Ränge von Nufer und Kopp, BRAVO! Aber auch von N. Gröbli wird man noch "gröbere" Platzierungen zu sehen bekommen... GRATULATION DEN SYMPATHISCHEN SWISS-SKI-GIRLS!!

    einklappen einklappen
  • Te Rasse am 04.03.2018 15:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Auch die Leistung der Mannschaft. Gratulation

Die neusten Leser-Kommentare

  • Waterpolo1s am 04.03.2018 20:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zwei Hammer Sportlerinnen !! :-))

    Zwei Hammer Sportlerinnen :-)) Michelle die nächste Stufe kommt bestimmt bald :-)

  • Fratello am 04.03.2018 15:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Witz

    Eine Weltcupkugel für zwei Rennen- ein Witz

    • hubsy2005 am 04.03.2018 16:07 Report Diesen Beitrag melden

      Fratello

      Nicht aufregen, der Kombi Wettbewerb soll ja 2019 abgeschafft werden. Dann ist auch deine Welt wieder in Ordnung.

    • Fratello am 04.03.2018 16:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @hubsy2005

      Wusste ich nicht! - finde das aber wieder schade. Den Wettbewerb finde ich sehr interessant weil - Allrounder sind gefragt. Ein kompletter Skifahrer wird da gesucht. Das gefällt mir eigentlich. Aber 5 Rennen sollten es schon sein.

    • Waterpolo1s am 04.03.2018 21:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fratello

      Sie meinen sicher, dass Kombination eine grössere Kugel geben müsste? oder?

    einklappen einklappen
  • Spaniel am 04.03.2018 15:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super gemacht

    Gratulation an die Mädels - gut gemacht!

  • m.p.s.h. am 04.03.2018 15:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    BRAVO SCHWEIZER SKI-GIRLS!

    WOW -- war das ein mega spannender Kombi-Krimi beim Ski-Weltcup in Crans-Montana! -- Schön auch zu sehen, wie emotional und gefühlsnah die Rennen vonstatten gingen. Und 8-ung: Der CH-Nachwuchs der SwissSki-Mädels ist in den Startlöchern: Nebst souveräner Michelle & Wendy sehr erfreulich die Ränge von Nufer und Kopp, BRAVO! Aber auch von N. Gröbli wird man noch "gröbere" Platzierungen zu sehen bekommen... GRATULATION DEN SYMPATHISCHEN SWISS-SKI-GIRLS!!

    • Neutraler Beobachter am 04.03.2018 15:36 Report Diesen Beitrag melden

      Sympathisch ?

      Es wäre interessant zu wissen, was die Swiss-Ski-Girls so sympathisch macht. Vielleicht könnte ich dann die Freude nachvollziehen und teilen? Danke!

    • Nic am 04.03.2018 16:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Neutraler Beobachter

      Na ja. Sie haben alles was Sympathie aus macht. Was Ihnen leider Fehlt!

    • Reini am 04.03.2018 16:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Neutraler Beobachter

      Ganz einfach auf ihre Frage! Dan kennen sie diese tollen Schweizersportler nicht.

    einklappen einklappen
  • Te Rasse am 04.03.2018 15:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Auch die Leistung der Mannschaft. Gratulation